Dienstag , Juni 25 2024
Home / News / Die wichtigsten To Do’s bei Flugverspätung, Flugausfall & Co.

Die wichtigsten To Do’s bei Flugverspätung, Flugausfall & Co.

Flugverspätungen können sehr ärgerlich und stressig sein, besonders wenn sie länger als erwartet dauern. Wenn man jedoch aufgrund einer längeren Flugverspätung am Flughafen festsitzt, sollte man die Initiative ergreifen, um die Zeit gut zu nutzen. Wir stellen hier einige Unterkunftsmöglichkeiten vor, welche man bei einer längeren Flugunterbrechung in Erwägung ziehen sollte! In der EU haben Passagiere, die von einer Flugverspätung oder einem Flugausfall betroffen sind, bestimmte Rechte gemäß der Verordnung (EG) Nr. 261/2004! Diese Ansprüche sollte man kennen!

Mittlerweile kommt es öfters vor, dass Flüge einfach gecancelt oder überbucht werden, dass man manchmal am Flughafen strandet. Flugverspätung Entschädigung EU Verordnung
Mittlerweile kommt es öfters vor, dass Flüge einfach gecancelt oder überbucht werden, dass man manchmal am Flughafen strandet.

Flugverspätung Entschädigung EU Verordnung

Die Ansprüche von Passagieren sind klar geregelt und sind vom Gesetzgeber in Flugverspätung und Flugausfall aufgeteilt. Mit einer finanziellen Entschädigung kann man rechnen, wenn die Verspätung länger als drei Stunden beträgt. Allerdings wird das nur anerkannt, wenn die Fluggesellschaft für die Verspätung auch wirklich verantwortlich gemacht werden kann. Streiks oder Wetterchaos befreien sämtliche Verkehrsunternehmen von Entschädigungen.

Betreuungsleistungen, wie z.B. kostenlose Mahlzeiten und Erfrischungen sowie angemessene Unterkunft und Transport zum Flughafen oder Hotel, wenn dies aufgrund der Verspätung erforderlich ist, werden von der Fluggesellschaft übernommen.

Bei einem kompletten Flugausfall haben Passagiere sofort Anspruch auf:

  • Betreuungsleistungen, wie z.B. kostenlose Mahlzeiten und Erfrischungen sowie angemessene Unterkunft und Transport zum Flughafen oder Hotel, wenn dies aufgrund des Ausfalls erforderlich ist.
  • Eine finanzielle Entschädigung, wenn der Flug weniger als 14 Tage vor Abflug storniert wurde und die Fluggesellschaft für den Ausfall verantwortlich ist.

Die Höhe der Entschädigung hängt immer von der Entfernung des Fluges ab und beträgt zwischen 250 und 600 Euro. Je nach anberaumter Wartezeit hat man an einem Flughafen viele Möglichkeiten, die Zeit zu überbrücken.

Flughafen-Lounges

Flughafen-Lounges können eine hervorragende Möglichkeit sein, um bei einer Flugverspätung komfortabel zu warten. Viele Lounges bieten eine entspannte Atmosphäre, bequeme Sitzgelegenheiten, WLAN-Zugang, Essen und Getränke sowie weitere Annehmlichkeiten wie Duschen und Ruheräume. 

In einigen Lounges gibt es auch ein Business-Center, wo man in Ruhe arbeiten kann oder sich darüber informieren kann, wie man für einen überbuchten Flug oder eine Flugverspätung Entschädigung erhält und wie lange der Anspruch von der Fluggesellschaft bearbeitet wird. Bei Flugverspätungen kann es sich also lohnen, einen Tagespass zu erwerben, um den Komfort einer Lounge zu genießen, anstatt am überfüllten Gate zu warten. Dafür muss man den Sicherheitsbereich nicht verlassen, dass Pass- und Sicherheitscheck einem erspart bleibt.

Wer an einem Flughafen strandet, sollte sich einen Überblick über die exklusiven Lounges verschaffen, wo man meistens auch sehr gut arbeiten kann.
Wer an einem Flughafen strandet, sollte sich einen Überblick über die exklusiven Lounges verschaffen, wo man meistens auch sehr gut arbeiten kann.

Vor der Pandemie startete in München ein Pilotprojekt, wo man via Kreditkarte sich eine Schlafkabine öffnen kann und im Gatebereich hier sogar übernachten.

