Samstag , Januar 19 2019
Home / Veranstaltung / Faust Festival Opening Event

Faust Festival Opening Event

Wann:
21. Februar 2018 um 18:30 – 23:00
2018-02-21T18:30:00+01:00
2018-02-21T23:00:00+01:00
Wo:
Gasteig
Rosenheimer Str. 5
81667 München
Deutschland
Preis:
AUF EINLADUNG!

Vom 23. Februar bis zum 29. Juli 2018 widmen sich rund 500 Veranstaltungen in München Goethes Drama „Faust“. Darunter sind über 35 Ausstellungen und rund 450 einzelne Veranstaltungen wie Konzerte, Filme, Vorträge, Opern- und Theateraufführungen, aber auch Partys, Kinder- und Jugendveranstaltungen sowie rund 200 Führungen u.a. in den großen Ausstellungen von Kunsthalle und Deutschem Theatermuseum. Sie alle entwickeln eigene Perspektiven, schaffen kreative Varianten und eröffnen neue Zugänge zu diesem einzigartigen Werk der deutschen Literatur. Das Faust-Festival München 2018 ist eine Initiative der Kunsthalle München und des Gasteig.

Erste Faust Festival Woche

Schon die erste Faust Festivalwoche gibt einen Überblick über die Vielfalt des Programms. Insgesamt gibt es 33 verschiedene Veranstaltungen sowie 16 Ausstellungen und Dauerveranstaltungen in dieser Eröffnungswoche zu sehen, die mit der Eröffnung der Ausstellung „Faust-Welten“ im Deutschen Theatermuseum einen weiteren Höhepunkt findet.

Faust Festival am Siegestor: Skulptur LOVE HATE als konträre Kunstinstallation von der Würzburger Künstlerin Mia Florentine Weiss
Faust Festival am Siegestor: Skulptur LOVE HATE als konträre Kunstinstallation von der Würzburger Künstlerin Mia Florentine Weiss

Von der Aufführung „Faust ohne Worte“ aus Dresden über das Fastfood Improtheater bei Hugendubel bis zu der kabarettistischen Faust-Variante in der Lach- und Schießgesellschaft. Sahra Wagenknecht spricht mit Manfred Osten über die Glücksutopie in „Faust II“, der Theaterkritiker C. Bernd Sucher über seine Anti-Leidenschaft für das in seinen Augen überschätzte Werk. Und die Katholische Akademie stellt die Frage nach dem Teufel.

Faust Festival Late-Night-Show

Am Mittwoch, den 21. Februar, feiern Partner und Gäste des Faust-Festivals im Festivalzentrum Gasteig den Festivalstart mit einer „Faust-Late-Night-Show“. Der Bayerische Rundfunk zeigt das Eröffnungsevent ab 18.30 Uhr im Live-Stream unter www.br.de/faust und auf der Facebook-Seite des Kulturmagazins Capriccio. Beteiligt sind u.a. die Kabarettistin Luise Kinseher, die Jazzrausch Bigband aus dem Techno-Club Harry Klein, die Schauspieler René Dumont und Michele Cuciuffo vom Residenztheater sowie Bariton Christian Lange von der Theaterakademie August Everding. Eine Auswahl an Details aus dem Veranstaltungsprogramm unter www.faustfestival.com.

Faust Festival @ Marienplatz

Auch das Kaufhaus Ludwig Beck wartet gleich mit zwei Festival Highlights auf. Zum einen gibt es eine elf Meter lange Kunstinstallation mitten im Schaufenster. Außerdem wird Schauspieler Klaus Maria Brandauer als bekanntester Mephisto aus FAUST vorlesen.

LESETIPP

Die Lange Nacht der Architektur als Sideevent zur Weltleitmesse BAU

Europas größtes Kulturzentrum beteiligt sich zum ersten Mal an der Langen Nacht der Architektur am 18. Januar 2019