Sonntag , September 26 2021
Home / Kunst & Kultur / Utopia wird zur van Gogh Multi-Media-Galerie

Utopia wird zur van Gogh Multi-Media-Galerie

Bereits über 6 Millionen Menschen in 50 Städten auf der ganzen Welt haben die van Gogh Bilder in einer einzigartigen Ausstellung schon gesehen. Bis Ende Oktober macht die Multi-Media-Galerie Station in München. Van Gogh als lebendige Symphonie aus Licht, kräftigen Farben und Klang. Grundlage dafür: eine moderne Projektionstechnologie, die riesige Projektionen van Goghs Werke in eindrucksvoller Klarheit ermöglicht. Wie bei Filmen  sowie die Untermalung mit passender Musik. So können Wände, Säulen, Decke und Boden bewusst mit einbezogen werden, um eine ganzheitliche Erfahrung zu schaffen.

Kunstwerke als digitale Reise in das Leben und Werk des Fin-de-siecle Künstlers Vincent van Gogh. Fotocredit: Grande Exhibitions
Kunstwerke als digitale Reise in das Leben und Werk des Fin-de-siecle Künstlers Vincent van Gogh. Fotocredit: Grande Exhibitions
Van Goghs Werke werden seit über einem Jahrhundert ausgestellt – aber noch nie auf diese Weise. Sie müssen die Bilder nicht still und aus der Ferne betrachten. Van Gogh Alive ermöglicht es, ganz in van Goghs Welt einzutauchen und einen neuen, unerwarteten Umgang mit Kunst zu entdecken.

Kompletter Ausstellungsraum wird zum Kunstwerk

Grande Experiences hat mit SENSORY4TM eine Technologie entwickelt, die riesige Projektionen von sensationeller Klarheit ermöglicht. Über 3.000 Bilder werden von eindringlicher, klassischer Musik begleitet und verwandeln den Ausstellungsraum in ein Gesamtkunstwerk.

Das Utopia als Ausstellungsort, verfügt mit über 1.200 qm über genügend Raum, um an die Richtlinien und Vorschriften der zuständigen Gesundheitsbehörden angepasst zu werden. Um den Sicherheitsabstand strikt einhalten zu können, wird die Anzahl der Besucher pro Zeitfenster stark reduziert.

Neben dem künstlerischen Werk von van Gogh bekommt man auch neue Einblicke in seine Inspirationsquellen.

Täglich zwischen 10 Uhr und 21 Uhr geöffnet. Veranstaltungsort: Utopia; Heßstraße 132; 80797 München. Ticketreservierung online unter!

LESETIPP

‚Machtköpfe‘ – Bundeskanzler in Öl von Suse Kohler

Passend zur Bundestagswahl: Eröffnung der Vernissage ‚Machtköpfe‘ und ‚Behind‘ von Suse Kohler in der Lazy.Gallery in München, welche es bis Ende Oktober 2021 gibt!