Mittwoch , Oktober 23 2019
Home / Beauty News / After-Wies’n Detox im Klosterhof Premium Hotel & Health Resort

After-Wies’n Detox im Klosterhof Premium Hotel & Health Resort

Im herrlichen Berchtesgadener Land lockt die perfekte Oase in einer idyllischen Alleinlage: der Klosterhof, das alpine Hideaway & Spa, bietet aber nicht nur nach dem Wies‘n-Wirbel die ideale Abgeschiedenheit und Ruhe, sondern auch ein angenehmes Wellness-Wohlgefühl im 1.500 qm-großen Artemacur Spa. Der Voerteil vom Hotel Klosterhof: im angeschlossenen Gesundheitszentrum kann man Leber und den Stoffwechsel wieder ins Lot bringen! Zum Beispiel mit einer Leberfasten-Kur!

Klosterhof Berchtesgaden bei Nacht Günter Standl
Der neue Klosterhof wurde an den alten jahrhundertealten Trakt direkt angebaut. Fotocredit: Günter Standl

Henrike und Dr. Andreas Färber – sie Betriebswirtin, er Arzt – erfüllen sich gemeinsam einen Traum. 2011 kauften sie den geschichtsträchtigen Klosterhof, welcher vom Kloster über Kinderheim bis zum Wirtshaus viele Jahrhunderte viele Besitzer hatte. Die beiden Färbers hatten eine Vision: ein Lifestyle-Hotel mit einem Wellness-Angebot, welches auch Gesundheitsthemen abdeckt. Jedes noch so kleine Detail suchen die beiden persönlich aus, sie leben die Begeisterung für diesen Wohlfühlort gemeinsam mit ihren Mitarbeitern.

Mystische Holzart in allen Zimmern

Im gesamten deutschsprachigen Raum steht der Klosterhof für einen Luxus zum Wohlfühlen. Weltweit ist es das erste Hotel, wo 95 Prozent Apfelholz in den Zimmern verwendet wurde. Dafür kaufte Dr. Färber extra eine Apfelplantage. Der Apfel spielt nicht nur in der Symbolik seit Jahrtausenden eine besondere Rolle. Er steht aber in erster Linie für Frische, für die Liebe und das Leben, aber auch für die Erkenntnis und die Verführung.

Nach dem Um- und Neubau wurde 2016 das alpine Hideaway & SPA ****S mit 500 Jahre alter Geschichte neu eröffnet. 65 Zimmer mit viel Holz – darunter Spa Lofts mit Whirlpool und Infrarot-Kabine im eigenen Zimmer und direktem Bergblick (s.Bild) sind selbst kleine Wohlfühloasen. Offene Bäder, die bei Wunsch einfach geschlossen werden, einladende Balkone und behagliche Sitz- und Leseecken in jedem Zimmer ermöglichen schnell die Einstimmung auf die Urlaubszeit. Kunststelen sind zentrales Element in jedem Zimmer.

Ein Zimmerloft mit Whirlpool und Infrarothkabine. Fotocredit: Günter Standl

Das Klosterhof Premium Hotel & Health Resort ist nicht nur ein 4****S-Hotel ist definitiv ein Highlight für Augen, Gaumen und die Seele, sondern auch noch ein (angeschlossenes) Gesundheitszentrum, in dem man bei seinem Kurzurlaub gleichzeitig noch seinen Herbst-/Winter-Check-Up wahrnehmen kann. Spezialisiert hat sich Dr. Färber auf die Leberentgiftung, steht für ihn das Organ mit vielen Krankheiten in Verbindung.

In seiner angeschlossenen Praxis kann er von EKG, Ultraschall bis Blutentnahme vieles abdecken, was auch in einer Klinik zum Standardprogramm gehört. Die angebotene Bio-Impedanz-Analyse zeigt zum Beispiel einen aktuellen Ist-Zustand von Körper und Wohlbefinden. Für Optimierungen steht eine hauseigene Personaltrainerin zur Seite. Der richtige Startschuss in einen gesunden Herbst.

Wellness-Auszeit in den Bergen

Der 1.500 m² Artemacur SPA im Klosterhof ist eine wahre Wohlfühl-Oase. Artemacur steht für die Kunst, sich selbst zu pflegen und sich selbst etwas Gutes zu tun. Eine Auszeit für den Körper mit individuell abgestimmten Massagen löst alle Alltags-Anspannung. Im Alpen SoleDom genießt man Schwerelosigkeit beim Floaten und die reinigende Wirkung der Bad Reichenhaller Sole. Im Hallenbad die Energie des lodernden Kaminfeuers, auf das man zuschwimmt und nach der Sauna lassen sich im beheizten Außenbad wirklich die Sterne am Himmel zählen. Romantik-Momente…

Ein Kaminfenster im Spa gibt den Blick in den anderen Raum frei. Fotocredit: Günter Standl

Zum gesunden Körper gehört viel Sport und so bietet die Alleinlage des Resorts den Ausgangspunkt für viele Wanderwege. Ein prächtiger Panoramablick auf den „Predigtstuhl“, die „schlafende Hexe“ mit dem Lattengebirge und auf das eindrucksvolle Bergmassiv des Untersbergs gibt tolle Wanderwege oder Nordic Walking Routen vor. Die besten Insider-Tipps gibt´s im Hotel vom Saunameister und „Bergfex“ Schorsch, der alle Wege und Gipfel kennt.

Genuss-Momente

Unter dem Motto „Neuer Alpiner Genuss“ genießt man im Klosterhof Premium Hotel traditionelle, alpine Küche mit modernen Akzenten. Das täglich wechselnde GenussArt-Menü verspricht 1a-Kulinarik mit den besten Produkten der Region. Hier trifft Gastlichkeit auf Genuss, der den Gaumen jubeln lässt!

Klosterhof Premium Hotel und Health Resort, Steilhofweg 19, 83457 Bayerisch Gmain, Tel. +49 8651 98250, Klosterhof Berchtesgaden

LESETIPP

Auszeichnung für innovative Architektur im Thalkirchner Bahnhof

Die Arbeitswelt verändert sich massiv mit einer neuen Kultur von Büroimmobilien, welche flexibler werden! Neuestes Beispiel in München: Thalkirchner Bahnhof

Advertisement