Dienstag , Oktober 27 2020
Home / Freizeit / Erstes Picknick-Klassik-Konzert: Bayerische Philharmonie goes Golfclub

Erstes Picknick-Klassik-Konzert: Bayerische Philharmonie goes Golfclub

Klassik-Konzert auf dem Golfplatz! Seit vier Jahren lädt die Bayerische Philharmonie gemeinsam mit dem Golfclub Starnberg zu Golfsport und Kultur unter dem Titel ‚Golf meets Klassik‘! 2020 werden die Fairways des Golfclubs auch wieder zur Klassik Konzertbühne. Mit einer kleinen Änderung: Der traditionelle Galaabend muss durch die aktuelle Situation ausfallen. Deshalb gibt es ein Picknick-Konzert unter freien Himmel. Intendant und Chefdirigent Mark Mast teet tagsüber mit auf und moderiert die Tombola (hochkarätige Preise im Wert von bis zu 5.000 €). Der Erlös des Benefiz-Turniers kommt dem gemeinnützigen Zweck der Bayerischen Philharmonie zugute.

Tagsüber wird gegolft mit klassischen Klängen. Abends gibt es dann ein Klassik-Konzert im Golfclub Starnberg. Fotocredit: Bayerische Pilharmonie

Tagsüber am 25. Juli ab 8:30 gehen wieder ca. 100 Golfer auf den Course und dürfen sich auf die ein oder andere musikalische Live-Einlage freuen. Ob beim Abschlag oder am Loch 15 beim Teich unterm Baum – man kann testen, ob Klassik einen zu ungeahnten Ballschlägen beflügelt.

Golf meets Klassik auch für Nichtgolfer

Abends gibt es dann erstmalig ein Benefiz-PICKNICK-KONZERT auf der Driving Range. Hier wird der amtierende Beatbox-Europameister ROBEAT und mehr Musikern der Bayerischen Philharmonie den Konzertsaal gegen freien Himmel tauschen!

Auch Nicht-Golfer sind abends herzlich willkommen das Picknick-Konzert mit der ganzen Familie zu besuchen. Vor Ort können Picknick-Körbe sowie Getränke erworben werden. Auch an der Tombola mit hochkarätigen Preisen im Wert von bis zu 5.000 Euro kann jeder teilnehmen! Durch den Tag begleitet der Intendant und Chefdirigent der Bayerischen Philharmonie persönlich: Mark Mast. Der Erlös des Benefiz-Turniers kommt natürlich dem gemeinnützigen Zweck der Bayerischen Philharmonie zugute.

Der gemeinnützige Verein Bayerische Philharmonie

Seit nunmehr über 25 Jahren verfolgt der Verein seinen künstlerischen und pädagogischen Auftrag. Die Freude an klassischer Musik bereits in jungen Jahren zu wecken, gehört zu den Kernaufgaben ihrer multinationalen und generationenübergreifenden Institution. Zweck ist die Förderung von Musikern mit dem Ziel, die Grundlagen symphonischen Musizierens zu vermitteln und professionell zu musizieren.

Infos und Anmeldung für ‚Golf meets Klassik‘ – Turnier mit Picknick-Konzert oder nur zum Konzert: www.gcstarnberg.de/golf-meets-klassik/

LESETIPP

Interview mit Einrichtungsexperte Georg Böhmler

Neun Fragen an den langjährigen Geschäftsführer von Böhmler, Georg Böhmler quasi als Arbeitslebens-Resümee! Sein Lebensmotto ist eine Weisheit aus der 'alten' Schule!