Freitag , Januar 17 2020
Home / München exklusiv / ParsdorfCity und Lauenstein Confiserie: Naschen für den guten Zweck bis 7. Januar
ANZEIGE

ParsdorfCity und Lauenstein Confiserie: Naschen für den guten Zweck bis 7. Januar

Als Geschenk und Zeichen der Wertschätzung haben Pralinen eine lange Tradition. Qualitätsbewusste ‚Chocoholics‘ verwöhnen sich aber auch gerne mit einem echten Stück süßer Handwerkskunst! Wer bis siebten Januar in den Shops von ParsdorfCity einkaufen geht, wird die edlen Marzipan- und Nougat-Crisp-Häppchen nicht übersehen. Alles über die etwas andere Charity-Aktion!

In allen Shops von ParsdorfCity stehen Lauensteiner XMas Happen Edelmarzipan und Nougat-Crisp für einen Spendenbetrag zum Kauf bereit.
In allen Shops von ParsdorfCity stehen Lauensteiner XMas bzw. Neujahrs-Happen Edelmarzipan und Nougat-Crisp für einen Spendenbetrag zum Kauf bereit.

Bezahlt wird für die Lauenstein Edelhäppchen, was man geben möchte. Die Einnahmen kommen in vollem Umfang den örtlichen Musikschulen zugute. Dort werden sie für die Förderung von Kindern und Jugendlichen verwendet, deren Eltern es aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, einen Musikunterricht zu bezahlen.

ParsdorfCity: Diese Shops machen bei der Aktion mit

Das Shopping-Paradies mit Outletpreisen im Münchner Osten bietet 20 Marken-Shops auf 6.000 qm. Ob Mode, Feinkost, Blumen oder Beauty, ParsdorfCity bietet Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr die besten Shops, die sich perfekt ergänzen und alles für den täglichen Lifestyle bieten. Aktuelle Marken präsentieren sich dort in ansprechendem Ambiente das ganze Jahr bis zu 60 Prozent günstiger. Besonderes Highlight für die ganze Familie sind die vier verkaufsoffenen Sonntage.

Hochwertige Labels wie More & More, Gerry Weber, Kugler, Stefanel, Hallhuber, Tretter, s. Oliver, Inntaler Trachtenwelt und der Blumenladen Durch die Blume, Trigema, Palmers, Frank Walder, Schiesser, Nike, Esprit, Pierre Cardin, Puma und die Parfümerie Il Profumo bieten Einkaufsspaß für die ganze Familie. Auch kulinarisch ist neben der Firma Feinkost Käfer und ihrem Bistro und Café viel geboten. Mikes Café bietet in seinem Innen- und Außenbereich genug Platz für eine genüssliche Einkaufspause.

Mittlerweile ist ParsdorfCity ein Einkaufsmagnet im Münchner Osten. In nur wenigen Minuten von der Stadtmitte aus mit dem Auto zu erreichen, verkehrsgünstig an der Passauer Autobahn A94 gelegen und mit 600 kostenfreien Parkplätzen ausgestattet, bietet es optimale Voraussetzungen einen entspannten Trendshopping-Tag. Mit dem Parsdorf-City-Express ist man von der Messestadt Ost in elf Minuten hier.

Lauenstein Confiserie

Egal zu welchem Anlass – die Lauenstein Confiserie hält von „Pralinen à la Carte“ über edle Schokoladentafeln und saisonale Editionen eine unendliche Produktvielfalt bereit. Ob klassisches Nougat-Praliné, Marc-de-Champagne-Trüffel oder ausgefallene Matcha-Schokolade: Allem Genuss zugrunde liegt bei Lauenstein Confiserie das unbedingte Bekenntnis zu Qualität und Handwerk. 1964 gründete ein Berliner Konditormeisters, welcher der Liebe wegen den Frankenwald zu seiner Heimat gemacht hatte, die exklusive Confiserie. Die gläserne Confiserie mit Café und Werksverkauf in der aufwändig restaurierten Fischbachsmühle Ludwigstadt ist heute ein beliebtes Ausflugsziel.

LESETIPP

Wirtshaus am Rosengarten holt 2020 vier Sterneköche an Bord

Ab Valentinstag bis November 2020 gibt es wieder temporäre Sterneküche in München! Termine und namhafte Koch-Celebrities kreieren wieder ein exklusives 7-Gang-Menü!