Samstag , November 26 2022
Home / Immobilien / So leb Ich Apartment zurück in München

So leb Ich Apartment zurück in München

Deutschlands größte Wohn-Community eröffnet diesen Sonntag ein Pop-up-Apartment in München. Zusammen mit exklusiven Marken wie USM, next125, Jan Kath oder Freifrau wurde aus einer sanierungsbedürftigen Altbauwohnung im beliebten Haidhausen ein Kleinod geschaffen!

Diesen Sonntag, dem 23.10.2022, kann von 11 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür das SoLebIch-Apartment nach kostenloser Anmeldung besucht werden!
Diesen Sonntag, dem 23.10.2022, kann von 11 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür das SoLebIch-Apartment nach kostenloser Anmeldung besucht werden! Fotocredit: Stefan Grau

Wie werden wir in Zukunft wohnen?

Pandemie und Digitalisierung haben in den letzten Jahren das Wohnen drastisch verändert. Das Zuhause muss immer mehr Bedürfnissen gerecht werden und soll als Homeoffice, Treffpunkt für Freunde und Rückzugsort dienen. Dies stellt vor allem Großstädte wie München, wo jeder zusätzliche Quadratmeter Wohnraum rar und teuer ist, vor Herausforderungen.

Das knapp 90 qm große SoLebIch-Apartment versteht sich als Studie, wie urbanes Wohnen in der Zukunft aussehen kann. „Wir möchten erlebbar machen, wie Design und Technik unseren Alltag erleichtern und die Lebensqualität verbessern, unabhängig davon, wie viel Wohnraum zur Verfügung steht. Dafür haben wir zwei Jahre mit den innovativsten Unternehmen aus den jeweiligen Bereichen zusammengearbeitet“, erklärt SoLebIch-Gründerin Nicole Maalouf. Wir haben sie 2020 bei USM Haller im Showroom am Wittelsbacher Platz bereits kennenlernen dürfen! Auch dort wurden die SoLebIch Wohnwelten vorgestellt!

Handwerk trifft Zukunftstechnologien

Die Lichtexperten des dänischen Labels ONE A haben ein außergewöhnliches Lichtkonzept gestaltet, das einfach über die Schaltersysteme des Smart-Home-Spezialisten Basalte bedient werden kann. Mit Kaldewei wurde auf nur 8 qm ein monochromer Ruheort geschaffen. In der Küche wurde von next125 neben einer großen Kücheninsel auch ein Pocketsystem integriert, in dem Wasch- und Spülmaschine dezent in den Hintergrund treten.

Farbexpertin Juliana Gräfin von Gatterburg von Caparol Icons unterstützte das Team bei der Erstellung des Farbkonzepts. Lange schwarze Landhausdielen mit Sägestruktur von Parador ziehen sich über den gesamten Boden des Apartments. Pflanzen- und Blumeninstallationen von Pflanzenfreude.de sowie Tollwasblumenmachen.de bringen die Natur in unser Münchner Zuhause.

Limitierte Fotografien von Lumas entführen uns in andere Welten. Der ikonische Kinderstuhl Tripp Trapp, der dieses Jahr 50. Geburtstag feiert, und ein mitwachsendes Kinderbett von Stokke treffen auf modulare, multifunktionale Möbel von USM. Daneben zeigen wir Neuheiten der Designer Hanne Willmann und Sebastian Herkner für Freifrau.

Energieeffizienz im Altbau

Das SoLebIch-Apartment ist auch ein Beispiel dafür, wie moderne Technik für Energieeffizienz im Altbau genutzt werden kann. „Durch eine zentrale Steuerung über das Smartphone ist es den Bewohnern sehr einfach möglich, ihren Energieverbrauch zu optimieren“, erklärt Corvin Jacobs, Geschäftsführer von cojacon – einem Anbieter von Smart-Home-Lösungen. Neben dem Smartphone ist das Smart Home auch über die Sprachsteuerung von Amazon Alexa zu bedienen. Es können so die zahlreichen Möglichkeiten gezeigt werden, wie Alexa in einem echten Wohnumfeld das Leben leichter macht.

Vor der inspirierenden Kulisse zahlreicher Neuheiten und Möbelklassiker zeigt das SoLebIch-Apartment, dass auch kleine Räume mutig gestaltet werden können!

Tag der offenen Tür So leb ich Apartment

Am Sonntag, dem 23.10.2022, kann von 11 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür das SoLebIch-Apartment nach kostenloser Anmeldung besucht werden. Weitere Informationen hier www.solebich.de/apartments

LESETIPP

Eileen Gray bei ClassiCon: Kuratierte Möbel-Vielfalt einer Ausnahme-Designerin

Ihre Möbelentwürfe sind in den renommiertesten Sammlungen von Designmuseen ausgestellt und im ClassiCon-Showroom in München. Als Lizenznehmer öffnet das Unternehmen traditionell einmal im Jahr ihre Räumlichkeiten für einen Sonderverkauf.

Immobilienpreise: Was ist das Haus des Nachbarn wert?

1,1 Mio. Wohnungen und 230.000 Häuser in der bayerischen Landeshauptstadt nahm ein Münchner Startup als Grundlage, um zu erfahren, was das Haus des Nachbarn wirklich wert ist! Nach fünf Jahren wird die Firma jetzt liquidiert.