Samstag , Juni 25 2022
Home / Nachhaltigkeit / Nachhaltig shoppen: Vintage Secondhand Wochen in München

Nachhaltig shoppen: Vintage Secondhand Wochen in München

Carrie Bradshow hat es uns in ‚Sex in the City‘ bereits vorgelebt, dass man in seinem Kleiderschrank das ein oder andere Vintage Topteil haben sollte. Hat sie nicht auch in einem Secondhand-Kostüm geheiratet? Nach der Pandemie-Zwangspause haben Secondhand und Vintage einen neuen Stellenwert bekommen. Jetzt können endlich wieder Traditionsevents stattfinden. Ab 20. Juni 2022 veranstalten namhafte Vintage- und Secondhand-Stores die siebten ‚Vintage Secondhand Wochen in München‘. 

Für eine neue Louis Vuitton muss man viel Geld investieren. Die Secondhand Bags sehen noch wie neu aus:-)
Für eine neue Louis Vuitton muss man viel Geld investieren. Die Secondhand Bags sehen noch wie neu aus:-) Zu haben bei EM CHANGE & EM BAG SPA in der Bauerstrasse 3 in Schwabing.
Diese ‚Vintage Secondhand Wochen in München‘ gibt es seit 2016 und wer dabei nur an Mode denkt, wird überrascht sein. Von Möbel-Antiquitäten über Vintage Fahrrädern oder gebrauchten Musikinstrumenten und Sportgeräten bis zu Vinyl und antiken Schmuck darf man sich natürlich auch auf tolle Mode freuen.
Bei allen darf man sich eines sicher sein: Zu kaufen gibt es ausgesuchte Einzelteile in perfekten Zustand. Besonders ausgefallen wird es bei alva-morgaine im Glockenbachviertel. Hier gibt es nämlich ausgewählte Vintage-Mode von 1880 bis 1970. Carrie Bradshaw hätte hier auch ihr Hochzeitskleid finden können, denn Kleider aus Spitze, Seide und Brokat erinnern nicht nur an vergangene Zeiten. Die Qualität der Stoffe wird jeden Skeptiker von Top Vintage überzeugen.

Top Vintage nicht nur Frauensache!

In den Münchner Szenevierteln wie Schwabing, Glockenbach, Gärtnerplatzviertel, Isarvorstadt und auch Haidhausen sind die derzeit 29 Läden verteilt. Damit dürfte das Vintage Secondhand Wochen in München Shoppingerlebnis abwechslungsreich sein.

Für die Veloterie Vintage Fahrräder muss man nach Berg am Laim. Mitglied bei den Vintage Secondhand Wochen in München
Für die Veloterie Vintage Fahrräder muss man nach Berg am Laim.

Dass Vintage und Secondhand zeigen auch Läden wie Veloterie oder ZSA ZSA. Bei Veloterie gibt es restaurierte Rennräder aus den 70er, 80er Jahren, welche mit einem Jahr Garantie versehen sind. Bei ZSA ZSA in Schwabing gibt es eine geschneiderte Kollektion für Damen und Herren. Der Fundus reicht von den 20iger Jahren bis in die 60iger Jahre. Hier könnte Mr. BIG vielleicht seinen Hochzeitsanzug finden?

Münchens erster Taschen Spa

In der Bauerstrasse 3 in München Schwabing kann man nicht nur coole gebrauchte Bags, u.a. von Chanel, Hermès oder Louis Vuitton gebraucht kaufen. Man kann seine Taschen auch färben, reinigen oder reparieren lassen. Unter http://vintage-wochen-muenchen.de findet man die komplette Liste aller teilnehmenden Shops! VIEL SPASS BEIM SHOPPEN!

LESETIPP

Eine Bayerin ist Playmate des Jahres: Interview mit Vanessa Teske aus Landshut

Interview mit Vanessa Teske (26) aus Landshut über ihren Titel, ihr Leben in Landshut, ihre Chefs bei der Bank, ihre Zukunftspläne und die Schattenseiten ihres Lebens - ihre Magersucht.