Montag , Mai 20 2024
Home / München exklusiv / Spa Awards Glamour Gala im Resort ‚Das Achental‘: 3 Special Preise an …

Spa Awards Glamour Gala im Resort ‚Das Achental‘: 3 Special Preise an …

Im Rahmen der glamourösen Veranstaltung werden alljährlich herausragende Produkte und Konzepte mit ganzheitlichem Spa-Gedanken ausgezeichnet. Zwar werden die schönsten Spa-Locations, die neuesten Beauty-Produkte und die besten Treatments ausgezeichnet. Doch die Öffentlichkeit schaute besonders auf drei Prominente, welche ganz besondere Auszeichnungen bekamen! Außerdem haben wir die jeweiligen Gewinner in den sieben Kategorien!

Das Achental in Grassau
Iris Berben gewann den „Female Empowerment“ Award. Photo by Franziska Krug/Getty Images for Ad Alliance

Drei Prominente bekamen einen ganz besonderen Preis. Schauspielerin Iris Berben, Umweltschützer und Abenteurer Philippe Cousteau, der Enkel des legendären Meeresforschers Jacques Cousteau, sowie US-Investor Victor Vescovo.

Beauty Idol Iris Berben

Im Mittelpunkt des Abends stand vor allem Iris Berben, die bereits in der Vergangenheit „Beauty Idol“ der Spa Awards war. In diesem Jahr wurde sie mit dem „Female Empowerment Award“ ausgezeichnet. Der Preis würdigt charismatische Persönlichkeiten, die nicht nur durch innere und äußere Schönheit und eine positive Lebenseinstellung überzeugen, sondern auch für Frauenpower stehen – so wie Iris Berben.

Sie wurde bereits mit zahlreichen Preisen geehrt wie dem Bambi, dem Grimme Preis und dem Bayerischen Verdienstkreuz und ist zudem politisch und sozial aktiv. Nun wurde sie bei den Spa Awards mit dem Sonderpreis „Female Empowerment Award“ ausgezeichnet. Mit viel Applaus und mit Standing Ovations. „Eine solche Auszeichnung ist ein Privileg, denn es gibt einem die Bühne, das Anliegen, für das man ausgezeichnet wird, noch bekannter zu werden“, so Iris Berben.

Sichtbarkeit

Sie rückte auch das Thema Sichtbarkeit in den Fokus: „Wir Frauen wollen sehen und gesehen werden, wir wollen sichtbar sein und sichtbar bleiben.“ Dabei gehe es aber nicht um Jugend, Makellosigkeit und Perfektion: „Attraktivität und Schönheit schaden nicht und können durchaus Türöffner sein. Aber wenn man nur eine Hülle ist und kein Charisma hat, dann platzt das alles wie eine Seifenblase.“

 

Nicht nur das Thema Beauty stand im Fokus, sondern auch Themen wie Nachhaltigkeit. Der Umweltschützer und Abenteurer Philippe Cousteau wurde mit dem „Future Prize“ ausgezeichnet. Er trat in die Fußstapfen seines Großvaters, des legendären Meeresforschers Jacques Cousteau, und setzt sich als Umweltaktivist leidenschaftlich für den Schutz der Ozeane und die Erhaltung der Umwelt ein.

Als Filmemacher und Produzent schuf er zahlreiche preisgekrönte Dokumentationen über Umweltthemen, die das Bewusstsein für die Bedeutung des Meeresschutzes schärfen, und als Gründer der gemeinnützigen Organisation „Earth Echo International“ inspiriert er weltweit Menschen dazu, sich für Umweltschutz einzusetzen, um eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Dafür wurde er nun geehrt und reiste dafür eigens aus Los Angeles an: „Ich war schon in Deutschland, aber jetzt bin ich das erste Mal in Bayern – und das bei Traumwetter und in einer Traumkulisse. Ich habe mein ganzes Leben der Umwelt gewidmet und deswegen fühle ich mich sehr geehrt. Es ist aber auch ein Preis für alle jungen Menschen, die sich für den Erhalt und den Schutz der Ozeane einsetzen.“

Special Price an Victor Vescovo

Victor Vescovo bekam den 'Special Price' bei den Spa Awards 2024. Fotocredit: Franziska Krug/Getty Images for Ad Alliance

