Montag , Oktober 22 2018
Home / Immobilien / Mit Immobilien mächtig Steuern sparen

Mit Immobilien mächtig Steuern sparen

Nach Abschaffung der Eigenheimzulage (Dr. Söder als Ministerpräsident will diese in Bayern allerdings wieder einführen) und verringerte Abschreibungsmöglichkeiten für vermietete Neubauten sieht es für Steuersparer düster aus. Im Rahmen des Denkmalschutzes AFA geht es noch anders. Sage und schreibe 100 Prozent der Instandhaltungs- und Modernisierungskosten können z.B. Kapitalanleger von ihrer Einkommenssteuer abschreiben. Wenn das kein Grund ist, sich die denkmalgeschützten 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen einmal näher anzuschauen!

25 Prozent sind bereits verkauft! Mit Immobilien Steuern sparen! Fotocredit: neubaukompass.de
Kernsanierung von 125 Eigentumswohnungen. 25 Prozent davon sind bereits verkauft! Fotocredit: neubaukompass.de

Zwischen Mariahilfplatz und Nockherberg liegt direkt am Auer Mühlbach diese Immobilie. Einzigartige 1-bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 20 bis 126 qm. Neben der hochwertigen Ausstattung und 1-A-Lage kommen die künftigen Eigentümer in den Genuss der Denkmal-AfA mit steuerlichen Vorteilen. Diese gelten sowohl für Anleger (§ 7i EStG) als auch für Eigennutzer (§ 10f EStG). Relevant sind dafür die Paragraphen 7h / 7i des Einkommenssteuergesetzes. ‚Per se‘ weisen denkmalgeschützte Gebäude eine hohe und bautechnische Qualität auf, welche sowieso immer in einem tollen Umfeld liegen.

Mit Immobilien Steuern sparen

Die wichtigsten Steuer-Fakten im Überblick, wenn man sich für eine denkmalgeschützte Immobilie interessiert:

  • in den ersten acht Jahren können nach AfA Denkmal 9 Prozent der Sanierungskosten geltend gemacht werden
  • Bei Immobilienkauf für Eigennutzung kann man 9 Prozent der Anschaffungskosten absetzen (Laufzeit: 10 Jahre nach §10 EStG)
  • Abschreibung der linearen AfA für die reinen Anschaffungskosten der Gebäude ohne Renovierung beträgt 2 Prozent. Bei Gebäuden, welche vor 1925 gebaut wurden, sogar 2,5 Prozent.

Die Eigentumswohnungen im Haus Mühlbach sorgen mit privaten Gartenanlagen mit barocken Stilelementen mitten in der Stadt für einen Ort der Ruhe, Entspannung und Inspiration. Anbauten an HAUS MÜHLBACH sind geplant und setzen sich mit einer modernen Architektursprache und mit Transparenz deutlich von dem historischen Gebäude ab. Verglaste Elemente bringen Großzügigkeit und Licht in die vorhandene Struktur.

Bodentiefe Fenster und Echtholzparkett zählen neben Wellness-Bädern zu den vielfältigen Immobilien-Highlights. Adresse des Musterwohnung und mehr Bilder auf dem Immobilienportal neubaukompass.

LESETIPP

Atoll Achensee: Day Spa mit Sauna-Penthouse und Traum-Panorama

Neuer DaySpa HotSpot am Achensee. Für uns Münchner ein Katzensprung und ein touristisches Vorzeigeobjekt, können viele kleine Hotels und Pensionen ihre Gäste zum Wellness ab sofort ins Atoll Achensee schicken!

Advertisement