Montag , Februar 6 2023
Home / Reisetipp / Tirol / Kitzbühel / BERGGASTHOF HAGSTEIN

BERGGASTHOF HAGSTEIN

BERGGASTHOF HAGSTEIN

Berggasthof Hagstein

Der Berggasthof Hagstein ist wohl das Lokal mit einer der schönsten Aussichten ins Dorf Kitzbühel. An der „Hagstein“ Skiabfahrt gelegen, direkt gegenüber vom Hahnenkamm, bietet es einen unvergleichlichen Ausblick über die Kitzbüheler Alpen. Für Wanderer, Nordic Walker genauso wie für Städter mit SUV ist der Gasthof ein beliebtes Ausflugsziel.

‚Wichtig ist, dass hier jeder zur Ruhe kommen, auftanken oder ausgelassen feiern kann,“ sagt Doris Zehentner, die gemeinsam mit ihrem Mann Franz den Berggasthof mit Selbstbedienung führt.

Österreichische Traditionsküche

Neben österreichische Traditionsküche gibt es feine Schmankerl aus der Region, wie Rindsgröstl, Bärlauchknödel, Hirschbratl, Entensülzchen mit Linsensalat oder eine däftige Bauernpfanne. Dazu Fischgerichte oder süße Versuchungen wie Waldbeernocken, gebackene Marillen oder der hausgemachte Kaiserschmarrn – hier kann man einfach alles empfehlen. Alles hausgemacht. Sogar ihr Fleisch stammt aus der hauseigenen biologischen Landwirtschaft. Dafür garantiert der Vater der Wirtin. Ihre Küche orientiert sich stark an saisonalen Produkten wie Spargel, frischen Beeren, Schwammerln oder Kürbis.

Serviert werden die köstlichen Gerichte in holzgetäfelten Bauernstuben, von denen manche schon über zweihundert Jahre alt sind. Urig und deshalb heimelig !

ADRESSE:  

Hagstein Weg 95, A-6370 Kitzbüel, +43 (0) 5356 / 65216

LESETIPP

Bestes Restaurant Siziliens macht Station in München

Bis 11.2. 2023 gibt es im Sophia’s Restaurant @ The Charles Hotels zum Lunch und Dinner Originalgerichte aus dem sizilianischen Verdura Resort! Es ist nicht nur die südlichste Destination der Rocco Forte Hotels, sondern bereits Lieblingsdestination von einigen Münchner Golfern.

Kitzbühel Snowpolo: Zwei Polosport-Events vor dem Hahnenkamm

Der Januar ist in Kitzbühel voll von sportlichen Lifestyle-Events! Den Auftakt macht ein neues Polosport-Turnier, eine Woche vor dem 20jährigen Snow Polo World Cup Jubiläum. Gefolgt von der Hahnenkamm-Woche!