Sonntag , Oktober 21 2018
Home / München exklusiv / Hochzeit / Die Lösung für das Problem Brautschuhe!

Die Lösung für das Problem Brautschuhe!

Brautschuhe müssen gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen: Sie müssen bequem sein. Sie dürfen dem Brautkleid nicht die Show stehlen. Und sie dürfen nicht zu hoch sein, damit man am Traualtar den Bald-Gatten nicht überragt! Unsere Vorschläge stammen von Mascaro, damit man dann noch eine tolle Geschichte über seine Brautschuhe erzählen kann!

Brautschuhe sind das schwierigste Accessoire für eine Braut. Fotocredit: Jacinto Calvo Sancho
Hochzeitsschuhe sind das schwierigste Accessoire für die Braut. Fotocredit: Jacinto Calvo Sancho

Das Design für diese Charleston-Heels kam aus Paris und wurde 1918 das beliebteste Modell ganz Europas. Dieses Trend-Modell war die Inspiration für Firmengründer Pedro Mascaró seine erste Schuh- Kollektion zu designen, die nicht aus klassischen Ballerinen bestand. Geprägt von den wilden Zwanzigern, während derer die Mode mutiger, die Röcke kürzer und aufwendig verzierte Schuhe wichtiger wurden denn je.

Roaring Twenties passen zu jedem Stil

100 Jahre später kehrt die Eleganz und Sinnlichkeit der Roaring Twenties zurück. Gleich fünf exklusive Modelle bringt der spanische Schuhhersteller MASCARÓ als Jubiläumsschuhe zum 100jährigen Geburtstag heraus.

Die charakteristischen Absätze und Knöchelriemen machen den Zwanziger-Jahre-Vibe der Kollektion deutlich, genauso wie die aufwendigen Verzierungen, welche die Schuhe zu wahren Schmuckstücken machen. Perfekt als Bratschuhe.

Brokat, Tüll, weiches Leder und Wildleder sind die Hauptmaterialien der Jubiläumskollektion, dazu werden die Designs mit Broschen aus Swarovski- Kristallen und mit filigranen Perlen-verschlüssen veredelt.

Fotocredit: Jacinto Calvo Sancho für Mascaro
Fotocredit: Jacinto Calvo Sancho für Mascaro

In München gibt es die Jubiläumskollektion z.B. bei Lodenfrey

 

LESETIPP

Münchner Oktoberfest: VIP-Glamour, aber ohne Glitzerschürze …

... bei der „Ingolstadt Village & Wertheim Village Wiesn“! Lara Joy Körner, Vanessa Fuchs, Simon Lohmeyer, DJ John Munich, Annette Weber und Co. feiern im Schützen-Zelt und setzen auf traditionelle Trachten

Advertisement