Schlafkapseln oder Schlafkabinen

Schlafkapseln oder Schlafkabinen sind eine innovative Lösung für Reisende, die sich während einer langen Wartezeit oder einer Flugverspätung ausruhen oder schlafen möchten. Diese Kabinen bieten einen privaten Raum, der mit einer bequemen Liege, Kissen, Decken und gelegentlich auch einem TV oder WLAN ausgestattet ist. Die meisten Kabinen können stundenweise oder über Nacht gemietet werden und bieten eine ideale Möglichkeit, um den Jetlag zu bekämpfen oder einfach eine Pause vom Reisen zu machen.

Ein weiterer Vorteil von Schlafkapseln oder Schlafkabinen ist die Tatsache, dass sie oft direkt in Flughäfen oder Bahnhöfen platziert werden und daher leicht zugänglich sind. Dies bedeutet, dass Reisende, die eine längere Wartezeit haben oder auf ihren Anschlussflug warten müssen, eine Möglichkeit haben, ihre Zeit effektiv zu nutzen und sich auszuruhen. Darüber hinaus bieten Schlafkapseln auch eine Alternative zu teuren Hotels oder Lounges, insbesondere wenn nur eine kurze Pause benötigt wird. Allerdings können die Kosten je nach Standort und Ausstattung variieren, und es ist empfehlenswert, die Verfügbarkeit im Voraus zu überprüfen und gegebenenfalls zu reservieren.

Wer den Sicherheitsbereich eines Flughafens verlässt, muss erneut durch Pass/Zoll- und Sicherheits-Kontrolle.
Wer den Sicherheitsbereich eines Flughafens verlässt, muss erneut durch Pass/Zoll- und Sicherheits-Kontrolle.

Die Fluggesellschaften kennen die Flugverspätung Entschädigung EU Verordnung und das Bodenpersonal gibt bereits Gutscheine für Unterbringung, Verpflegung, etc. aus, wenn feststeht, dass an gleichen Tag kein Flieger mehr zum Reiseziel aufbricht.

Hotelunterkünfte

In der Regel ist die Fluggesellschaft für die Unterbringungskosten verantwortlich, wenn für die Verspätung die Fluggesellschaft verantwortlich ist und meistens gibt es Rahmenverträge mit Hotels vor Ort für genau solche Fälle. Deshalb sollte man sich als Passagier sofort an das Personal der Fluggesellschaft wenden, um Unterstützung bei der Suche nach einem Hotel zu erhalten. Es ist auch wichtig, dass man alle notwendigen Informationen von der Fluggesellschaft erhält, wie zum Beispiel die Kontaktdaten für das Hotel und die Informationen darüber, wer für die Kosten des Transports zwischen dem Flughafen und dem Hotel verantwortlich ist. 

Quittungen für alle Ausgaben sollte man akribisch aufbewahren, die im Zusammenhang mit der Verspätung entstehen, da diese möglicherweise für eine spätere Erstattung erforderlich sind.

Hostels oder Airbnb

Wenn man sich auf eine unbestimmte Flugverspätung einrichten muss, können Hostels oder Airbnb-Unterkünfte auch eine gute Option sein. Hostels sind oft günstiger als Hotels und bieten häufig Gemeinschaftsbereiche wie Küchen und Lounges, in denen man sich mit anderen Reisenden treffen und Erfahrungen austauschen kann.

Ein weiterer Vorteil von Hostels ist, dass sie oft in zentralen Stadtteilen oder in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln liegen, so dass es leicht ist, sich fortzubewegen und die Stadt zu erkunden. Airbnb-Unterkünfte können auch eine gute Wahl sein, da sie oft mehr Platz und Privatsphäre bieten als Hostels. 

Unser Fazit: Wer aufgrund einer längeren Flugverspätung am Flughafen festsitzt, sollte in der Situation positiv bleiben! Man sollte in Ruhe die richtigen Überlegungen zur Unterbringung treffen. Es ist immer besser, auf das Schlimmste vorbereitet zu sein!

LESETIPP

Montblanc Kiosk in München: Kalligraphie-Kurse & Co.

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des legendären Meisterstücks eröffnete Montblanc einen temporären Kiosk in der Münchner Innenstadt. Bis 20. Juli 2024 kann man auch an einem Kalligraphie-Kurs teilnehmen!

Von Kopf bis Fuß gesund: Warum Osteopathie im Trend liegt

Die wissenschaftliche Forschung zur Wirksamkeit der Osteopathie nimmt zu, und immer mehr Studien belegen die positiven Effekte osteopathischer Behandlungen bei verschiedenen Beschwerden. Doch wie beginnt man seine Suche?

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner