Donnerstag , April 18 2024
Home / Genuss / Relais & Châteaux Gut Steinbach: Perfekt für einen Gourmetausflug

Relais & Châteaux Gut Steinbach: Perfekt für einen Gourmetausflug

Hotel Gut Steinbach Reit im Winkl ist mehr als ein Heimatrefugium auf einem sonnigen Hochplateau in den Chiemgauer Alpen. Seit 2010 wird das Gut von Klaus Graf und Susanne Gräfin von Moltke stetig im Sinne eines alpinen Nachhaltigkeitsprojektes ausgebaut und weiterentwickelt. Heimat, Ruhe, Boden bilden die grundlegenden Werte und ziehen sich durch alle Bereiche des rund 51 Hektar großen Anwesens. Ab Mai wird die Gourmetreihe mit dem Münchner Sternekoch Bobby Bräuer fortgesetzt. Wer nicht so lange warten möchte: Für einen Gourmetausflug gibt es ein extra ‚Grüner Stern Gourmet Wochenende im Chalet‘-Angebot!

Zum dritten Mal in Folge wurde Gut Steinbach Küchenchef Achim Hack mit dem grünen Michelin-Stern ausgezeichnet. Fotocredit:
Zum dritten Mal in Folge wurde Gut Steinbach Küchenchef Achim Hack mit dem grünen Michelin-Stern ausgezeichnet. Fotocredit: Tobias Hertle

Exklusives Gourmet-Wochenende im Chiemgau

Auch im dritten Jahr in Folge hat Achim Hack mit dem HEIMAT Restaurant von Hotel Gut Steinbach die Auszeichnung Grüner Stern des renommierten französischen Michelin-Gastroführers verteidigen können. Die hoch angesehene und erst im Jahr 2020 neu eingeführte Auszeichnung im Sterneköche-Kosmos ehrt beispielhaftes Umweltbewusstsein und nachhaltige Maßnahmen, gepaart mit einer ausgezeichneten Küche.

Sternekoch Achim Hack sieht in der Verteidigung des Grünen Stern als besten Beweis für die aktiv gelebte Nachhaltigkeit. Für Regionalität und Saisonalität stehen seine Kompositionen wie das Chateaubriand, die Kollerbachforelle oder das vom Eigentümer Graf von Moltke selbst erlegte Wild im Herbst. Jetzt im Frühling ist die Vorspeise ‚das Almgärtchen‘ – eingelegtes Gemüse aus der Region mit Hirschschinken – angesagt.

Fortsetzung der Gourmetreihe auf Gut Steinbach

Mit dem Münchner Sternekoch Bobby Bräuer wird die Gourmetreihe auf Gut Steinbach fortgesetzt. Termin: 5. Mai 2024. Fotocredit: Stephanie Bräuer
Mit dem Münchner Sternekoch Bobby Bräuer wird die Gourmetreihe auf Gut Steinbach für dieses Jahr fortgesetzt. Termin: 5. Mai 2024. Fotocredit: Stephanie Bräuer

Four-Hands-Gourmetmenü

Der mit einem grünen Michelin-Stern ausgezeichnete Küchenchef Achim Hack kocht bei dieser Eventreihe mit internationalen Sterneköchen ein Four-Hands Gourmetmenü mit fünf Gängen. Als nächster Gastkoch wird der bekannte Münchner Zwei-Sterne Koch Bobby Bräuer vor Ort sein. Gemeinsam werden die beiden Spitzenköche an diesem Abend für Gaumenfreuden, mit Fokus auf saisonalen und regionalen Produkten, sorgen. Preis, Ort und Menü hier!

Blick aus einem Chalet-Schlafzimmer ins Chaletdorf von Gut Steinbach
Blick aus einem Chalet-Schlafzimmer ins Chaletdorf von Gut Steinbach

Um für zwei Tage mal die schöne Natur des Chiemgaus und die regionale Küche Achim Hacks zu genießen, hat das Landgut extra Gourmet-Angebote. Ob bei einem 3-Gang Genießermenü oder einem 4-Gang Gourmetmenü – man übernachtet in einem der gemütlichen Landhaus Chalets.

Über den Day-Spa haben wir bereits eine eigene Geschichte veröffentlicht! Dieser zählt nach dem großen Umbau zu einem der besten Spa’s Bayern’s.

LESETIPP

Filmpremiere über Opernstar Günther Groissböck im ARRI

Eintauchen in die faszinierende Opernwelt - und das im Kino. Die renommierte Münchner Regisseurin und Produzentin Astrid Bscher lud am Montagabend zur Premiere ihres neuen Filmes.

Projekt Cracking Art x Coccinelle: München im Fokus der Milano Design Week

Das Projekt Cracking Art x Coccinelle präsentiert die neue Coccinelle Rabbit Bag, die mehr als nur eine niedliche, hasenförmige Tasche ist! Sie ist ein echtes Prêt-à-porter-Kunstwerk. Die Verbindung zu München? Checkt unseren Instagram-Kanal!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner