Freitag , November 16 2018
Home / News / Wenn Hendrik te Neues zur Buchpräsentation lädt …

Wenn Hendrik te Neues zur Buchpräsentation lädt …

… kann man davon ausgehen, dass diese Einladung alle anderen Buchpräsentationen in den Schatten stellt. Grund: Mitte Mai weihte Hendrik te Neues seine neuen Büroräumlichkeiten in der Pilotystrasse ein und feierte dies mit einer Vernissage, einer Buchpräsentation und einer Weinverkostung. Alles über die exklusive Housewarming-Party!

Patricia Riekel (Ex-Bunte) mit Henrik te Neues und ihrem neuen Buch 'Sonia Bogner'.
Patricia Riekel (Ex-Bunte) mit Hendrik te Neues und ihrem neuen Buch ‚Sonia Bogner‘. Fotocredit: te Neues Verlag

Verleger Hendrik te Neues hat in München jetzt ganz offiziell ein neues Domizil. Neugierig auf seine neuen Verlagsräume im Lehel – direkt gegenüber der Staatskanzlei – folgten der Einladung natürlich viele Vip‘s, Freunde und Geschäftspartner. Ein Grund: Eine temporäre Fotografie Ausstellung. Derzeit hängen an den denkmalgeschützten Verlagswänden des Künstlers Jimmy Nelson.

Die Kunsthistorikerin Florentine Rosemeyer führte die Gäste durch die Geschichte der Entstehung der Fotografien und erklärte, dass Jimmy Nelson die Menschheit näher an die Geschichte dieser Völker bringen wolle.  Er sehe diese Fotos als Kommunikations-Sprachrohr. Völker, welche zwar vom Aussterben bedroht sind, aber durch seine Fotografien ewig leben werden.

Neues Buch über das Leben von Sonia Bogner

Patricia Riekel veröffentlichte gerade mit dem teNeues Verlag ein Buch über Sonia Bogner „Ein Leben zwischen Feuer & Eis“. Viel verriet sie zwar nicht an diesem Abend, denn bald gibt es eine extra Lesung mit der bekannten Journalistin und Burda Beraterin.

Als weiteres Highlight des Abends lud te Neues auch noch zur Weinverkostung des köstlichen Chardonnay´s Puy Redon ein, dessen Eigentümer die Familie Adami das Gut mit seinen 50 Hektar Land im Jahr 2000 erworben haben. Im Jahr 2011 präsentierten Sie erfolgreich  Ihren Ersten Wein. Hubert de Bouard de Laforest (Chateau Angelus), der auf das Weingut aufmerksam wurde, zeigte sofortiges Interesse und erkannte Puy Redons potenzial. de Bouard´s Tochter Stephanie beteiligte sich und ist offiziell seit diesem Jahr Miteigentümerin.

Hendrik te Neues freute sich über folgende Gäste:

Christian Graf Bruges von Pfuel, Sabina Frohwitter (Anwältin), Bernd von Stumberg (Vorstand Prantl), Dr. med. Dominik Pförringer, Peter Schmuck (ehemaliger Gastronom), Caspar Freiherr von Weichs (Unternehmensberater), Peter Finkbeiner (Verleger), Philipp Siempelkamp (Fotograf), Gisbert L. Brunner (Uhrenspezialist) und Stefanie Prinzessin zu Sayn-Wittgestein-Berleburg uvm.

Text: Charlotte von Oeynhausen

LESETIPP

Das unvergänglichste Geschenk: Diamanten zu Weihnachten

Das belgische Unternehmen BAUNAT mit Stammsitz im Diamantenviertel von Antwerpen hat 'Diamantschmuck online kaufen' 'en vogue' gemacht! Neben einen tollen Beratungsservice kann man sein Lieblings-Schmuckstück auch entwerfen lassen!