Montag , Dezember 17 2018
Home / Immobilien / Neubauprojekt Aubinger Lohe: Wohnen im grünen Gürtel von München

Neubauprojekt Aubinger Lohe: Wohnen im grünen Gürtel von München

Manche würden gern viel Geld dafür ausgeben, inmitten von Bauernhöfen zu wohnen und doch schnell im Münchner Zentrum zu sein. Die Aubinger Lohe ist das beliebteste Naherholungsgebiet im Münchner Westen mit viel Wald, schönen Weihern und prachtvollen Wiesen. Hier kann man seine Lebensmittel noch vom Bauern kaufen. Acht Doppelhaushälften, vier Reihenhäuser und zehn Eigentumswohnungen entstehen hier in einer sehr ruhigen Anliegerstrasse. Per Webcam kann man den Baufortschritt verfolgen.

Die Reihenhäuser aus dem Immobilienprojekt Aubinger Lohe. Fotocredit: neubaukompass.de
Die Reihenhäuser aus dem Immobilienprojekt Aubinger Lohe. Fotocredit: neubaukompass.de

Immer mehr Baufirmen zeigen via Webcams die Baufortschritte, was nicht unerheblich ist, klagen immer mehr Wohnungskäufer von nicht eingehaltenen Fertigstellungsterminen. Eine tolle Adresse, um diese Zeit zu überbrücken: Boardinghouse Golden Ball.

2019 ist der Einzug für 22 Eigentümer in Aubing geplant. Wer einmal in diesem Grüngürtel im München-Dreieck Lochhausen, Germering und Schloss Blutenburg gewohnt hat, kehrt dem Münchner Westen nie mehr den Rücken.

Große Grundstücke für die Hausprojekte

Die Eigentumswohnungen mit 2 bis 3,5 Zimmern sind ebenso wie die Reihenhäuser und Doppelhaushälften mit bis zu fünf Zimmern und Wohnflächen bis zu ca. 160 qm sehr gehoben ausgestattet. Große Grundstücke, helle Wohn-/Ess-Bereiche und luxuriöse Bäder bieten ein besonderes Zuhause. Auch ideal zur Kapitalanlage, denn bei einigen Eigentumswohnungen liegt der Quadratmeterpreis bei 7.500 €. Wohnungs- und Preisbeispiele auf neubaukompass.de

LESETIPP

Münchner zum Weinhändler des Jahres gekürt

In einer ehemaligen Nudelfabrik im Münchner Osten werden Weine mit Geschichte verkauft. Kein Wunder, dass 'Walter & Sohn' gerade zum Weinhändler des Jahres 2019 gekürt wurde!