Home / Restaurants / Emporio Armani Caffé

Emporio Armani Caffé

In bester Innenstadtlage bietet das Emporio Armani Caffé in den ‚Fünf Höfen‘ ein gemütliches Café im Basement des Emporio Armani Stores. Dazu gibt es ein stylisches Restaurant mit Bar in der ersten Etage. Reduzierter Luxus im typischen Armani-Stil, internationales Flair, modernes Interieur sowie italienische Küche, Kaffee-Spezialitäten und Drinks vom Feinsten.

Emporio Armani Caffé

Im Erdgeschoß kann man an der Bar oder an einigen Tischen einen Espresso, einen leichten Business-Lunch, eine süße Köstlichkeit aus der Armani/Dolci-Theke oder einen typisch italienischen Aperitif, zu dem kleine köstliche Snacks gereicht werden, genießen. Im ersten Stock befindet sich neben einer imposanten Bar aus Onyx mit zwei gemütlichen Lounge-Ecken auch ein großer Restaurantbereich mit 70 Plätzen plus 45 Bar-/Loungeplätzen. Dieser bietet dank der runden Sitzecken auf der rechten Wandseite die Möglichkeit für Gespräche und ungestörten Genuss, aber auch einen wunderbaren Blick in die Passage der ‚5 Höfe‘ auf der anderen Raumseite.

Emporio Armani Restaurant

Das Emporio Armani Caffè ist eines von weltweit elf Armani Caffès mit Restaurants und das einzige in Deutschland. Geführt wird es seit dem Jahr 2015 von dem Stuttgarter Gastro-Profi: Michael Wilhelmer (‚Wilhelmer Gastronomie‘), der in Stuttgart u.a. auch das In-Restaurant ‚Amici‘, den ‚Dry Gin & Beef Club ‚Ampulle‘, das ‚Stuttgarter Stäffele‘ mit typisch schwäbischen Spezialitäten, das Gasthaus mit Biergarten ‚Stuttgarter Schlachthof‘ mit dem ‚Schweinemuseum‘ und auf dem ‚Wasen‘ das In-Zelt SchwabenWelt betreibt: ‚Das Emporio Armani Caffé ist eine wunderbare Oase inmitten der Stadt. Es verbindet auf perfekte Art und Weise Stil mit Genuss‘, so Michael Wilhelmer. ‚Auf der Karte finden sich bei uns auch die Lieblingsspeisen von Giorgio Armani‘.

Italienische Küche mit Armani´s Lieblingsspeisen

Der kulinarische Fokus liegt auf der traditionellen italienischen Küche. Auf der Karte stehen zum Beispiel Klassiker wie „Burrata d’Andria“ – mit kleinem Gemüse-Caponata, Feldsalat, Pistazien und Traubenmost Dressing (13 Euro). „Risotto Armani Milano“ – cremiges Risotto mit Safranfäden und 24 Monate gereiftem Parmesan (14.50 Euro). „Branzino“ – Wolfsbarsch (29 Euro) oder das berühmte „Filetto Rossini‘ – Rinderfilet mit gebratener Gänseleber und schwarzem Trüffel (54 Euro).

Darüber hinaus werden auch die derzeit so trendigen und gesunden ‚Super Food‘-Gerichte angeboten: zum Beispiel knackiger Quinoa-Salat mit orientalischem Joghurt, Granatapfel und gerösteten Mandeln (7.50 Euro). Zudem gibt es eine wöchentlich wechselnde und saisonal abgestimmte Business Lunch-Karte: Im Herbst ein Kürbis-Kokos-Süppchen mit Kürbiskernen (6.50 Euro), hausgemachte Kastanienravioli mit Salbei und brauner Butter (9.50 Euro) oder„Bistecca Flanco“ – zartes Rinderflanksteak mit mediterranem Gemüsegröstl (15.50 Euro).

