Mittwoch , April 25 2018
Home / News / La Dolce Vita mitten in München: VIPs feiern italienische Party im Emporio Armani Caffé

La Dolce Vita mitten in München: VIPs feiern italienische Party im Emporio Armani Caffé

Wein, Tiramisu, italienische Live-Musik und Prominente … Das waren die „Zutaten“ zur italienischen Dinner-Party, die kurz vor Ostern, am Donnerstagabend, im Münchner Emporio Armani Caffé stieg. Gastronom Michael Wilhelmer hatte im Rahmen der gleichnamigen Event-Reihe zum „La Dolce Vita“-Event ins seine stylische Gastro-Location in den „Fünf Höfen“ in München geladen. Er konnte gemeinsam mit seiner Frau Daniela auch viele VIPs bei der Veranstaltung begrüßen. Denn wer sehnt sich nach dem langen Winter nicht nach Sommer, Sonne und dem Süden?

Feierten 'La Dolce Vita mitten in München': Bloggerin Jeanette Graf, Simone Ballack mit dem Gastro-Ehepaar Wilhelmer, welche zum Event luden. Fotocredit: Stefan. J. Wolf
Feierten ‚La Dolce Vita mitten in München‘: Bloggerin Jeanette Graf, Simone Ballack mit dem Gastro-Ehepaar Wilhelmer, welche zum Event luden. Fotocredit: Stefan. J. Wolf

Den kulinarischen und musikalischen Kurztrip nach „Bella Italia“ genossen unter anderem Sky-Moderator Gregor Teicher, Simone Ballack, Moderator Frederic Meisner mit Frau Yvonne. Sie alle erwartete ein italienischer Abend mit Live-Band, besten Weinen, feinsten Speisen, Cocktails und Gins – natürlich alles „made in Italy“. Gregor Teicher kostete auch den „Lugana“ des Weinguts Malavasi aus Sirmione am Gardasee, den Sommelier Max Nunziato, ein waschechter Italiener und Brand Ambassador für viele italienische Weingüter, an diesem Abend verkostete: „Mein Lieblingswein. Wir nehmen immer eine Kiste Lugana vom Gardasee mit nach Hause.“

Gastgeber Michael Wilhelmer und Event-Organisatorin Susanne Grill freuten sich über den gelungenen Abend: „München ist ja bekanntlich die „nördlichste Stadt Italiens“ und es gibt hier viele Italien-Liebhaber, insofern passt diese Veranstaltung perfekt“, so Michael Wilhelmer. „Die La Dolce Vita-Dinner-Party findet jeden letzten Donnerstag eines Monats statt und hat sich mittlerweile fest bei unseren Gästen etabliert. Ideal für alle, die gutes italienisches Essen und Weine schätzen und italienische Lebensfreude genießen möchten. Bei uns kommen nicht nur Liebhaber italienischer Köstlichkeiten auf ihre Kosten. Später darf auch gefeiert und getanzt werden.“

Bloggerin Jeannette Graf, die zu den Stammgästen des Emporio Armani Caffes zählt: „Für einen Cappuccino oder einen Lunch ist das Armani Caffé für mich nach einem Shoppingbummel Pflichtprogramm.“

Italienisches Gourmetmenü

Das Menü – Burrata „Armani“ mit geräucherten Sardinen, mariniertem Chicorée, Orangen und Estragon als Vorspeise. „Costoletta di Vitello“ – Kalbskarré Mailänder Art mit Caesar Salad als Hauptmenü. Für Vegetarier gab es Lachs mit gesundem Algensalat. Und zum Dessert Tiramisu mit Kaffee-Eis ließen sich auch Moderator Frederic Meisner und seine Frau Yvonne schmecken: „Wir waren kürzlich schon mit meiner Frau hier beim Gin Tasting. Ich bin ein Genießer und Italien-Fan und somit hier an der richtigen Adresse. „La Dolce Vita“ bedeutet für mich auch „genüssliches Essen und Trinken“ und ich freue mich auf die italienischen Köstlichkeiten und die wunderbaren Weine.“

Simone Ballack zeigte sich begeistert: „Ich bin ein riesengroßer Italien-Fan und komme immer gerne hierher. Ich bin ja quasi in Italien groß geworden, da meine Eltern fünfmal im Jahr dorthin in den Urlaub gefahren sind. Allerdings immer an den Lago Maggiore und nicht ans Meer, das ich erst mit 16 Jahren kennen lernen durfte. Ich sehne mich derzeit vor allem nach dem italienischen Wetter. Ostern verbringe ich aber voraussichtlich in München, da einer meiner Söhne ein Fußballspiel hat und da will ich dabei sein.“

Für Party-Stimmung an diesem Abend sorgte die Band „DC and the Gang“, zudem treten italienische Showtänzer auf. Mamma mia! Den italienischen Abend genossen außerdem: Charlotte Gräfin von Oeynhausen, Natascha Grün mit ihrem Lebensgefährten Param Multani, Werbe-Profi Peter Olsson, Designerin Noura Elmassaoudi, uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Mit Immobilien mächtig Steuern sparen

Mit diesen denkmalgeschützten Wohnungen geht es, denn im Einkommenssteuergesetz sind hier noch Abschreibungen vorgesehen.