Samstag , Oktober 19 2019
Home / News / Guter Schlaf in allen Lebensphasen: Better Aging durch das perfekte Bett

Guter Schlaf in allen Lebensphasen: Better Aging durch das perfekte Bett

Im Laufe eines Lebens wandeln sich Tagesabläufe, Gewohnheiten und Körperfunktionen – so verändert sich mit dem Älterwerden auch das Schlafverhalten und damit die Bedürfnisse an Bett und Schlafsystem. Der maximale Komfort hat viele Facetten: egal ob beim Lesen im Bett, beim Aufstehen oder beim bequemen Beziehen der Matratze, die je nach Ausführung auch komplett waagerecht nach oben gefahren werden kann.

Guter Schlaf im Alter
Bettenrid macht Kunden jetzt zu Werbebotschaftern: Hier Manfred Jöchle, welcher im Schlaflabor sein Bett gefunden hat. Fotocredit: Bettenrid

„Die Zielgruppe der über 65-Jährigen wächst stetig und ist gesellschaftlich relevant. Uns geht es mit der Erweiterung unseres Sortiments um Seniorenbetten darum, unsere Kunden in jeder Lebensphase beim gesunden Schlaf zu unterstützen. Wir empfehlen frühzeitig vorzusorgen. Unsere neuen Betten sind zukunftssicher und funktional. Und das Beste: man sieht es ihnen nicht einmal an!“ so Robert Waloßek, Geschäftsführer von BETTENRID.

Guter Schlaf im Alter
‚Better Aging‘ mit Philrouge! Man sieht diesem Bett nicht an, wieviel Technik darin steckt.

Betten mit gesundheitsfördernden Positionen sorgen für Komfort und Unterstützung durch technische Funktionen. In Kombination mit ansprechendem Design schaffen sie zudem eine schöne Optik im Schlaf- oder Wohnraum.

Zum Beispiel bietet Philrouge (im Bild) individuell konfigurierbare Boxspringbetten mit unvergleichlichem Komfort. Sie sind sowohl optisches Highlight als auch Schlafsystem der Luxusklasse. Die Modelle von Philrouge bieten noch mehr Unterstützung und gehen mit besonderen Extras wie höhenverstellbaren Liegeflächen, Rollen oder Tragegriffen besonders auf die Bedürfnisse im Alter ein und erleichtern das Leben bei gesundheitlicher Beeinträchtigung.

Guter Schlaf im Alter

Seit Jahren finden immer Experten-Tage direkt in den Geschäften von Bettenrid statt. Das Thema: „Schlafen im Wandel des Alters“ spielt am 27. September in München eine große Rolle. Dieses Mal wurde der renommierte Schlafcoach und Präventologe Markus Kamps für Schlaf und Stress eingeladen, welcher in der Schlafberatung „Schlafen im Wandel des Alters“ erzählt, wie sich die Schlafgewohnheiten verändern, wie man im Alter weiterhin gut schläft und welche Betten und Schlafsysteme einen zukunftssicher begleiten. Für neue Events zum Thema Schlaf am besten im Newsletter anmelden!

 

LESETIPP

Macher von LOVELACE mit neuem temporären Projekt

AMORE Bar Opening! In der Münchner Adalbertstrasse 23 wird es bis 2021 eine Bar geben, welche genauso überrascht wie das frühere Hotel LOVELACE! Alles über die Zwischennutzung!

Advertisement