Freitag , Dezember 2 2022
Home / News / Neues Restaurant in Schwabing: Emmi’s Kitchen serviert vegane Küche

Neues Restaurant in Schwabing: Emmi’s Kitchen serviert vegane Küche

Vegane Küche wird immer beliebter – dies wurde am Donnerstagabend im Münchner Stadtteil Schwabing deutlich! In der Wilhelmstrasse 43 wurde die Eröffnung des neuen veganen Restaurants „Emmi’s Kitchen“ gefeiert. Die Betreiber und Gründer, Götz und Jennifer Möglinger, hatten gemeinsam mit dem Gastronomen Konstantin Graf von Keyserlingk (führt u.a. das Fondue-Restaurant „Gärtnerplatz Alm“ und das Pop-up-Hotel „Wdrei“ in der Maximilianstrasse) und seiner Frau Anja zur großen Opening-Party geladen.

vegane Küche im neuen Schwabinger Restaurant 'Emmi's Kitchen'
Nur vegane Küche im neuen Schwabinger Restaurant ‚Emmi’s Kitchen‘. Fotocredit: Matthias Rüby

Vegane Küche mit 30 Jahre Gastro-Erfahrung

Die Idee zu einem komplett veganen Restaurant hatten Jennifer und Götz Möglinger bereits im Juli 2016: „Angefangen haben wir mit einem kleinen Imbiss in München-Haidhausen. Jenny ist schon seit ihren Kindheitstagen Vegetarierin, ich nun auch seit vielen Jahren“, erzählte er. „Zu Hause ernähren wir uns seit einigen Jahren „plantbased“ und glauben, dass das die Zukunft ist! Wir wollten damals beide weg von „nine to five“ und den Leuten zeigen, dass veganes Essen satt macht und dazu noch super schmeckt.

Wir sind beides BWL’er: Jenny hat eine Hotelfachausbildung, ich war „Enchilada“-Geschäftsführer. Zusammen verfügen wir über 30 Jahre Gastro-Erfahrung. Unsere Inspiration für unsere Gerichte finden wir vor allem auf unseren Reisen rund um den Globus.“

Das Besondere an „Emmi’s Kitchen“?

Jennifer Möglinger: „Wir bieten bodenständige und ehrliche vegane Küche, die satt macht. Alles ist vegan und fast ausschließlich hausgemacht. Wir verwenden nur frische Zutaten, keine Geschmacksverstärker und es gibt keinen Schnickschnack! Und: Wir sind ein Familienunternehmen.“ Ihr Ziel? „Unsere Zukunftsvision ist ein „Emmi’s Kitchen“ in jeder größeren Stadt in Deutschland.“

Auf der Speisekarte stehen Burger, Bowls, Frühstücksklassiker, süßes Gebäck, frische Säfte und leckere Smoothies. Zudem gibt es ein tägliches Mittags-Special. Geöffnet ist täglich, sonntags bis dienstags durchgehend von 9 bis 18 Uhr und mittwochs bis samstags bis 22 Uhr. Auch Langschläfer sind richtig, denn Frühstück gibt es täglich bis 16 Uhr!

vegane Küche
Moderatorin Elke Hofmann mit Gastronom Götz Möglinger und Anja Gräfin von Keyserlingk. Fotocredit: Matthias Rüby

Vegane Küche kann auch Pancakes & Co.

Anja Gräfin von Keyserlingk und ihr Mann Konstantin sind Teilhaber des neuen „Emmi’s Kitchen“ in Schwabing. Wie kam es dazu? „Wir leben beide seit circa anderthalb Jahren vegan, vorwiegend aus ethischen Gründen“, erzählte sie. „Wir waren vor einiger Zeit in Madrid in einem großartigen veganen Restaurant essen und haben uns dort gedacht: Wir müssen so etwas auch in München etablieren. Über den Interior-Designer Michael Faltenbacher – der dann letztendlich auch das „Emmi’s Kitchen“ hier gestaltete – sind wir mit den Emmi‘s Kitchen-Gründern und -Betreibern Götz und Jennifer Möglinger zusammen gekommen. 

Konstantin Graf von Keyserlingk: „Die Location hier hatte ich bereits. Die Lage ist perfekt: Nur zwei Minuten von der Münchner Freiheit entfernt. Das rein vegan Konzept kommt wunderbar an bei unseren Gästen. Wir haben innen Platz für 65 Gäste, draußen auf der Sonnenterrasse finden weitere 50 Gäste Platz.“

Ihr persönlicher Tipp: „Die Zimtschnecken und die veganen Pancakes, denn in der veganen Variante ist es nicht so einfach, dass sie so schön fluffig werden! Es gibt aber auch wunderbare herzhafte Gerichte wie zum Bespiel das vegane Rührei, den ‚Tofu Scramble‘ – mein Lieblingsfrühstück“, so Anja Gräfin von Keyserlingk, die seit September letzten Jahres mit dem Gastronomen Konstantin Graf von Keyserlingk verheiratet ist.

Alle Gäste lieben die vegane Küche

Zum Opening-Abend kamen viele ehemalige Schauspieler- und Moderatoren-Kollegen von Anja Gräfin von Keyserlingk, denn ihre berufliche Karriere startete sie beim Film und Fernsehen. So z.B. Schauspielerin Darya Birnstiel, Tänzerin Tiger Kirchharz, Moderator Sven Gold, Model und Ex-GNTM-Teilnehmerin Darya Strelnikova, Schauspielerin Stefanie Dischinger, Moderatorin Elke Hofmannuvm.

Text: Andrea Vodermayr

Emmi’s Kitchen gibt es bereits im Münchner Glockenbachviertel, in Giesing sowie in Augsburg.

LESETIPP

Münchner Hotel wird zum Schauplatz für Kult-Krimi

Über die Handlung des neuen München-Krimis von Sabine Vöhringer gibt der Titel „Der Märchenkönig“ bereits Aufschluss. Leseproben gibt es auf allen Zimmern und eine Autorenlesung ist am Original-Schauplatz für Herbst geplant!

Pizza-König Ugo Crocamo bringt seine Klassiker ins Supermarkt-Regal

Münchner Szene-Wirt Ugo Crocamo bringt seine legendärsten Pizzen und weitere Gourmet-Produkte aus seinem Gastro-Kosmos ins Supermarkt-Regal! Was seine Pizzen von den üblichen Fertigpizzen unterscheidet? Dieser Unterschied ist eklatant!