Mittwoch , Dezember 8 2021
Home / Shopping / Mode / Schuhlabel Bellas eröffnet ersten deutschen Store in München

Schuhlabel Bellas eröffnet ersten deutschen Store in München

Die österreichische Hochzeits- und Eventmanagerin Jeannette Mang gründete 2018 das exklusive Schuhlabel BELLAS. Die feinsten Manufaktur-Schuhe für SIE und IHN waren online so beliebt, dass sie schon bald ihre erste Boutique 2020 im Wiener Zentrum eröffnete. 2021 folgte ihre zweite Boutique in der Münchner Altstadt. Der persönliche Kontakt zu den Kunden liegt der Inhaberin Jeannette-Renée Mang am Herzen. Uns zeigte sie u.a. ihre aktuelle Kollektion für die Festtagszeit!

Gründerin vom Schuhlabel Bellas: Jeannette-Renée Mang
Jeannette-Renée Mang. Fotocredit: Valerie Voithofer vmv.photography

Mitten in der Münchner Altstadt, genauer Fürstenfelder Straße (Nähe Marienplatz) hat das österreichische Schuhlabel eine standesgemäße Heimat gefunden. In der geschmackvoll eingerichteten Boutique sind alle Schuhe, welche von Hand in Italien und Spanien in familiengeführten Manufakturen angefertigt werden, übersichtlich und stilvoll angerichtet.

Ein kleiner Einblick in den Bellas Laden in der Münchner Fürstenfelder Strasse Nr. 12.
Ein kleiner Einblick in den Bellas Laden in der Münchner Fürstenfelder Strasse Nr. 12. Fotocredit: Valerie Voithofer vmv.photography

Feinste Schuhe und exklusive Accessoires von kuratierten Manufakturen

‚Wie Handarbeit und Qualität für uns hohe Werte darstellen, sind die Kreationen immer nur limitiert verfügbar‘, so Mang. Der Signature-Schuh von BELLAS ist der beliebte Tassel-Loafer in vielen verschiedenen Farben und Kombinationen.

Zum Opening der Münchner Boutique trugen auch viele Herren die Loafers des österreichischen Labels. So zum Beispiel Andreas von Maltzan, welcher hier mit Katrin Sachse vom People-Magazin BUNTE abgebildet ist:

Bellas Opening Gäste
Bellas Boutique Opening in der Münchner Altstadt mit u.a Katrin Sachse und Alexander von Maltzan. Fotocredit: Valerie Voithofer vmv.photography

Bellas-Inhaberin Jeannette-Renée Mang kennt alle Produktionsstätten sehr genau, da sie Wert auf faire Produktion und die Herstellung in kleinen Familienbetrieben legt. Dadurch unterliegen ihre Modelle auch keinem Modediktat. ‚Wir haben uns darauf spezialisiert sehr klassische Modelle in einer umfangreichen Farbauswahl anzubieten. Damit haben wir eigentlich nur Schuhe im Programm, die vor zehn Jahren schon chic waren und es in zehn Jahren auch noch sein werden.‘

Neben Schuhen findet man ein fein ausgewähltes Sortiment an diversen Accessoires.
Neben Schuhen findet man ein fein ausgewähltes Sortiment an diversen Accessoires.

Schuh- und Accessoire-Highlights für die kalte Jahreszeit

Für den Herbst gibt es neue, farbenfrohe und klassische Chelseaboots für die Damen und die Herren. In der aktuellen Kollektion sind auch sportlich-elegante Wildleder-Sneaker vertreten.

Die eigens entworfenen Loafer-Modelle mit großen Samtschleifen, Glitzer-Ballerina und Furlane, eine Schuhspezialität aus Norditalien, sprechen für die exklusive Auswahl. Die Glitzer-Modelle sind z.B. auch ideal zu einem Abendkleid oder in den kommenden Festtagen zu einem eleganten Festtags-Look. Die mehrfarbigen Tasselloafer sind natürlich auch die perfekte Ergänzung zum Dirndl, jedoch genauso gut auch zu einem Cocktailkleid oder zur Jeans.

Auf dem Instagram-Kanal findet man laufend Inspirationen für Outfits in Kombinationen mit den Schuhen von Bellas:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bellas Vienna (@bellas_vienna)

Darüber hinaus wird auch ein fein ausgewähltes Sortiment an diversen Accessoires angeboten – wie z.B. der passende Schmuck der österreichischen Designerin Maschalina Borodin, Taschen der deutschen Manufaktur „Stilstück“ und auch argentinische Polo-Gürtel sowie feine Cashmereschals aus der Mongolei.

Glitzer-Ballerinas sind für‘s Festtags-Outfit perfekt. Fotocredit: Florence Stoiber
Glitzer-Ballerinas sind für‘s Festtags-Outfit perfekt. Fotocredit: Florence Stoiber

Regelmäßig sind Pop up Events mit heimischen Designer/innen und lokalen Anbietern geplant. An den Adventswochenenden wird es so z.B. ein Event mit Insa Lachauer von The Salonette Collection, Victoria von Doderer von It’s Alippa oder Katharina Schön von Belts & Co. geben. Die Informationen dazu erhält man über den Instagram-Kanal oder via Newsletter.

Bellas Shop, Fürstenfelder Strasse 12, 80331 München oder bellas-vienna.at

LESETIPP

Hohe Promidichte beim Christmas Chalet Get-Together

Im exklusiven Herzstück des Münchner Concept Stores, der traditionellen Trachtenabteilung auf der dritten Etage, lud Lodenfrey zum Weihnachtscocktail, welcher sogar vom Barkeeper der Ory Bar (Mandarin Oriental) kreiert wurde.