Mittwoch , November 30 2022
Home / München exklusiv / Was soll ich nur schenken? Eine ganz andere Weihnachtsausstellung

Was soll ich nur schenken? Eine ganz andere Weihnachtsausstellung

Ausgewählte Arbeiten von Mitgliedern des Bayerischen Kunstgewerbevereins. Über 100 Mitglieder werden vom 25. November bis 14. Januar 2023 ihre Arbeiten präsentieren und auch zum Kauf beim Bayerischen Kunstgewerbeverein in der Pacellistraße 6 anbieten. Allesamt schöne Dinge, weit jenseits von Massenkonsum und Kitsch, gefertigt mit Liebe und besonderem Können. Geschenke, die auch Sterne vom Himmel holen können, wenn sie genau auf die Persönlichkeit des Beschenkten abgestimmt sind. Der Name dieser Weihnachtsausstellung heißt treffenderweise ‚Sternenstaub‘!

Kleine Zylinder mit Untersetzer und Teller, eingefärbtes Porzellan, Nerikomi-Aufbautechnik, innen glasiert, gebrannt bei 1280 Grad
Wer auf der Suche nach neuem Porzellan ist? Kleine Zylinder mit Untersetzer und Teller, eingefärbtes Porzellan, Nerikomi-Aufbautechnik, innen glasiert, gebrannt bei 1280 Grad von Sandra Loebich

Weihnachtsausstellung ‚Sternenstaub‘

Im Oktober 2021 wurde dem Allgäuer Holz-Künstler Christoph Finkel in der Pacellistraße eine Ausstellung gewidmet. Übers Jahr gibt es dadurch im Bayerischen Kunstgewerbeverein viel Handwerk zu entdecken. Doch die Weihnachtsausstellung ist immer etwas besonderes, weil sie die schönen Produkte von Handwerkern zeigt. Produkte, wo oft über 100 Arbeitsstunden in einem Produkt stecken. Oftmals Handfertigkeiten Anwendung finden, welche in einer Massenproduktion nie zum Einsatz kommen könnten. Mal abgesehen von Unikaten, denn jedes Produkt ist einmalig, wurde es von Hand gefertigt.

Allesamt schöne Dinge, weit jenseits von Massenkonsum und Kitsch, gefertigt mit Liebe und besonderem Können. Geschenke, die auch Sterne vom Himmel holen können, wenn sie genau auf die Persönlichkeit des Beschenkten abgestimmt sind.

Geschenke Weihnachten
Links: Ulrike Hamm Schuppen-Kette, gefärbtes Kalbspergament, Gold 750. Rechts: Askan Hertwig Löffel und Salatbesteck, Silber

Öffnungszeiten der Weihnachtsausstellung ‚Sternenstaub‘: Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, Heiligabend/Silvester 10 bis 13 Uhr

LESETIPP

Mercedes-Benz München Adventskalender leuchtet heuer anders

Beim Thema „Beleuchtung für den automobilen Adventskalender“ geht Mercedes-Benz München dieses Jahr einen kreativen und innovativen Weg. Die Beleuchtung erfolgt nur, wenn der Strom mittels Fahrrad im Schaufenster produziert wird! Wer will mitmachen?

Reisetipp Regensburg: Weihnachtsmarkt im Schlosshof von Thurn und Taxis

Dieser Weihnachtsmarkt im Innenhof des Fürstenschlosses von Regensburg zählt zu den romantischsten Weihnachtsmärkten Bayerns! Gloria von Thurn und Taxis hat uns verraten, was den Markt so besonders macht und wie sie Weihnachten feiert!