Sonntag , Oktober 25 2020
Home / Immobilien / Besondere Neubau-Objekte: Im Lehel wird Seitz16 bald ins Auge stechen!

Besondere Neubau-Objekte: Im Lehel wird Seitz16 bald ins Auge stechen!

Auf einem über 1.770 m² großen Grundstück zwischen Altstadt und Lehel wird bis 2022 Münchens luxuriösestes Wohnhaus entstehen! Bei verschiedenen Wohnungstypen, außergewöhnlichem Material- und Farbkonzept und vielen Stilwelten muss man sich nur eine Frage stellen: Wie will man Stile, Materialien und Ausstattungselemente kombinieren? Die Highlights sind wie immer die Penthouse-Maisonette-Wohnungen, von denen es hier insgesamt drei Stück geben wird!

39 Eigentumswohnungen entstehen im Lehel mit 1 bis 5 Zimmer mit Wohnungsgrößen von ca. 27 bis ca. 205 qm. Fotocredit: neubaukompass.de
39 Eigentumswohnungen entstehen im Lehel mit 1 bis 5 Zimmer mit Wohnungsgrößen von ca. 27 bis ca. 205 qm. Fotocredit: neubaukompass.de

Fassaden im Stil des Neobarock, der Neorenaissance und Jugendstilhäuser sind typisch für Münchens Stadtteil Lehel. Mit der Maximilian- und der Prinzregentenstraße verlaufen zwei der schönsten Münchner Straßen durch’s Lehel. In unmittelbarer Nähe entsteht dieses Neubau-Objekt.

München ist griechisch, römisch, gotisch und durch 800 Jahre kunstsinnige Wittelsbacher Herzöge, Könige und Kaiser geprägt. Trotzdem stets ansprechender Architektur aufgeschlossen. In der Seitzstrasse 16 wird bald das fein abgestimmte Material- und Farbkonzept der Fassade Aufmerksamkeit bekommen. Stilvolle und elegante Akzente werden mit einer partiellen Natursteinverkleidung, vertikaler Begrünung und Fensterrahmen in dezentem Champagnergold gesetzt. Noch mehr ins Auge springen das lichtdurchflutete Treppenhaus und ein großzügig gestaltetes Entrée.

Besondere Neubau-Objekte in vier Stilwelten

Ob man lieber elegant, schlicht, klassisch oder luxuriös wohnen will oder von allem ein bisschen? Für die 39 Wohnungen ab ca. 27 bis ca. 205 Quadratmeter kann man aus vier Stilwelten wählen. Die Interiordesigner haben sich überlegt, wie man vom City-Apartment über die elegante Stadtwohnung bis zum Penthouse mit privaten Dachterrassen alles am besten ‚vorprogrammiert‘.

Planung ist alles und so darf man vom Pure Urban Style über Elegant Glamour Style zum Natural Classic Style (z.B. Einsatz von heimischen Naturstein Jura-Grau in Kombination mit warmen, eleganten Holzelementen) bis Modern Cosmopolitan Style sich zurücklehnen. Mehr Bilder und Preise auf neubaukompass.de

Immobilieninvestment: Mietsteigerungen in Zukunft

Die Mieten haben auch hier längst ihren Zenit erreicht. Bei kleinen Wohnungen unter 50 qm wird sicherlich die Quadratmeter-Miete von 30 Euro in guten Lagen auch weiterhin bezahlt werden. Bei Wohnungen über 100 qm wird es schwerer. Die neue Gleichung ist hier: Je größer die Wohnung, umso niedriger die Durchschnittsmieten. Bei den größeren Wohnungen konkurriert der Mietpreis mit dem Selbsterwerb. Besonders schwierige Monate bei Vermietungen sind die Monate November bis Januar. Hier stagniert alles wegen Jahresurlaub, Jobwechsel oder Familientreffen. In der München-Peripherie steigen die Mieten seit Jahren langsamer als das Einkommen. Der Wertzuwachs ist für langfristige Anleger der Gewinn.

Besondere Neubau-Objekte haben gerade in München ihren Preis. Bei diesem Objekt beginnen die Wohnungen preislich ab ca. 520.000 €

Kriterien für Luxuswohnungen

Immobilienexperten benennen zehn Kriterien als die entscheidenden Faktoren, ob eine Immobilie Top oder Flop ist. Deshalb sollte man immer eine Immobilie auf Lage, Himmelsrichtung, Verkehrslärm, Restaurants, Parkmöglichkeiten, Infrastruktur, öffentlicher Nahverkehr, Grünflächen, Naherholungswert und Grundwasserstand unter die Lupe nehmen. Nur wenn man 50 Prozent dieser zehn Kriterien mit positiv beantwortet, soll man sich die Immobilien im Detail ansehen!

Wer noch auf Immobiliensuche in München ist, findet jede Woche auf unserem Stadtportal Neuigkeiten aus der Münchner Immobilien-Szene.

 

LESETIPP

Maisonette Wohnung kaufen? Wohntrend jetzt auf drei Etagen

Oft bleibt der Traum von einer Maisonette Wohnung auf der Strecke, denn solche Wohnungen sind meistens nicht für Familien geeignet! Bei einem Neubauprojekt in Pasing wurden speziell die Grundrisse für die Maisonette-Wohnungen überarbeitet!