Victor Vescovo bekam den ‚Special Price‘ bei den Spa Awards 2024. Fotocredit: Franziska Krug/Getty Images for Ad AllianceDer „Special Price“ ging an den amerikanischen Marineoffizier, Unternehmer und Abenteurer Victor Vescovo. Er ist für seine mutigen Expeditionen in die Tiefen der Ozeane bekannt. Vescovo steht für die Erkundung des Unbekannten und die Entdeckung neuer Grenzen, sei es in der Tiefsee oder in anderen Bereichen des Lebens. Seine Rekordtauchgänge, darunter der tiefste Tauchgang im Marianengraben, symbolisieren seinen unerschütterlichen Willen, Herausforderungen anzunehmen und Barrieren zu überwinden. Als Pionier der Tiefseeforschung setzt er sich für die Erhaltung der Ozeane und die Erforschung ihrer geheimnisvollen Welten ein. Darüber hinaus engagiert er sich als Philanthrop für Umweltschutz- und Bildungsinitiativen. Er war eigens aus Texas angereist, um den Preis entgegen zu nehmen und hielt seine Dankesrede auf Deutsch „Deutsche Technologien waren entscheidend für meine Expeditionen. Eine wunderbare Auszeichnung, mit der meinen Abenteuern Tribut gezollt wird.“  Seine Rede beendete er mit folgenden Worten: Denken Sie daran, die Welt immer weiter zu erforschen. Never stop exploring!“

Der Award „Beauty Idol“ selbst wurde in diesem Jahr erstmals nicht an eine Person vergeben. Der Preis, mit dem in den Vorjahren Celebrities wie Naomi Campbell, Toni Garrn, Waris Dirie, Irina Shayk und Heidi Klum und Elyas M Barek geehrt wurden, ging an das People-Magazin „Gala“, das in diesem Jahr seinen 30 Geburtstag feiert.

Sieben Kategorien und die Gewinner bei den Spa Awards 2024

Neben den Kategorien  „Female Empowerment“, „Beauty Idol“, „Future Prize“ und „Special Prize“ wurde der Award in sieben weiteren Kategorien vergeben.
In der Kategorie Medical Spa wurde der „Lanserhof“ ausgezeichnet.
In der Kategorie Spa Concepts das Südtiroler Hotel Forestis.
Kategorie „Prestige“ ging der Award an „Sisley: Supremya La Nuit Anti-Age Le Grand Soin“.
In der Kategorie „Lifestyle“ an „Junglück: Ceramideserum“.
Gewinner in der Kategorie „Organic“ war „Laverana: Glow by Nature Serum.
Preis in der Kategorie „Selfcare ging an „Susanne Kaufmann: Glättendes Peeling für Körper & Kopfhaut“.
In der Kategorie „Haircare“ wurde „Loreal: Kérastase – Nutritive Nutri-Supplement Split End Serum“ geehrt.

Beauty-Geheimnis von Anna Ermakova

Erstmals bei den Spa Awards mit dabei war Anna Ermakova, die von ihrer Mutter Angela begleitet wurde. Sie strahlte in einem coolen Outfit in Pink in die Kameras. Wie hält sie es in Sachen Beauty? „Früher habe ich viel experimentiert, heute lautet mein Motto: Keep it simple! Reinigung, Serum, Creme und Eye Pads – das war’s. Außerdem: Wenig Stress und viel Schlaf!“

Weitere Gäste bei den Spa Awards 2024

Außerdem dabei: Schönheitsärztin Dr. Miriam Rehbein (hielt die Laudatio auf Iris Berben), die Gastgeber Frank Vogel (Geschäftsführer Ad Alliance), Lars-Eric Mann (Chief Marketing Officer Ad Alliance). Astrid Bleeker-Hellwig (Stellv. General Director Brand Ad Alliance) und Gala-Chefredakteurin Doris Brückner. Starkoch Johann Lafer. Johannes Strate von der Band „Revolverheld“, der in diesem Jahr für das musikalische Highlight sorgte. Werbe-Ikone Verona Pooth, Boris Becker-Tochter Anna Ermakova mit ihrer Mutter Angela. Ex-Ski-Ass Maria Höfl-Riesch oder Dana Schweiger mit ihrer Tochter, Schauspielerin Luna Schweiger. Schauspieler Hannes Jaenicke oder Frederick Lau, u.v.m.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Emil Frey am Olympiapark lud zum Klassikkonzert an den Starnberger See

Seit über 10 Jahren ist Emil Frey am Olympiapark Partner der Starnberger Musiktage. Für Klassik-interessierte Kunden des Hauses lud das Autohaus zu einem privaten Konzert in den La Villa Wintergarten am Starnberger See.

Neues Restaurant-Pop-up in der ‚Grünen Schleif‘ von Nymphenburg

Pop-up's in der 'Grünen Schleif' der Porzellan Manufaktur Nymphenburg sind heißt begehrt. Von 17. Mai bis 23. Juni 2024 zieht die Nürnberger Ramenfaktur - Deutschlands erster Manufaktur für frisch und lokal produzierte Ramennudeln - ein. Felix Adebahr (Ex Green Beetle) kocht!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner