Freitag , März 1 2024
Home / News / Oberpollinger eröffnet neues Erdgeschoss: Münchens neue Prachtmeile?

Oberpollinger eröffnet neues Erdgeschoss: Münchens neue Prachtmeile?

Vor 110 Jahren wurde der Oberpollinger in der Presse als glänzendes Bauwerk beschrieben, durch das der ‚Atem der großen, weiten Welt‘ geht. Seit 2016 verwandelt sich Münchens Premium-Kaufhaus nach dem Masterplan des britischen Architekten John Pawson. Auf die Living-Etage feierte man am 12. September das Grand Opening des neuen Erdgeschosses.

Oberpollinger mit neuer Prachtmeile. Fotocredit: Hannes Magerstädt, GettyImages
Oberpollinger mit neuer Prachtmeile. Fotocredit: Hannes Magerstädt, GettyImages

Mit 4.500 qm verlängert der britische Architekt mit dem neuen Oberpollinger Erdgeschoss die Münchner Fußgängerzone in das wie nie zuvor offen gestalteten Haus. Die Beauty-Abteilung wurde nach vorne zur Neuhauser Straße verlegt und auch inhaltlich neu konzipiert. Exklusive Shops-in-Shops von La Maison Dior, Tom Ford, Armani Beauty (Giorgio Armani feiert übrigens am 13. September sein Maximilianstrasse-ReOpening in München) oder NARS. Die eingesetzten Materialien und Farben sind eine Reminiszenz an die Stadt München, aber auch an die starke Verbundenheit zu München. Hellgrauer Terrazzo mit weißen Marmorintarsien, Wände aus Marmorino und Oberflächen in Orange.

Mit einer zweiten Piazza beginnt der Accessoire-Bereich. Eine nie zuvor da gewesene Auswahl an Marken von MCM, Longchamp bis Louis Vuitton, Miu Miu, Salvatore Ferragamo, um ein paar unserer Lieblingsmarken zu nennen. Mit einem neuen Uhren- und Fine-Jewellery-Bereich will man neue Maßstäbe setzen. Marken wie Cartier, Rolex, Patek Philippe oder Omega sind vertreten. Auch Jérôme Boateng war unter den geladenen Gästen, dessen Brillendesigns ab sofort exklusiv im Concept Store des Oberpollinger „The Storey“ erhältlich sind.

Jerome Boateng ist unter die Brillendesigner gegangen! Diese gibt es exklusiv im Concept Store of Oberpollinger 'The Storey'. Fotocredit: Hannes Magerstädt, GettyImages
Jerome Boateng ist unter die Brillendesigner gegangen! Diese gibt es exklusiv im Concept Store of Oberpollinger ‚The Storey‘. Fotocredit: Hannes Magerstädt, GettyImages

Oberpollinger Partygäste

Neben Botschaftern internationaler Marken feierten u.a. mit Darunter Victoria Swarovski, Christiane Arp, André Hamann, August Wittgenstein, Julia Malik, Katja Eichinger, John Pawson, Alessandra Meyer-Wölden (frisch gebackene Regulat Beauty Botschafterin), Nina Schwichtenberg, Sara Nuru, Nadine Warmuth u.v.m.

LESETIPP

Bestes Steakhaus in Deutschland ist in München

Bereits zum vierten Mal in Folge wählte das Londoner Upper Cut Media House das von Ekkehard Knobelspies 2019 initiierte Ranking der World’s 101 Best Steak Restaurants. Die Mysterie Tester waren in München unterwegs und testeten Münchner Restaurants inkognito.

Signature Kunst: Ausstellungsdebüt des österreichischen Bildhauers Hermann in München

Diese Kunstwerke passen an keine Wand: Mit 'Rosenkohl', 'Concerto di Pomodori' oder 'Ackergold Karotte' sorgt der ehemalige Gemüsebauer Hermann in der Kunstwelt für Furore. Galeristen oder Kunstsammler - alle sind verrückt nach dem Österreicher. Die Münchner Galeristin Sarah Kronsbein holt ihn als Erste nach München!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner