Dienstag , August 3 2021
Home / Genuss / Hans Kebab am Schwabinger Tor: Erste Craft-Döner-Restaurant in München

Hans Kebab am Schwabinger Tor: Erste Craft-Döner-Restaurant in München

Frische Zutaten und authentische Rezepte prägen das Konzept von Cihan Anadologlu, der sich in seinem 2020 erschienenem Bestseller „Einmal Mit Alles“ intensiv mit der Geschichte und den unterschiedlichen Varianten des türkischen Kult-Gerichts beschäftigt hat. Mit Hans Kebab, der ersten „Döner Eatery“ in München, schafft der Döner-Experte, der bisher vor allem in seiner Rolle als Bartender und Barbetreiber über die Grenzen Münchens hinaus bekannt wurde, eine Verbindung zwischen türkischer Tradition und moderner Food-Kultur. Dieses Premium Döner-Restaurant bereichert mit türkischen Old School Beats und einem coolen Interior auf jeden Fall die türkische Gastronomie in München!

Fotocredit Hans Kebab Cihan Anadologlu zeigt einen seiner Premium-Burger!
Cihan Anadologlu zeigt einen seiner Premium-Burger! Fotocredit: Daniel Esswein Fotografie für Hans Kebab

Die Wahl des Standortes in München ist Anadologlu leichtgefallen: „Das neue Viertel Schwabinger Tor beherbergt einige der besten Gastronomien in München, da war es nur eine Frage der passenden Gelegenheit, um künftig Anwohnern und Besuchern unser neues tolles Food-Konzept bieten zu können.“

Hans Kebab Opening am 9. März 2021

Zur Eröffnung bietet Hans Kebab in der Leopoldstraße 182 alle Gerichte aufgrund der aktuellen Situation als Take-Away und Delivery. Sobald eine Öffnung möglich ist, offeriert das Restaurant 20 Sitzplätze im Innenraum und 25 Sitzplätze auf der Terrasse.

Das Hans Kebab setzt auf Frische der Premiumprodukte und -zutaten. Selbstgebackenes Brot, anspruchsvolle Saucen-Kreationen und nur hochwertiges Fleisch werden für den Craft Döner verwendet. Mit originellen Schärfegraden von „Deutsch“ bis „Türkisch“ sowie einer vegetarischen Variante,

Anadologlu zum Restaurant-Konzept

„Wir heben die Food-Kategorie ‚Döner Kebab‘ auf ein neues Level. Wir setzen auf qualitativ hochwertige Produkte und typische türkische Akzente im Interior; ein Stück Türkei am Schwabinger Tor. Wir sind nicht besser als andere Döner-Läden, sondern unterscheiden uns durch unser eigenes Konzept, das sich stark an das in der Türkei anlehnt und ein tolles Preis- Leistungs-Verhältnis bietet.“

Perfekte Ergänzung fürs Schwabinger Tor

Wir freuen uns, dass Hans Kebab unser kulinarisches Angebot um ein besonderes Konzept für alle Zielgruppen erweitert, und wir mit Cihan Anadologlu einmal mehr einen hoch engagierten und visionären Gastronomen für unser Stadtquartier gefunden haben,“ so Dr. Maximilian Gutsche, Geschäftsführer der Jost Hurler Gruppe, die das Schwabinger Tor entwickelt und realisiert hat.

Weitere Tipps am Schwabinger Tor: ANDAZ Hotel mit einem der größten City-Spa’s. Über die RoofTop-Bar haben wir auch bereits geschrieben. Außerdem gibt es mit MARTA auch noch einen tollen Italiener.

LESETIPP

Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof mit neuem Chef de Cuisine

Nach 7,5 Jahren sehr erfolgreicher Zusammenarbeit verlässt Jan Hartwig das Restaurant Atelier. Sein Nachfolger steht mit dem 37-jährigen Anton Gschwendtner bereits fest, welcher schon einmal im Hotel Bayerischer Hof aufkochte.