Home / Seite / Jüdischer Friedhof

Jüdischer Friedhof

Wer nach ‚Alter Jüdischer Friedhof‘ sucht meint den Alten Israelitischen Friedhof. Nachdem der alte jüdische Friedhof aufgrund der damaligen Judenverfolgung zerstört wurde, gab es seit 1816 diesen neuen Jüdischen Friedhof mit insgesamt 7.500 Gräbern. Bis 1907 wurden hier Erdbestattungen wie sie aus den Gesetzen des Judentums üblich waren durchgeführt. Allerdings wurde das Tor zum Friedhof im Münchner Stadtteil Thalkirchen aus Angst vor Vandalismus versiegelt. Niemand kommt uneingeschränkt auf das Gelände.

Gräberausrichtung nach Jerusalem

Nach den Gesetzen des Judentums werden die Gräber nach Jerusalem (Südosten) ausgerichtet.

Garmisch Abfahrtsrennen

LESETIPP

Skiwochenende mit der bayerischen Weltcupsiegerin Michaela Gerg

Skifahren und Ferineimmobilien beschnuppern: Gemeinsam mit dem Augsburger Unternehmen 'Luxury4you Immobilien' stellt Ski-Ass Michaela Gerg das Projekt Andermatt Swiss Alps vor. Ski-Trainings-Tipps inklusive!

Hahnenkamm 2018: 1. FCR Eagles Charity Night hat die Audi Night abgelöst

Grandioser Auftakt des Hahnenkammrennens in Kitz! Bonnie Tyler rockte die 1. „FCR Eagles Charity Night“ für den guten Zweck und Felix Neureuther nahm einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro für sein fit4future-Projektentgegen!