Home / München exklusiv / Auf Feinschmecker-Tour in München: Schrannenhalle

Auf Feinschmecker-Tour in München: Schrannenhalle

Kulinarisch gibt es in der neuen Schrannenhalle so viel zu entdecken, daß Münchner bereits von der Schmankerlmeile sprechen. Im Erdgeschoss findet man über 30 Marktstände und ein neues Domizil von Feinkost Käfer. Neben vier Frischetheken hat Käfer sein gesamtes Sortiment der Delikatessen-Märkte im Angebot. Auf der Nordempore werden Gerichte mit frischen Zutaten aus der Region gekocht und Fisch und Fleisch gibt es direkt vom Grill. Alle kulinarischen Highlights im Überblick!

Auf über 1.300 qm bietet Käfer in der Schranne den Münchnern frische Delikatessen, welche man gleich vor Ort genießen kann!

Das Südtiroler Bauernladele bietet wie der Name schon verrät, Südtiroler Spezialitäten an: von Speck über Bergkäse bis zu feinen Weinen wie Gewürztraminer oder dem weltbekannten Lagrein. Natürlich fehlt auch das klassische Schüttelbrot, Pasta oder Olivenöl und mediterrane Gewürzmischungen nicht. Alle Produkte gibt es im Online Shop auf www.bauernladele.com oder tel. 08033 60 39 5001.

Auch beim Stand vom Tiroler Bauernstandl findet man Schmankerl aus der Europaregion Tirol. Vom luftgetrockneten Bauernspeck,
Kaminwurzn und Wildspezialitäten bis zu Edelbränden, Marmeladen oder Schüttelbrot. Jürgen Kamrad und Sebastian Waitz sind bereits für viele Münchner eine feste Institution auf den traditionellen Wochenmärkten, denn seit Jahren verkaufen sie dort bereits ihre alpinen Delikatessen.

Mit dem Tee-Handels-Kontor Bremen kommt ein norddeutsches Tradisionsunternehmen nach München zurück. Seit 1978 kennt man die typisch blau-weißen Geschäfte und Depot-Standorte in ganz Deutschland und bis 2008 konnten auch die Münchner Teekenner ihre beliebte Teequelle in der Arcade-Passage bekommen, bis diese umgebaut wurde. Jetzt feiert man München-Comeback am Viktualienmarkt.

Der Schwarzbrenner ist ein kleiner Betrieb, welcher am Ammersee zu Hause ist. Feine Spirituosen, klare Schnäpse und köstliche Liköre lassen den Duft ganzer Obstwiesen erahnen. Alle Spirituosen werden hingebungsvoll mit traditioneller Brennkunst für Genießer kreiert und können am Stand in der Schrannenhalle natürlich verkostet werden.

Mit einer Anbaufläche von 50 Hektar zählt das Weingut Hillinger zu den größten Weinproduzenten in Österreich mit biologisch-organischen Weinbau. 2005 eröffnete Leo Hillinger im burgenländischen Parndorf als erster Winzer weltweit einen ‚Flagshipstore‘, welcher ausschließlich eigene Weine führt. 2009 eröffnete Hillinger im Designer Outlet Salzburg, angelehnt an den Parndorfer ‚Flagshipstore‘, seine ‚HILL Lounge‘. Die Weine – allen voran die Top-Cuvées Hill 1, Hill 2 und Hill 3 – werden regelmäßig im In- und Ausland ausgezeichnet (Falstaff, Gault Millau, Parker, Mundus Vini, Wine Spectator, Decanter, Wine and Spirits, uvm.), welche es jetzt auch in der Schranne gibt.

Mit über 1.300 qm bietet Feinkost Käfer mehr als 2000 Produkte an. Im Erdgeschoß lässt es sich genüsslich von Theke zu Theke schlendern und kleine Köstlichkeiten degustieren: Geröstete und fein belegte Brote, aromatisch angemachte Salate, frischer Käse aus Bayern, Frankreich und Italien, schmackhafter Schinken und Wurst aus Deutschland, Italien und Spanien, ofenfrisch gebackenes Käfer-Brot, Kaffeespezialitäten und Kuchen oder eine köstliche Suppe. Alles natürlich auch zum Kaufen und Mitnehmen. So wird es unter anderem handgemachte Pasta aus einer kleinen Münchner Manufaktur geben, Mehl von Münchens letztem ‚Innenstadt-Müller‘ und viele weitere Spezialitäten von Lieferanten direkt aus der bayerischen Hauptstadt. Immer
mittwochs und freitags wird frischer Fisch direkt aus Frankreich geliefert, den unsere Gäste in der MarktKüche genießen oder an der Theke für zuhause kaufen können. Im ersten Stock werden in der MarktKüche mit frischen Zutaten aus der Region Gerichte zubereitet, die von der bayrischen, französischen und italienischen Küche inspiriert wurden. Fisch und Fleisch gibt es direkt vom Grill. Die Gerichte wechseln täglich, dazu kommen besondere Tagesangebote. Besonders wichtig ist dabei dem Koch Stefan Meindl, dass die Rezepte unkompliziert sind und die Gerichte echt schmecken.

Noch mehr Trends aus der Feinkost Schrannenhalle!

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich.Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland,um Weihnachtsstimmung zu verbreiten.#Weihnachtstrucks