Home / Seite / Schloss Tüssling

Schloss Tüssling

1581 als Hofmarkschloss erbaut liegt Schloss Tüssling 90 Kilometer östlich von München. Im oberbayerischen Landkreis Altötting gelegen steht das Schloss unter Denkmalschutz.Bis 1958 diente das Anwesen dem Deutschen Caritasverband als Altenheim. Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel ist seit 1991 alleinige Besitzerin von Gut und Schloss, welches sie selbst mit ihren sechs Kindern bewohnt.

Zeitgenössische Kunst auf Schloss Tüssling

2015 wurde bereits die Idee für Schloss Tüssling Projects geboren. Stephanie Gräfin von Pfuel sammelt selbst zeitgenössische Kunst und seit 2016 öffnet sie einmal im Jahr ihr Schloss für die Kunst. 2016 kamen in vier Tagen 2.000 Besucher. 2017  zeigt sie 14 Tage lang 23 Kunstwerke in der Ausstellung ‚Meet me in Heaven‚. Damit will sie jährlich auf hohem Niveau bedeutende Positionen zeitgenössischer Kunst abseits der Metropolen präsentieren!

Garmisch Abfahrtsrennen

LESETIPP

Skiwochenende mit der bayerischen Weltcupsiegerin Michaela Gerg

Skifahren und Ferineimmobilien beschnuppern: Gemeinsam mit dem Augsburger Unternehmen 'Luxury4you Immobilien' stellt Ski-Ass Michaela Gerg das Projekt Andermatt Swiss Alps vor. Ski-Trainings-Tipps inklusive!

Hahnenkamm 2018: 1. FCR Eagles Charity Night hat die Audi Night abgelöst

Grandioser Auftakt des Hahnenkammrennens in Kitz! Bonnie Tyler rockte die 1. „FCR Eagles Charity Night“ für den guten Zweck und Felix Neureuther nahm einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro für sein fit4future-Projektentgegen!