Mittwoch , September 19 2018
Home / News / Schauspieler Michael Roll lud zum 24. Tabaluga Golf Cup nach Tutzing

Schauspieler Michael Roll lud zum 24. Tabaluga Golf Cup nach Tutzing

Für die Golfer herrscht noch Hochsaison! Zahlreiche prominente Sportsfreunde, darunter zahlreiche Mitglieder des Eagles Charity Golfclubs, trafen sich am Samstag auf dem satten Grün des Golf Clubs Tutzing am Starnberger See. Dort hatte Schauspieler Michael Roll auch in diesem Jahr wieder zu seinem „Tabaluga Golf Cup“ geladen. Das Michael Roll Golfturnier war wieder ein Promi-Magnat. Sascha Hehn, Francis Fulton-Smith, Sven Ottke, Marianne und Michael, Alfons Schuhbeck, Sybille Beckenbauer und Co. ergolften 150.000 Euro für die gute Sache.

Claudia und Michael Roll mit Maskottchen Bolli Bär und Therapiepferd Herr Knuth. Fotocredit: Volker Dornberger
Claudia und Michael Roll mit Maskottchen Bolli Bär und Therapiepferd Herr Knuth. Fotocredit: Volker Dornberger

Eine Veranstaltung mit Tradition: „Der Tabaluga Golf Cup findet in diesem Jahr schon zum 24. Mal statt. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht“, so Michael Roll. „Und bereits zum zehnten Mal dürfen wir es hier auf diesem wunderschönen Golfplatz in Tutzing austragen. Darüber freue ich mich besonders, denn der Platz wurde uns dafür erneut kostenfrei zur Verfügung gestellt.“

Rekordsumme für die Stiftung

Auch dieses Mal ging es natürlich wieder um die gute Sache: der Erlös des Events fließt wie immer in die von ihm im Jahr 2011 gegründete Michael Roll Stiftung: Eine Treuhandstiftung der Tabaluga Kinderstiftung, die benachteiligte Kinder unterstützt. „Mit dem Erlös des Turniers unterstützen wir die Reittherapien auf dem Greinwaldhof und dem Orange House“, so Roll. „Ich hoffe, dass wir mit dem gesammelten Geld viele Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, glücklich machen können.“

Golfer kennen kein schlechtes Wetter: Michael Roll mit Schauspieler-Kollege Francis Fulton-Smith. Fotocredit: Volker Dornberger
Golfer kennen kein schlechtes Wetter: Michael Roll mit Schauspieler-Kollege Francis Fulton-Smith. Fotocredit: Volker Dornberger

Knapp 170 Golfer waren am Start. Gastgeber und Michael Roll verzichtete auch in diesem Jahr wieder aufs Mitspielen! Stattdessen brachte der begeisterte Hobbypilot die Turnier-Teilnehmer via Helikopter zum Abschlag – für den guten Zweck versteht sich: 50 Euro spendeten die Turnierteilnehmer pro Flug. Und Nicht-Golfer durften gegen eine Spende von 100 Euro einen zehnminütigen Rundflug unternehmen. „Das mit dem Helikopter hat sich mittlerweile fest etabliert. Es ist damals entstanden, als wir Strack-Witwe Lore Strack mit dem Heli abgeholt haben und zum Turnier eingeflogen haben.“

Michael Roll Golfturnier familiäres Orga-Team

Schützenhilfe gab’s wie immer auch von Michael Roll’s ganzer Familie: von seiner Frau Claudia Roll, seinem Vater, dem Kameramann Gernot Roll, und von seinen drei Töchtern Katharina(24), Sophia (25) und Johanna (30). „Johanna hat wieder fleißig Kuchen gebacken und Fleischpflanzerl für die Rundenverpflegung gebraten. Katharina ist unser „Mädchen für alles“ und hilft wo sie kann. Und Sophie unterstützt uns auf dem Golfplatz, sie ist die einzige Golferin neben mir in der Familie“, so der stolze Vater.

Zur Abend-Veranstaltung konnte Michael Roll dann rund 350 Freunde und Bekannte begrüßen. Und die Gäste öffneten immer Herz und Geldbeutel. Insgesamt kamen bis zum Ende des Abends 150.000 Euro dank Spenden, Tombola und den Shuttleflügen zusammen! Damit wieder eine Rekordsumme für den Eagles Charity Golf Club. Star-Koch Alfons Schuhbeck kochte wie in den Vorjahren beim Abend-Event auf.

Dabei: TV-Anwalt Ingo Lenßen, Immobilien-Unternehmer Falk Raudies, Jürgen Haerlin (Leiter Tabaluga Kinderstiftung) mit Frau Monika, Sänger und Turnier-Stammgast Johnny Logan kam extra aus Brüssel angeflogen), Joachim Steiff aus der Teddybär-Dynastie, Peter Hotz (Geschäftsführer der Firma Margarete Steiff), Mediziner und Eagles-Mitglied Ernst Otto Münch mit Frau Traudl, uvm.

Michael Roll Golfturnier Jubiläum

Lesen Sie auch: Seit 20 Jahren setzt sich Schauspieler Michael Roll golfend für die gute Sache ein und veranstaltet eins der besten Charity-Golfturniere. Zum Jubiläumsturnier (wieder im Golfclub Tutzing) wurden über 100.000 Euro gesammelt!

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Audemars Piguet Opening Party AP House in München

Audemars Piguet lud zum exklusiven Uhren-Event ins neue Münchner Domizil. Kein normaler Store in der Maximilianstrasse!!!

Advertisement