Mittwoch , September 18 2019
Home / München exklusiv / Pop-Konzert im Restaurant: Neuer Trend startet in der Münchner Innenstadt

Pop-Konzert im Restaurant: Neuer Trend startet in der Münchner Innenstadt

„Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum“, fand schon Nietzsche. Das Münchner Restaurant ‚Irmi‘ schafft am 21. März 2019 ab 20 Uhr eine Bühne für das deutschsprachige Akustikpop-Duo ZU ZWEIT. Alex Behrens und Max Bauer präsentieren ein Release Konzert zu ihrem neuen Album ‚Momentaufnahmen‘. Weiterer Act: Singer-Songwriter und Schauspieler Ben Blaskovic. Alles über das Konzert!

Konzert im Restaurant Irmi
Alex Behrens und Max Bauer laden zu einem Release Konzert in das Münchner Restaurant ‚Irmi‘. Fotocredit: Ina Matthes

Sie singen nicht nur über die großen Gefühle, sondern vor Allem über Themen am Puls der Zeit, über den Alltag und die Herausforderungen der Generation Y. Verpackt in eine Mischung aus seidigem Pop und energievollem Rock mit deutschen Texten besingen sie die Widersprüche der modernen Welt und schreiben Ohrwurm-verdächtige Songs, in denen sich jeder in irgendeiner Form wiederfindet. Nach der ersten EP „Kontrastprogramm“ steht nun der erste Longplayer in den Startlöchern: Das Album „Momentaufnahmen“ wird elf Songs umfassen und am Tag des Release Konzerts bei Irmi auf allen großen Musik-Plattformen veröffentlicht.

Konzert im Restaurant

Bevor ZU ZWEIT ihre „Momentaufnahmen“ live bei Irmi vorstellen, verzaubert der vielseitig begabte Singer-Songwriter Ben Blaskovic seine Zuhörer mit seinen eingängigen Melodien und tiefgründigen Texten. Der gebürtige Tegernseer erzählt darin aus seinem Leben als Schauspieler, Musiker, Naturverehrer und vor allem als Mensch, weshalb seine Songs viele Zuhörer sofort in ihren Bann ziehen.

Konzertbeginn ist um 20 Uhr und der Eintritt kostet 5 Euro. Wer schon vorher Platz nimmt und sich von Irmis Modern Munich Kitchen verwöhnen lässt, bekommt den Eintritt spendiert.

Konzert-Premiere: Das Restaurant 'Irmi' wird im März zur Bühne. Fotocredit: Gerrit Meier
Konzert-Premiere: Das Restaurant ‚Irmi‘ wird im März zur Bühne. Fotocredit: Gerrit Meier

Wer alleine oder in kleiner Runde kommt, findet sicher auch spontan ein Plätzchen, zum Beispiel an einem der langen Gemeinschaftstische.

 

 

LESETIPP

Im Berg- und Almenglück im Großarltal: Übernachten auf der Alm und Wellnessen im Luxus-Resort

Im Salzburger Land beginnt die fünfte Jahreszeit mit dem traditionellen Bauernherbst. Über 2000 Veranstaltungen an 72 Orten machen gerade das Pongau zur perfekten Wochenend-Destination. Das Großarltal allerdings ist die Wanderregion schlechthin. 120 Almen säumen 350 Wanderkilometer!

Advertisement