Donnerstag , Mai 23 2024
Home / Automobile / IAA München / IAA mit mega Konzert- und Kulturprogramm zur Automesse

IAA mit mega Konzert- und Kulturprogramm zur Automesse

Vom 5. bis zum 10. September wird zum zweiten Mal nach 2021 München zum Mobilitäts-Hotspot. Doch 2023 will man mehr Kultur zeigen. Dafür präsentiert die IAA MOBILITY kostenlose Live-Konzerte auf dem Münchner Königsplatz. Jürgen Mindel, Geschäftsführer des VDA, redet sogar von einem IAA Festival. In den sechs Tagen dürfte man dann wieder eine neue Benchmark in Sachen Automesse setzen! Die Highlights!

IAA 2023
Auch der Königsplatz wird zur IAA 2023 zum HotSpot

Vier Mal live Open Air auf der großen Festival-Bühne vor den Propyläen

Bereits am ersten Tag (5. September) tritt Bruckner live um 20 Uhr auf. Die Brüder von Bruckner machen vielseitigen Indie-Pop. Ihre Musik verkörpert die Vielfalt des deutschen Indie-Pops. Sie verschmelzen verschiedene Genres und bringen in ihren Songs die Zerrissenheit einer Generation zum Ausdruck.

Als zweiter Headliner wird am 5. September KYTES auftreten. Die preisgekrönte Independent-Band aus München verkörpert einen Feel-Good-Sound, der eine ausgelassene Mischung aus Indie-Disco und Electro Pop darstellt und bereits mehr als 250 Shows gespielt hat. Darunter ausverkaufte Tourneen und Auftritte auf renommierten Festivals wie dem Melt! Festival und The Great Escape.

Königsplatz-Bühne am IAA 2023 Donnerstag

Am Donnerstag, dem 07.09. treten Levent Geiger und Leony auf der Königsplatzbühne auf. Levent Geiger, ein 20-jähriger Singer-Songwriter, hat in nur drei Jahren durch seine beliebten Coversongs auf YouTube (3 Mio. Follower) und kreative Mash-ups auf TikTok (6 Mio. Follower) eine rasant wachsende Fangemeinde aufgebaut. Als wahres Multitalent beherrscht er fünf Instrumente, spricht fünf Sprachen und erreicht über 10 Millionen Menschen auf sozialen Medien. Gleichzeitig beeindruckt er auch als Live-Künstler, unter anderem als Support für die Backstreet Boys. Mit seinen selbst geschriebenen Hits wie z.B. „2 dumb kids“ oder „Bad Days“ hat er in einem Jahr über 30 Millionen Streams und die Top 30 im Radio erreicht.

Leony ist eine der gefragtesten Künstlerinnen Deutschlands. Mit Chart-Singles wie z.B. „Faded Love“ und „Remedy“ hat sie große Erfolge erzielt. Weltweit sammelte sie über 800 Millionen Streams und zahlreiche Gold- und Platinawards und arbeitete mit einigen der bekanntesten Namen der Musikindustrie. Zudem wurde Leony 2022 für einen MTV EMA in der Kategorie „Best German Act“ nominiert, sowie für die 1Live-Krone in den Kategorien „Beste Künstlerin“, „Bester Song (Remedy)“ und „Bester Hip-Hop/R&B Song (Follow mit Kontra K und Sido)“.

Auto- oder Fahrrad-Tests

Im Open Space in der Münchner Innenstadt sind insgesamt sechs Abfahrts- und Ankunftspunkte geplant. Die Pkws können in der Stadt oder auf der Autobahn getestet werden. E-Scooter und Cargobikes in der Stadt, Fahrräder und E-Bikes auch auf der eigenen Teststrecke im Englischen Garten. Mehr dazu in unserem Veranstaltungskalender!

Zu den IAA-Ausstellern gehts es hier!

IAA 2023 After Work Party

Am Freitag, dem 08. September von 18 – 20 Uhr, findet die IAA After Work Party mit der Arabella Radio Band statt. Mit der richtigen Mischung aus beliebten Klassikern, aktuellen Hits und verborgenen „Schätzen“ der letzten Musik-Jahrzehnte sorgt sie in entspannter Atmosphäre für beste Stimmung.

Am Samstag werden Moss Kena und Glockenbach feat. ÁSDÍS den Abschluss der Live-Konzerte einläuten. Moss Kena ist ein britischer Singer-Songwriter. Seine Megahit-Kollaboration mit Purple Disco Machine „Fireworks“ wurde weltweit über 170 Millionen Mal gestreamt und war ein Multi-Platin-Radiohit in ganz Europa. Ganz zu schweigen von seinem Hit mit Alle Farben „Forgot How To Love“. Dieser landete in Deutschland in den Top 10 der Airplay Charts. Mit seiner Hitsingle “Light it Up” konnte Moss sich als Solokünstler etablieren.

Für das große Finale kommt mit Glockenbach ein angesagter Top-Act auf die Königsplatzbühne. Glockenbach hat ein multitalentiertes Team und ein pulsierendes Netzwerk in wichtigen Städten weltweit aufgebaut, um globale Song-Inspirationen in außergewöhnliche, international beeindruckende Sounds zu verwandeln. Ihre letzten drei Singles erreichten die Top 3 der deutschen Airplay-Charts. Sie stehen kurz davor, mit nur vier Singles die beeindruckende Marke von 250 Millionen Streams zu erreichen.

Der Konzertbeginn ist jeweils um 20 Uhr. Einlass nur mit gültigem Ticket! Für jedes Konzert wird es 5.000 Gratistickets geben. Die Gratistickets erhalten Besucherinnen und Besucher über die IAA MOBILITY Webseite. Nur solange der Vorrat reicht, der Zugang ist begrenzt.

Abwechslungsreiches Familien- und Kulturprogramm

Neben den Live-Konzerten ist das Programm auf der Königsplatzbühne täglich ab 12 Uhr gefüllt mit einem abwechslungsreichen Entertainment-Mix und einer Vielzahl an Aktivitäten. Der Publikumsbereich verwandelt sich dabei in eine entspannte Chillout-Area mit Sitzgelegenheiten zum gemütlichen Verweilen. Von Live-Musik über Lederhosen-Training, Kinder- und Familienprogramm, Breakdance-Performances bis hin zum Beatbox-Workshop mit dem amtierenden Vocal Scratch Beatbox Weltmeister Do B!

Die Gastronomie wird von Käfer bereitgestellt und verspricht ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Eine Woche IAA 2023 Festival-Stimmung auf dem Königsplatz!

LESETIPP

Lieferando Fine Dining: München Start mit Charles Hotel

Fine Dining zum Bestellen: Mit dem Regensburger Sternekoch Anton Schmaus (Starkoch der Deutschen Fußballmannschaft) und dem Münchner Rocco Forte Hotel begibt sich Lieferando auf neues Terrain.

Alpine Highlights und luxuriöser Service: Almbutler auf der Turracher Höhe

Von Juni bis November sind auf der Turracher Höhe wieder spezielle Almbutler im Einsatz, welche als Guide die besten Ziele nach alpinen Routen kuratiert haben. Die Highlights im Überblick!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner