Dienstag , Mai 21 2024
Home / News / Alps Magazin eröffnet Concept Store in der Montgelasstraße

Alps Magazin eröffnet Concept Store in der Montgelasstraße

Zahlreiche Prominente kamen auf ein Glas Wasser in den neuen Concept Store von Verlegerin Michaela Hammel. In der Münchner Montgelasstraße 15 bekommt man ab sofort Kuratiertes aus der Alpenregion. Deshalb gab es zum Anstoßen ein ganz besonderes Wasser aus der Dachsteinregion, welches man ab sofort neben vielen und exklusiven Produkten im Concept Store kaufen kann! 

Alps Magazin Herausgeberin Michaela Hammel mit Annette Zierer und Carlo Tränhardt beim ALPS QUARTIER Opening. Fotocredite: Terence Tremper
Alps Magazin Herausgeberin Michaela Hammel mit Annette Zierer, welche den Event mitorganisierte und Carlo Tränhardt beim ALPS QUARTIER Opening. Fotocredit: Terence Tremper

Neues ALPS QUARTIER als Store und Eventlocation

Zwischen den Stadtteilen Altbogenhausen und Herzogpark gelegen hat der ALPS Verlag einen Laden mit Büro eröffnet und schlägt damit ein neues Verlags-Kapitel auf. Ab sofort bekommt man hier nämlich nicht nur die neueste Ausgabe des außergewöhnlichen Alpen-Magazins. Es gibt viele schöne Dinge aus Alpen-Manufakturen zu entdecken.

Opulente Bildbände, Feinkost, Accessoires und Wohnen im 80qm großen Concept Store. Ab sofort kann man auch auf eine Tasse Kaffee vorbei schauen und auch im neuesten Magazin blättern. Zum Alps Kaffee wird Hallstein Wasser kredenzt, welches am Weltwassertag hier zum In-Getränk avancierte!

Opening-Party mit Wasser als IN-Getränk

So mancher der Gäste fragte sich: Ein eigener Event nur für ein Wasser warum? Aber es wurde aufgeklärt. Wir müssen besser auf unser wertvolles Gut achten, denn noch sind wir hier in der glücklichen Lage, sogar auszuwählen, welches Wasser wir trinken. Doch wie lange ist noch die Wasserqualität gut und welches Wasser ist eigentlich gesund?

Zum Event wurde gesundes Hallstein Wasser aus der Dachsteinregion ausgeschenkt. Immerhin ist Wasser auch das Beautygeheimnis vieler Stars. Ab sofort kann man das Wasser hier im Concept Store auch kaufen.

Auch Carlo Thränhardt kam vorbei: „Es ist so wichtig sich der Kostbarkeit des Wassers bewusst zu sein. Daher ist ein offizieller Weltwassertag großartig. Wasser ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Viele denken nicht nach, wie lange sie den Wasserhahn aufdrehen. Als Sportler ist viel Wasser trinken für mich schon immer essentiell.“

Fotografin Tanja Valerien: „Den Weltwassertag zu feiern, ist eine gute Idee um Aufmerksamkeit auf dieses wichtige Thema zu lenken. Denn wir müssen achtsamer mit unserem kostbaren Gut Wasser umgehen. Ich habe für meine Podcast Reihe „Wandlungen“ bereits mit Elisabeth Muhr (Gründerfamilie von Hallstein Wasser) ein Gespräch über Wassergesundheit geführt – wirklich ein wichtiges und spannendes Thema!“

Doris Brugger, „Dorissima“: „Morgens auf nüchternen Magen ein Glas lauwarmes, stilles Wasser trinken ist der beste und einfachste Gesundheitstipp. Damit kommen der ganze Stoffwechsel und auch unser Gehirnin Schwung. Und Wasser hilft auch beim Abnehmen. Wenn man Hunger hat, immer erst Wasser trinken, denn oft verwechseln wir Durst mit Hunger“.

LESETIPP

Emil Frey am Olympiapark lud zum Klassikkonzert an den Starnberger See

Seit über 10 Jahren ist Emil Frey am Olympiapark Partner der Starnberger Musiktage. Für Klassik-interessierte Kunden des Hauses lud das Autohaus zu einem privaten Konzert in den La Villa Wintergarten am Starnberger See.

Neues Restaurant-Pop-up in der ‚Grünen Schleif‘ von Nymphenburg

Pop-up's in der 'Grünen Schleif' der Porzellan Manufaktur Nymphenburg sind heißt begehrt. Von 17. Mai bis 23. Juni 2024 zieht die Nürnberger Ramenfaktur - Deutschlands erster Manufaktur für frisch und lokal produzierte Ramennudeln - ein. Felix Adebahr (Ex Green Beetle) kocht!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner