Donnerstag , Juli 9 2020
Home / News / Wohntrends 2020: Innovativer Indoor-Kräuter-Garten für die Küche von morgen

Wohntrends 2020: Innovativer Indoor-Kräuter-Garten für die Küche von morgen

Die Wohntrends 2020 haben viele Gesichter! Der Plantcube der Münchner Firma Agrilution ist viel mehr als ein Design-Statement. Der vollautomatisierte Gewächsschrank bringt das revolutionäre Konzept von Vertical Farming erstmals in die eigenen vier Wände: In geschlossenen Räumen wachsen Pflanzen unter kontrollierten und deshalb perfekten Wachstumsbedingungen. Das Ergebnis sind Greens von nie da gewesenem Aroma, um ein Vielfaches reicher an Nährstoffen, direkt am Ort des Verzehrs geerntet. Der Plancube und weitere Wohntrends werden derzeit am Münchner Flughafen gezeigt!

wohntrends 2020
Könnte der Küchentrend für 2020 werden! Nach der Ausstellung ‚Smart Living‘ am Flughafen München kann man den innovativen Küchenhelfer bei Kauf lokal! bei Kusterman im Frühjahr 2020 live erleben. Fotocredit: agrilution

Bei der Ausstellung „Smart Living“ dreht sich alles um das eigene Zuhause: Es soll effizient vernetzt sein, gleichzeitig als Wohlfühlraum dienen und die Privatsphäre schützen. Dafür braucht es ganzheitliche Ideen, leistungsfähige Kommunikationswege und innovative Gestaltungsansätze. In der Ausstellung sehen die Besucher nicht nur smarte Geräte, die für intelligente Häuser entwickelt wurden, sondern auch neueste Trends aus dem Internet der Dinge (IoT) sowie Konzepte für innovative, nachhaltige Wohnquartiere und Häuser im urbanen und ländlichen Kontext.

„Smart Living“ ist Teil 5 der Serie ‚Bayern gestaltet – Lebensweisen der Zukunft‘

In der Ausstellung wird unter anderem das nachhaltige Projekt „Selbstversorgersiedlung UPSIDE“ am Siebentischwald in Augsburg präsentiert. Die autofreie Siedlung ist an die natürliche Umgebung angepasst, freie Flächen dienen der Landwirtschaft oder sind mit Streuobstwiesen versehen. Die Bewohner der Siedlung kümmern sich gemeinsam um ihre Ernte. Die Wohnhäuser sind aus regionalen Materialien gebaut und mit Gewächshäusern im Erdgeschoss, begrünten Wänden und Dächern ausgestattet. In allen Wohngebäuden steckt ein ausgeklügeltes Energiekonzept mit nachhaltiger Wärmedämmung und natürlichen Temperaturspeichern.

Ausstellung SMART LIVING – Bayern gestaltet – Das Leben der Zukunft / Ausstellungsflaeche T2 / Flughafen Muenchen. Foto: Stephan Goerlich / FMG

Mit dem Plantcube von Agrilution (München) entsteht der eigene Designgarten von morgen in der Küche, welcher definitiv zu den Wohntrends 2020 gehört. In einem Glasschrank mit den Maßen eines kleinen Kühlschranks werden Kräuter oder Salate in Schalen gezüchtet, die das ganze Jahr frisch geerntet und verarbeitet werden können. Der Plantcube ist ein vollautomatisierter Gewächsschrank, der in geschlossenen Räumen verwendet wird und den Pflanzen perfekte Wachstumsbedingungen bietet. Aktuell können aus dem Agrilution-Sortiment bereits 17 verschiedene Salate, Microgreens und Kräuter gewählt werden, unter denen sich auch ausgefallene Sorten wie roter Pak Choi oder Wasabina Blattsenf finden.

Keine Ausreden mehr von allen, welche nicht über Balkon oder Garten verfügen! Statt im Supermarktregal verzweifelt nach frischem Koriander zu suchen oder kilometerweit zum nächsten Delikatessen-Laden zu fahren, wird einfach direkt zuhause geerntet. Eine neue Perspektive für urbanes Leben!

Wohntrends 2020

Wer die ‚Smart Living‘-Ausstellung verpasst kann zum Beispiel der Plantcube hautnah bei KAUF lokal! im Frühjahr 2020 bei Kustermann inspizieren. Die Aktion läuft vom 6. bis 21. März 2020!

LESETIPP

Exklusive Nachverdichtung: Haus auf dem Dach!

2050 werden bereits 68 Prozent der Weltbevölkerung in einem Tiny Houses, Smart Homes oder Shared Spaces wohnen. 2020 kommt das Modularhaus 'Space Founder' hinzu, welches sogar - wenn die Statik passt - auf einem Hausdach platziert werden kann!

Advertisement