Home / München exklusiv / Lodenfrey München: Zur Jubiläumsparty kam nicht nur Münchens ‚Who’s Who‘!

Lodenfrey München: Zur Jubiläumsparty kam nicht nur Münchens ‚Who’s Who‘!

Seit Generationen ist das inhabergeführte Münchner Traditionshaus LODENFREY München führend in der internationalen Welt des Mode-Einzelhandels. Zum Jubiläum des Luxury Department Stores kam nicht nur das ‚Who´s Who‘ der Münchner Gesellschaft! Dott. Ermenegildo Zegna zum Beispiel hielt zum festlichen Dinner in der Residenz als Höhepunkt im Jubiläumsjahr eine bewegende Rede. 

weiter .. zurück
| Gastgeber Ralph-Michael  Nagel (li.) mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann und Lodenfrey-CEO Markus Höhn. Fotocredit: Goran Nitschke, BrauerPhotos
| Innegrit Volkhardt (Hotel Bayerischer Hof ), Prof. Dr.  Wolfgang Reitzle mit seiner Frau Nina  Ruge. Fotocredit: Goran Nitschke, BrauerPhotos
| Unternehmerin Regine Sixt. Fotocredit: Goran Nitschke, BrauerPhotos
| Florian  Randlkofer mit seiner Frau Sunny Randlkofer. Fotocredit: Goran Nitschke, BrauerPhotos
| Willy  Bogner und Jacopo Etro. Fotocredit: Goran Nitschke, BrauerPhotos
| Hannes  Meindl mit Markus Meindl. Fotocredit: Goran Nitschke, BrauerPhotos
weiter .. zurück

LODENFREY München am Dom ist heute ein modernes Traditionshaus mit international renommierten Mode- und Lifestylemarken.

Anlässlich des 175. Firmen-Jubiläums von LODENFREY München am Dom luden am Donnerstag 12. Oktober 2017 die geschäftsführenden Gesellschafter Ralph-Michael Nagel und Markus Höhn und der Gesellschafter York-Thomas Nagel zum festlichen Dinner ein.

Zu der exklusiven Veranstaltung in der herrschaftlichen Residenz München kamen rund 180 handverlesene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Adel und der Münchner Society sowie langjährige Partner und Freunde des Hauses.

Nach einem Champagner-Empfang begrüßten die beiden Geschäftsführer die geladenen Gäste und ließen die Geschichte des Hauses kurz Revue passieren. Der Bayerische Innenminister Herr Staatsminister Joachim Herrmann sprach im Anschluss eine bewegende Laudatio.

Ein ganz besonderes Highlight der Veranstaltung war die Ansprache von Dott. Ermenegildo Zegna, CEO des italienischen Modeunternehmens ERMENEGILDO ZEGNA. Er würdigte die langjährige Partnerschaft mit dem Hause LODENFREY München am Dom und dankte für die Treue und das Engagement.

Nach einem festlichen Dinner sorgte DJ Petko für eine gelassene Partystimmung.

Weitere Gäste des Jubiläums-Dinners

Nina Ruge kam mit Ehemann Wolfgang Reitzle, Willy Bogner unterhielt sich angeregt mit Jacopo Enzo. Mietwagen-Lady Regine Sixt, Innegrit Volkhardt  vom Hotel Bayerischer Hof, Sunny und Florian Randlkofer (Dallmayr)Markus Meindl, u.v.m.

LESETIPP

Kunst am Prinzregentenplatz: Das Priscohaus wird zur Galerie

Vom 25. bis 28. November 2017 stellen im neuen Gallery Space 'Prisco Contemporary' der Licht- und Installationskünstler Michael Pendry, der Maler Simon von Barloewen und der Fotograf Sebastian Krawczyk ihre Werke aus. Alles über das Kunst-Happening am Prinzregentenplatz!

Claudia Schiffer Make Up-Kollektion für Münchner Beauty-Label Artdeco

Für das Münchner Kosmetik-Label Artdeco von Unternehmer Helmut Baurecht kreierte Model-Ikone Claudia Schiffer eine eigene, limitierte Make Up-Kollektion aus ihren Erfahrungsschatz aus der Modelwelt.

Advertisement