Sonntag , Oktober 25 2020
Home / Genuss / BalanDeli hat im Luitpoldblock eine EspressoBar eröffnet

BalanDeli hat im Luitpoldblock eine EspressoBar eröffnet

Vor vier Jahren eröffnete ein mutiges Team aus Frauen das BalanDeli auf dem Campus der inklusiven Monte Balan München Montessori-Schule an der Balanstraße. Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten seitdem beim Tages- und Eventcafé zusammen. Im Luitpoldblock am Maximiliansplatz haben sie jetzt eine zentrumsnahe kleine Tochter mit der EspressoBar powered by BalanDeli eröffnet. Eine der Gründerinnen kann leider den Erfolg nicht mehr mit erleben!

EspressoBar München Stadtzentrum
‚Der Inklusive Gedanke ist leider tatsächlich noch nicht überall vertreten. Uns ist es wichtig, die Botschaft so weit und so laut wie möglich weiterzutragen. Da ist natürlich ein „Schaufenster“ in der Innenstadt ideal‘, sagt Verena Korzer vom BalanDeli. Hier die Outdoorplätze. Fotocredit: Luitpoldblock

2016 war Inklusion für Christine Hitzer, Monika Nadler und Tina Schmitz eine Herzensangelegenheit. Zwei der drei Frauen haben schon 2008 die Inklusive Montessorischule an der Balanstraße mitgegründet. Das BalanDeli war die schlüssige Fortführung: Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen sollen die Möglichkeit haben, im normalen Arbeitsleben teilzuhaben. In Küche und Service sind inzwischen zwölf Menschen beschäftigt, die Hälfte davon mit Behinderung.

Münchner Gastronomie mit Inklusions-Background

Tina Schmitz starb kurz nach der Eröffnung des BalanDeli. Nun wird aber ihre jüngste Tochter in der EspressoBar regelmäßig mitarbeiten. Nicht nur in der von der Mutter mitgegründeten Gastronomie, sondern auch im Haus ihrer Großmutter Marika Buchner, die gemeinsam mit ihrem Mann, anknüpfend an die große Historie, das Café Luitpold in den 60er Jahren, wieder zu einem besonderen gastronomischen Ort in München aufgebaut haben.

Münchner wissen natürlich, wo die neue EspressoBar ist: im Luitpoldblock am Maximiliansplatz 10/Salvatorplatz 4!
Münchner wissen natürlich, wo die neue EspressoBar ist: im Luitpoldblock am Maximiliansplatz 10/Salvatorplatz 4!

Diese erfolgreiche inklusive Gastronomie hat nun eine eigene Espressobar als Ableger im Luitpoldblock. Auf der Sonnenterrasse kann man sich auf einen leckeren Espresso treffen. Das Wasser wird über Aqua Monaco bezogen, die selbst einen sozialen Backround haben. Außerdem gibt es frische Snacks und Salate und ein täglich wechselndes warmes Gericht. Ein Interview mit BalanDeli-Betriebsleiterin Verena Korzer gibt es hier! Seit Anfang 2018 ist sie Teil der BalanDeli-Familie.

Münchner wissen natürlich, wo ganz genau die neue EspressoBar ist: Luitpoldblock am Maximiliansplatz 10/Salvatorplatz 4!

LESETIPP

Maisonette Wohnung kaufen? Wohntrend jetzt auf drei Etagen

Oft bleibt der Traum von einer Maisonette Wohnung auf der Strecke, denn solche Wohnungen sind meistens nicht für Familien geeignet! Bei einem Neubauprojekt in Pasing wurden speziell die Grundrisse für die Maisonette-Wohnungen überarbeitet!