Donnerstag , August 6 2020
Home / Immobilien / Eine Stadtwohnung und trotzdem im Grünen?

Eine Stadtwohnung und trotzdem im Grünen?

Obersendling hört sich zwar sehr weit vom Münchner Stadtzentum an, ist es aber nicht. In nur zehn Minuten fährt man zum Beispiel mit der U-Bahn zum Marienplatz. Und die blühende Natur an Isar und Flaucher erreicht man mit dem Fahrrad schon in sechs Minuten. Um sich den Traum der Stadtwohnung in München zu erfüllen oder als Kapitalanlage zur Vermietung, sollte man dieses Bauprojekt mit insgesamt 256 Wohnungen nicht außer Acht lassen! Die Betongold-Invests beginnen nämlich bei ca. 259.900 €!

Vielfältige Grundrisse mit 1 bis 4 Zimmern und bis zu 120 qm groß stehen bei den 256 Wohnungen zur Auswahl. Fotocredit: neubaukompass.de
Vielfältige Grundrisse mit 1 bis 4 Zimmern und bis zu 120 qm groß stehen bei den 256 Wohnungen zur Auswahl. Fotocredit: neubaukompass.de

Die mäanderförmige Bebauung ist umgeben von Freiflächen und lässt geschützte Hofsituationen entstehen. Ob Dachterrassenwohnung, Erdgeschossrefugium mit kleiner Gartenterrasse oder eine Wohnung mit Balkon – alle vier Wände haben bodentiefe Fenster, welche zum Standard gehören genauso wie große Feinsteinfliesen, Fußbodenheizung oder Echtholzparkett.

Elektrische Rollläden an allen Fenstern und Fenstertüren wird man auch bei den bodentiefen Fenstern sehr schätzen, bekommt man bei anderen Bauträgern solche Sachen oft nur mit Aufpreis. Mehr Bilder und Ausstattungsdetails hier!

Perfekte Infrastruktur

… mit schnellen Wegen zu Fuß

  • 3 min zum Bäcker
  • 3 min zum Italiener
  • 4 min zur Kita oder Schule
  • 5 min zur U-Bahn
  • 5 min zum Discounter
  • 6 min zum nächsten Biergarten
  • 6 min zum Fitness
  • 9 min zur S-Bahn
  • 9 min zum Bankautomaten
  • 10 min zum Schöner Markt

Der Verkaufsstart hat gerade begonnen!

Immobilieninvestment: Mietsteigerungen heute und in Zukunft

Die Mieten haben in München längst ihren Zenit erreicht. Bei kleinen Wohnungen unter 50 qm wird sicherlich die Quadratmeter-Miete von 30 Euro in guten Lagen auch weiterhin bezahlt werden. Bei Wohnungen über 100 qm wird es schwerer. Die neue Gleichung ist hier: Je größer die Wohnung, umso niedriger die Durchschnittsmieten. Bei den größeren Wohnungen konkurriert der Mietpreis mit dem Selbsterwerb. Besonders schwierige Monate bei Vermietungen sind die Monate November bis Januar. Hier stagniert alles wegen Jahresurlaub, Jobwechsel oder Familientreffen. In der München-Peripherie steigen die Mieten seit Jahren langsamer als das Einkommen. Der Wertzuwachs ist für langfristige Anleger der Gewinn. Fertigstellung: Für Anfang 2023 geplant!

Kriterien dieser Wohnlage

Immobilienexperten benennen zehn Kriterien als die entscheidenden Faktoren, ob eine Immobilie Top oder Flop ist. Deshalb sollte man immer eine Immobilie auf Lage, Himmelsrichtung, Verkehrslärm, Restaurants, Parkmöglichkeiten, Infrastruktur, öffentlicher Nahverkehr, Grünflächen, Naherholungswert und Grundwasserstand unter die Lupe nehmen. Hat man 50 Prozent dieser zehn Kriterien mit positiv beantwortet, sollte man sich die Immobilien im Detail ansehen! Das gilt auch für Investoren, denn glückliche Geschäftspartner (Mieter) sorgen auch immer für ein gutes Karma! Adresse für die Immobilie: Tölzer Straße 5a in München!

LESETIPP

Exklusives Zuhause am Schwabinger Bach

Am Schwabinger Bach entstehen 19 Eigentumswohnungen in direkter Nähe zum Englischen Garten. Ein architektonisches Highlight, was allerdings seinen Preis hat!

Advertisement