Freitag , September 20 2019
Home / Immobilien / Wohn-Gemütlichkeit im kleinstädtischen Karlsfeld

Wohn-Gemütlichkeit im kleinstädtischen Karlsfeld

Kaum einer kennt die idyllische Gegend um Karlsfeld. Direkt am Waldpark rund um das Schloss Allach gelegen gibt es den Karlsfelder und den Waldschwaigsee, die Würm und die Allacher Lohe. Sie sind Grundlage für grüne und wunderschöne Ausblicke! Wissenschaftlich ist es bewiesen, dass so ein Naturgrün in Kombi mit Wasser ganz automatisch für mehr Wohl-Befinden und damit Wohn-Gemütlichkeit sorgt. Genau hier in unmittelbarer Nähe zum Schloss entsteht ein Neubauprojekt mit 28 Eigentumswohnungen und sieben Gewerbeeinheiten. 

Hier entstehen 28 attraktive Wohnungen zum Kauf (2 bis 4 Zimmer) mit ca. 52 bis 107 qm und Preisen von va. 369. bis 999.000 €.
Hier entstehen 28 attraktive Wohnungen zum Kauf (2 bis 4 Zimmer) mit ca. 52 bis 107 qm und Preisen von va. 369. bis 999.000 €. Fotocredit: neubaukompass.de

Karlsfeld-Allach gehört ganz klar zum Münchner Umland, was man vereinzelt auch an den Immobilien-Kauf-Preisen spürt. Wenn Immobilienpreise bei 369.000 € beginnen, sollte man dieses Wohnimmobilieninvestments genauer unter die Lupe nehmen. Zum Expose geht es hier!

Ob Gartenwohnung, Loggia, Dachterrasse oder Apartment – je nach Bedarf stehen vier Wohnungstypen zur Verfügung. Wenn man selbst auf der Suche nach einer passenden Fläche für Praxis oder ein Einzelhandelsgeschäft ist? Im Erdgeschoss entstehen sieben moderne Gewerbeeinheiten mit praktischen Grundrissen, Flächen von 43 bis 62 m² und großzügigen Fensterfronten.

Mit 2 bis 4 Zimmern und 52 bis 107 m² Wohnfläche sind die Wohnungen ideal für Singles, Paare und Familien. Zu den Standards gehört die moderne Ausstattung umfasst unter anderem langlebiges Echtholzparkett, Fußbodenheizung, überwiegend bodentiefe Fenster und Markensanitärausstattung. Für mehr Komfort im Alltag sorgen die Personenaufzüge und die grundstückseigene Tiefgarage. Mehr hier!

Einerseits profitiert man von einer komfortablen Verkehrsanbindung. Mit der S-Bahn erreicht man den Marienplatz in nur 30 Minuten. Andererseits genießt man alle Vorzüge kleinstädtischer Infrastruktur mit Schulen, Kindertagesstätten und Einkaufsmöglichkeiten. Berufstätige profitieren zudem von der Nähe zu den MAN- und MTU-Firmengeländen.

Besondere Vorzüge bei Wohnungen zum Kauf

Der kontinuierliche Anstieg von Wohneigentumspreisen hat zu der Frage geführt, ob Deutschland auf eine Immobilienblase zusteuert wie einst USA und Spanien im Jahre 2007. Die Vorteile bei Wohnimmobilienkauf werden dabei oftmals unterschätzt.

Vorteil Nummer 1:
Gewerbliche Immobilien werden immer sehr stark von der konjunkturellen Entwicklung beeinflusst.

Vorteil Nummer 2: Wohnen zur Miete kommt in den wichtigsten Städten Europas immer häufiger vor als und mit dem Wachstum der Bevölkerung suchen automatisch mehr Menschen Wohnraum.

3. Arbeitnehmer werden in Europa immer flexibler. Vor dem Kauf einer Immobilie mieten Arbeitnehmer in der Regel mehrere Jahre lang bevor sie etwas eigenes kaufen. Hier hat man mehr Sicherheit als bei Gewerbeimmobilien.

4. Geringere Leerstandsraten und großes Mietwachstumspotenzial

5. Investitionen in Wohnimmobilien bedeuten attraktivere und langfristige Erträge

6. Wohnimmobilien werden anders bewertet als Gewerbeimmobilien.

 

LESETIPP

Sneaker als VIP-Ticket fürs Oktoberfest

Auch dieses Jahr präsentiert adidas Originals das passende Schuhwerk für das größte Volksfest der Welt und verpasst verschiedenen Sneaker- Modellen nicht nur den Wiesn-Look. Der Schuh dient zudem als Ticket für den VIP-Bereich des Paulaner Festzeltes. Allerdings nur für einen speziellen Tag!

Advertisement