Donnerstag , Dezember 8 2022
Home / Reisetipp / Tirol / Kitzbühel / Hahnenkamm Rennen 2022 mit neuem Sponsor

Hahnenkamm Rennen 2022 mit neuem Sponsor

Der Termin für das Hahnenkamm Rennen 2022 steht bereits fest. Vom 17. bis 23. Januar 2022 wird das spektakuläre Rennen auf der legendären Streif wieder stattfinden. Dieses Mal mit Hugo Boss als offizieller Partner. Beim Rennen im Januar 2022 wird das deutsche Modeunternehmen durch umfangreiche Brandingrechte an der Rennstrecke und das Branding der Torflaggen seine Rückkehr in den Skisport medienwirksam zeigen.

Die Rennen am Ganslernhang generieren jedes Jahr über 300 Millionen Kontakte, allein in Europa.
Die Rennen am Ganslernhang generieren jedes Jahr über 300 Millionen Kontakte, allein in Europa. Boss hat bereits konkrete Sponsoring Pläne über das Hahnenkamm Rennen 2022 hinaus. Fotocredit: WWP-Group.

Das Rennwochenende wurde in den vergangenen zwei Jahrzehnten zum exklusiven B2B-Hub für Sport, Wirtschaft und Showbusiness. Sogar Arnold Schwarzenegger verlässt traditionell seine US-Home, um am Zielhang die Einfahrt der Skifahrer live mit zu verfolgen. Der KITZ-RACE-Club im Zielbereich der Rennen gilt sowieso als das Hospitality Premium-Event der Sportbranche.

„Die Hahnenkamm-Rennen und insbesondere die Streif sind absolut einzigartig und eine wahre Legende in der globalen Welt des Wintersports. Wir werden die Art und Weise, wie wir den Zuschauern mit BOSS ein Erlebnis bieten, neu denken und sind über unser Comeback als Partner des Rennens in den kommenden Jahren mehr als begeistert. Unsere Marke, und auch die Athleten, stehen für Innovation, Präzision, Erfolg, Leidenschaft und Emotion. In diesem Sinne sind die Hahnenkamm-Rennen und BOSS ideale Partner“, sagt Daniel Grieder, Vorstandsvorsitzender von HUGO BOSS.

Weitere Pläne für das Hahnenkamm Rennen 2023

Ab dem Jahr 2023 wird BOSS dann als Presenting-Partner der Hahnenkamm-Rennen das Sponsoring-Engagement weiter ausbauen. Seit 1931 gibt es das Skievent in der Gamsstadt. Der Vertrag zwischen HUGO BOSS, dem Kitzbüheler Ski Club und Weirather Wenzel & Partner (WWP-Group), wurde mit einer Laufzeit von vier Jahren bis 2025 geschlossen.

LESETIPP

Zwei Luxusmarken auf Kaffee-Genuss-Mission in München

Kaffee und feinstes Weihnachtsgebäck passen perfekt zur Weihnachtszeit. Vor 2,5 begann Nespresso deshalb mit dem französischen Patisserie-Superstar Pierre Hermé eine Kooperation. Die neuen Kaffee's und das Feingebäck gibt es jetzt im temporären Café im ersten Stock der Nespresso Boutique!

Exklusiver #SocialReachforSocialGood Event: Moderne Charity im Münchner Winter-Chalet

Die Talent-Agentur „Magari International“ lud ins „Winter Chalet” des „Brenner Operngrills“ am Nikolaustag, um für Horizont e.V. mit Jutta Speidel 'Gutes zu tun'. Perfektes Timing in der vorweihnachtlichen Zeit des Gebens!