Mittwoch , Juni 29 2022
Home / Golfen / BMW International Open: GolfStars treffen in München auf Sport-VIPs

BMW International Open: GolfStars treffen in München auf Sport-VIPs

Fußball-Weltmeister Thomas Müller (GER), Bundesliga-Legende Claudio Pizarro (PER), der Masters Champion von 2017 Sergio García (ESP) und die aktuelle Nummer 14 der Golf-Weltrangliste Billy Horschel (USA) spielten zusammen eine Proberunde im Golfclub München-Eichenried.

Thomas Müller in München-Eichenried. Fotocredit: BMW Golfsport

Ab Donnerstag spielt ein Weltklassefeld um den Titel der 33. BMW International Open.

„Wir hatten sehr viel Spaß und haben heute es nicht allzu ernst genommen“, meinte Thomas Müller. „Ich kenne den Platz ja aus der Vergangenheit, aber zur BMW International Open ist er in herausragendem Zustand. Ich hatte mit den Grüns nicht so viel zu tun, aber ich habe das Rough ausgiebig getestet – und es ist auf jeden Fall saftig. Morgen im Pro-Am sind Claudio und ich dann in einem Team, da werden wir uns zusammenraufen müssen.“

Sergio García, Thomas Müller, Matti Schmid, Billy Horschel, Claudio Pizarro
v.l.n.r.: Sergio García, Thomas Müller, Matti Schmid, Billy Horschel, Claudio Pizarro. Fotocredit: BMW Golfsport

Wenn Sportler auf den Golfplatz stehen, dann wird daraus immer ein Wettbewerb. So auch am Dienstag, den 21. Juni 2022. Müller und García bildeten ein Team und gewannen im Matchplay 1 auf gegen Pizarro/Horschel. „Du warst immer da, wenn ich Dich gebraucht habe“, sagte der Spanier anschließend anerkennend zu Müller. „Ich habe zuletzt vor ein paar Jahren mit Thomas gespielt, und er hat sich wirklich verbessert.“

Horschel meinte: „Es macht immer Spaß, mit anderen Athleten zu spielen. Es war schön zu sehen, welche Leidenschaft Thomas und Claudio für den Golfsport haben. Beide treffen den Ball richtig gut.“

Pro-Am BMW International Open

Beim Pro-Am Turnier am Mittwoch werden Müller und Pizarro zusammen mit dem zweimaligen Major-Sieger Martin Kaymer im Nachmittagsturnier um 13.30 Uhr abschlagen.

Ebenfalls am Nachmittag unterwegs sind der dreimalige Rennrodel-Olympiasieger Felix Loch, Handball-Legende Stefan Kretschmar und Pro Robert MacIntyre aus Schottland. Sowie das mit sechs olympischen Goldmedaillen dekorierte Rennrodel-Doppelsitzer-Team Tobias Wendl und Tobias Arlt und der Bobpilot sowie zweimalige Olympia-Silber-Gewinner Johannes Lochner.

Im Vormittagsturnier spielen ab 8 Uhr unter anderem die beiden Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer und Michael Greis in einem Team. Zeitgleich werden auch BMW Werksfahrer Bruno Spengler, der Trainer der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft Ralf Rangnick und „Bergdoktor“ Hans Sigl zusammen mit dem dänischen Pro Thorbjørn Olesen auf die Runde gegen.

Tages- und Dauerkarten sowie VIP-Tickets für den Fairway Club sind im Online-Ticketshop (www.bmw-golfsport.com/tickets) erhältlich. Beim Pro-Am am Mittwoch, den 22. Juni, ist der Eintritt frei. Besucherinnen und Besucher müssen aber dennoch eine kostenlose und personalisierte Eintrittskarte im Ticketshop bestellen.

LESETIPP

Nachhaltigkeit im Privatem: Weitergeben statt wegwerfen ist ein Anfang

Die Wegwerfgesellschaft ist durch die Pandemie längst eingebremst worden. Jetzt sorgen steigende Preise und ein stärkeres Bewusstsein für einen nachhaltigeren Konsum. Einige Tipps für ein umweltbewusstes Verhalten und Nachhaltigkeit im Privatem!