Freitag , Oktober 23 2020
Home / München exklusiv / München für Best Ager: Neuartige Buchreihe für Traveller im Alter

München für Best Ager: Neuartige Buchreihe für Traveller im Alter

Ein neuer Reiseführer über München? Der Münchner Callwey Verlag sieht das Buch ‚München – Reisen kennt kein Alter‘ (128 Seiten, 18 €) als Pionierprodukt auf dem deutschen Best Ager Buchmarkt. ‚Die charmanten Tipps pro Reiseziel sind wie die eines guten Freundes‘, sagt Verlegerin Dr. Marcella Prior-Callwey. München für Best Ager soll die ansprechen, welche schon viel gesehen haben, sich aber der inspirativen Kraft des Reisens nicht entziehen können! 

„München - Reisen kennt kein Alter“, 128 Seiten, EUR 18,00 / ISBN: 978-3-7667-2477-9 seit 17.09. 2020 im deutschen Buchhandel und unter CALLWEY
„München – Reisen kennt kein Alter“, 128 Seiten, EUR 18,00 / ISBN: 978-3-7667-2477-9 seit 17.09. 2020 im deutschen Buchhandel und unter CALLWEY

Das Reisen innerhalb Deutschlands mit Ausflugszielen, Spaziergängen und Lieblingsorten stehen aktuell hoch im Kurs – auch für die älteren Reisenden. Autor Martin Arz zeigt den Leser*innen, dass die Stadt viel mehr zu bieten hat als Frauenkirche, Oktoberfest oder Hofbräuhaus. Autor Martin Arz beginnt seine Einleitung mit dem bekannten Zitat von Schriftsteller Ernest Hemingway: ‚Fahren Sie gar nicht erst woanders hin, ich sage Ihnen, es geht nichts über München. Alles andere in Deutschland ist Zeitverschwendung.‘

Die Stadt ist einer der interessantesten Orte in Europa

München ist eine Stadt der Maler, Literaten und Musiker mit einzigartigem Flair voller Kultur, Geschichte, kulinarischer Spezialitäten und pulsierendem Leben. München bietet den Trubel der Millionenmetropole aber auch die Gemütlichkeit einer Kleinstadt mit idyllischen Ruheoasen. Die Bedürfnisse der älteren Reisenden finden in der gesamten Reiseführerserie besondere Beachtung. Die Buchserie verbindet kulinarische, sehenswerte und kulturelle Highlights mit hilfreichen Informationen wie beispielsweise zur Barrierefreiheit einzelner Orte und Sehenswürdigkeiten. 

Viele Sehenswürdigkeiten in München kennt man natürlich wie auch die bekannten Highlights aus anderen Metropolen. Doch hier werden bekannte Sehenswürdigkeiten mit einzigartigen Plätzen, unverwechselbaren Nachbarschaften, kleinen Galerien und Shops sowie besonderen Cafés, Restaurants und Hotels verbunden!

Prominente als München Insider

Echten Insider empfehlen ihre Lieblingsplätze und sehenswerten Ausflugsziele, um das authentische, unbekanntere München kennen zu lernen und einen stilvollen Aufenthalt zu genießen. Der Autor traf sie persönlich und entlockte dann doch den ein oder anderen Tipp, welchen wir auch noch nicht kennenlernen durften.

  • Ex-Bunte-Chefin Patricia Riekel hat 30 Jahre lang in Schwabing gelebt bevor sie nach Bogenhausen umgezogen ist. Neben ihrem Lieblingsplatz für ein tolles Frühstück verrät sie auch ihre Lieblingsläden! Man bringt ja immer eine Kleinigkeit von einer Reise mit …
  • Modedesigner Willy Bogner verrät seine beiden Lieblingslokale, welche auch bestimmt jeder Münchner kennt!
  • Bar-Legende Charles Schumann betreibt seit 1982 Deutschlands bekannteste Bar und verrät, wo man in München am besten Kraft tanken kann. Ein paar Kulinarik-Tipps hat er dann auch noch parat.
  • Unternehmerin Evi Brandl beantwortet die Frage, was man als erstes tun sollte, wenn man in München ankommt!
  • Verleger und Herausgeber Thomas Neureuter empfiehlt u.a. einen Besuch des wöchentlichen Bauernmarktes auf dem St. Anna Platz im Lehel
  • Präsident der Theaterakademie Hans-Jürgen Drescher weiß, wo man feine Alternativen zu Krustenschweinebraten findet, empfiehlt aber auch das Abtauchen in den vielen Münchnern Museen.
  • Jeder weiß, dass die Münchnerin Sybille Beckenbauer eine begeisterte Amateurgolferin ist. Ihre sechs Lieblings-Golfplätze gibt sie auf Seite 53 preis.

Reiseführer mal anders!

Neben einen monatlichen Kulturkalender werden auch acht Spaziergänge durch München vorgeschlagen. Weiterhin findet man auch Tipps von Tertianum Premium Residences-Bewohnern aus München, was zum Buchkonzept gehört und was durch die Kooperation von Tertianum Premium Group mit dem Verlag. Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Residences, erklärt die Best Ager so:

„Die ältere Generation ist heutzutage aktiver, mobiler und lebt selbstbestimmter als noch vor Jahren. Die Mobilität gepaart mit Neugierde macht das Reisen für die Längerlebenden zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigung. Die nationalen und regionalen Reiseziele stehen aktuell hoch im Kurs und wir bieten die willkommene Inspiration mit unseren stilvollen Reiseführern – ob zum Blättern, Träumen oder für die konkrete Planung.“

 

LESETIPP

ARTMUC Kunstmesse mit Jubiläumsausgabe

Vom 22. bis zum 25. Oktober 2020 findet nach mehr als acht Monaten „Kunst-Zwangspause“ die 10. Ausgabe der ARTMUC Kunstmesse, Münchens größtem Kunstevent, wieder auf der Münchner Praterinsel statt. Zusätzlich gibt es die ARTMUC auch virtuell.