Samstag , Oktober 31 2020
Home / Corona / Mutter Kind im Masken-Partner-Look: Warum alle diese Maske lieben!

Mutter Kind im Masken-Partner-Look: Warum alle diese Maske lieben!

Die Maske ist zum ständigen Begleiter geworden und schützt nicht nur einen selbst und das Gegenüber, sondern drückt vor allem Respekt aus. Die einzigartige Maske, die aus einer Kollaboration von Creative Director Viktoria Rader und 1 OF A KIND, dem fairen Produzenten aus Fernost, entstanden ist, sagt weniger nachhaltigen Einwegmasken den Kampf an und setzt – wie sollte es anders sein: modische Maßstäbe. Perfekt für den Mutter Kind Masken-Partner-Look-Auftritt!

Die reversible vikyrader-Maske ist in zwei Größen (für Erwachsene und Kinder) erhältlich. Gesehen bei lodenfrey.com
Die reversible vikyrader-Maske ist in zwei Größen (für Erwachsene und Kinder) erhältlich. Gesehen bei lodenfrey.com

Wie bekommt man als Mutter sein Kind dazu eine Gesichtsmaske gerne zu tragen? Die Münchner Influencerin Viktoria Rader hat mit der reversible vikyrader-Maske die Antwort darauf! Sie ist nicht nur beidseitig tragbar (reversible), sondern formbeständig, farbecht und – Dank des Materials Polyester – wesentlich atmungsaktiver als Baumwollmasken. Heute Tarn-Look und morgen vielleicht einfarbig mit Message: ‚We got u covered‘ + #Flatten the Curve

Das Material ist nicht nur bei 60 Grad waschbar, sondern nässt außerdem nicht ein und sorgt so besonders bei wärmeren Temperaturen für einen hohen Tragekomfort, da sich die Wärme nicht staut! Feinste Nähtechnik und elastische, dünne Bänder sorgen für einen guten Sitz der Maske.

Die reversible vikyrader-Maske ist in zwei Größen (für Erwachsene und Kinder) erhältlich und gibt es für 14,50 Euro (UVP) bei LODENFREY München am Dom und im Onlineshop zu kaufen. Übrigens ist diese Maske STANDARD 100 by OEKO-TEX®-geprüft, was zu den weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien zählt!

Schutzmaske für Mutter Kind mit Message: 'We got u covered' + #Flatten the Curve
Schutzmaske mit Message: ‚We got u covered‘ + #Flatten the Curve. Fotocredit: Viky Rader

LESETIPP

Schmucklabel ICRUSH goes Munich: Auf Pop-Up-Shop folgt Flagship Store

Es ist das Shop-Opening der Woche: das Kölner Schmucklabel ICRUSH eröffnet seinen ersten Schmuck-Pop-Up-Store in der Sendlinger Straße. In ein paar Monaten folgt dann das Grand Opening des exklusiven Flagshipstores! Geplant ist dafür Februar 2021.