Mittwoch , November 20 2019
Home / Genuss / Exklusives Champagner-Dinner: Krug x Pepper x Sternekoch

Exklusives Champagner-Dinner: Krug x Pepper x Sternekoch

Alois Restaurantleiter und Sommelier Julien Morlat kann zwar auf rund 800 Etiketten mit Fokus auf Gewächsen aus der alten Welt zurückgreifen. In den nächsten drei Wochen wird im Restaurant Alois im Dallmayr Stammhaus allerdings ein ganz spezieller Champagner zelebriert. Zwei-Sterne-Koch Christoph Kunz hat KRUG Champagner mit einem Menü perfektioniert, welches die nächsten drei Wochen die Dallmayr-Restaurant-Karte bestimmt!

Champagner Dinner
Onglet / Topinambur / Mark mit KRUG Champagner, 2004 (KRUG iD 417034)

Seit fünf Jahren hat das Champagnerhaus KRUG ein Konzept ‚Single Ingredient‘ und sucht sich jedes Jahr ein anderes Lebensmittel aus, um welches herum bestimmte gastronomische Highlights kreiert werden. Weltweit wurden so bereits der Fisch, Pilz, das Ei, die Kartoffel mit dem Champagner in den Vordergrund gestellt.

2019 gesellt sich ‚Pepper‘ hinzu. Ins Deutsche übersetzt bedeutet Pepper schlicht Pfeffer. Aber mit ‚Pepper‘ meint die Gourmetwelt die große weite Welt von Paprika. Christopher Columbus brachte Chilischoten einst mit nach Europa und so bezeichnete man sie in Spanien man Piementos (übersetzt: Pfeffer).

Maison Krug schickt Spitzenköche deshalb jedes Jahr je nach Thema in eine jeweilige Region. So reisten Anfang des Jahres im Auftrag von Krug 13 Spitzen-Köche aus der ganzen Welt nach Mexico, um in der Heimat vom ‚Pepper‘ verschiedene Gerichte passend zu den Krug Qualitäten zu kreieren.

St Pierre / Herbsttrompeten / Majoran mit KRUG 2004 iD 4 17 034
St Pierre / Herbsttrompeten / Majoran mit KRUG 2004 iD 4 17 034

Champagner-Menü à la Dallmayr

Sternekoch Christoph Kunz interpretierte das Thema ‚Krug x Pepper‘ noch einmal ganz neu mit Gurke anstatt grüner Paprika und Jalapeno als Curry. Das 6-Gang-Menü gibt es jetzt mit drei verschiedenen KRUG-Qualitäten in den nächsten Wochen speziell in der Münchner Dienerstraße 14-16 im Alois Fine Dine Restaurant.

Blauer Allgäuer / Feige / Estragon mit KRUG Rosé 23 Edition (iD 217 014)
Blauer Allgäuer / Feige / Estragon mit KRUG Rosé 23 Edition (iD 217 014)

LESETIPP

Ingo Maurer Ausstellung ‚Ingo Maurer intim. Design or what?‘

Warum man die Ausstellung im Designmuseum in der Pinakothek der Moderne gesehen haben muss! Es gibt nicht nur 80 Objekte des renommierten Lichtdesigner in Münchens 'Die Neue Sammlung - The Design Museum' zu sehen! Bis kurz vor seinem Tod arbeitete er an dieser musealen Einzelausstellung seit der Werkschau in der Villa Stuck 1992 mit.