Extra Business-Lunch-Karte

Das schnelle und köstliche Business-Menü (Montag bis Freitag von 12 bis 15 Uhr) besteht aus wahlweise zwei oder drei Gängen (14.50 Euro bzw. 19.50 Euro). Versüßt wird der Aufenthalt mit köstlichen Desserts wie dem „Tiramisu  CAFFÉ ARMANI“ (8 Euro) oder „Mango Panna Cotta“  (9 Euro).

Emporio Armani Restaurant

Eine eindrucksvolle, optimal temperierte Wein-Bibliothek auf der Stirnseite des Restaurants bietet eine große Auswahl von 
ca. 100 internationalen Rot- und Weißweinen  und eine erlesene Selektion von verschiedenen Champagnern an. Auch Gin-Liebhaber kommen im Emporio Armani Caffè München voll auf Ihre Kosten: in Kooperation mit dem
 Dry Gin & Beef Club „Ampulle“ in Stuttgart  wird im Rahmen einer Italian Gin Bar eine einzigartige Kollektion von rein italienischen Gins angeboten. Darunter zum Beispiel ein herrlich frischer, mit Zitronenaromen versetzter Gin von der Amalfi Küste „THE MALFY“, ein aus Südtirol stammender „Z44“, der durch sein kräftig hölzernes und nach Waldkräutern und Zirbenzapfen duftendes Aroma überzeugt oder auch von der Top-Destillerie „POLI“ stammende „MARCONI 46“ aus der Venezianischen Hochebene.

La Dolce Vita Event

Jeden letzten Donnerstag im Monat findet ein „La Dolce Vita“-Event statt. Zum anmeldungspflichtigen Dinner werden beste italienische Weinen und Cocktails sowie feinsten italienischen Speisen angeboten. Für die anschließende Party mit italienischer Live-Band kann man vorab Tickets erwerben oder auch kurzentschlossen teilnehmen.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von saisonalen Highlight-Events wie ‚Tartufo & Barolo“ im Oktober – für Feinschmecker und Freunde bester italienischer Rotweine und Trüffels – oder das „Great Goose Dinner“ im November, bei dem alle Gänge mit Gans mit dem gleichnamigen Grey Goose-Vodka kombiniert werden woraus spannende Gerichte wie zum Beispiel Gänsestopfleber mit Orangen-Vodka-Sorbet entstehen.

Das Emporio Armani Caffè ist abends über die Geschäftspassage ‚5 Höfe‘ zugänglich. Während der Store-Öffnungszeiten gelangt man direkt über den großzügigen Eingang des Emporio Armani Stores (Theatinerstrasse) zu den kulinarischen Hot Spots. An sonnigen Tagen kann man das „Dolce Vita“perfekt auf der großen Terrasse direkt auf der Theatinerstrasse geniessen.

Preiskategorie

15 - 40 Euro

Restaurant-Typ

Italienisch

Adresse

EMPORIO ARMANI CAFFÉ & RISTORANTE
Theatinerstraße 12 (Fünf Höfe)

80333 München

Telefon: +498955052816
Webseite: http://www.armaniristorante.de
E-Mail: info@armaniristorante.de
Facebook: http://www.facebook.com/EmporioArmaniCaffeMunich

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr
Warme Küche bis 21 Uhr
Sonntag geschlossen

LESETIPP

Ethik-Konferenz, Street Philosophy und das Café Luitpold

Münchens erste Ethik-Konferenz geht in die Verlängerung! Termin für 2018: 18. November

Kunst am Prinzregentenplatz: Das Priscohaus wird zur Galerie

Vom 25. bis 28. November 2017 stellen im neuen Gallery Space 'Prisco Contemporary' der Licht- und Installationskünstler Michael Pendry, der Maler Simon von Barloewen und der Fotograf Sebastian Krawczyk ihre Werke aus. Alles über das Kunst-Happening am Prinzregentenplatz!

Advertisement