Home / Restaurants / Wird Rilano No. 6 Lenbach Palais der neue Stern am Münchner Restaurant-Himmel?

Wird Rilano No. 6 Lenbach Palais der neue Stern am Münchner Restaurant-Himmel?

Gastrofreunde und Szenegänger aufgepasst! Am kommenden Freitag eröffnet in der Ottostraße 6 der neue Gourmet-Tempel ‚Rilano No. 6 Lenbach Palais‘.

In den Räumlichkeiten des legendären ‚Lenbach‘ weht ab sofort ein neuer, frischer Wind: die Gäste erwartet eine für München einzigartige gastronomische Neuausrichtung: das Lokal vereint zeitgenössisches Design, Glanz und Glamour, Lässigkeit und Luxus. Und es bietet viel mehr als nur Schlemmen: die Gäste können beispielsweise an der längsten Bar Münchens zu coolen Sounds internationaler Top-DJs und Bands chillen.

Betreiber des neuen Gastro-Juwels ist übrigens ‚Rilano Hotels & Resorts‘ – eine noch junge Hotelgruppe mit derzeit sieben Lifestyle- und Design-Hotels.

Die Prominenz kann das ‚Rilano No. 6 Lenbach Palais‘ bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung auf Herz und Nieren testen. Am Donnerstag (11.Oktober) steigt die große Opening-Party mit 1000 geladenen Gästen, und Gastgeber Holger Behrens (RILANO GROUP Managing Director) wird dann auch zahlreiche bekannte Gesichter bei der glanzvollen Eröffnungsfeier begrüssen können. Die ZDF-Moderatorin Karen Webb wird durch den Abend führen. Für Party-Feeling sorgt neben dem DJ-Duo Milk & Sugar auch Star-DJ Tom Novy.

Weiteres Highlight beim Opening: der Auftritt der Band ‚Men Undercover‘ mit Rufus Martin, dem Publikumsliebling aus der Casting Show ‚X-Faktor‘. Und Küchenchef Steffen Sonnwald wird die Gäste natürlich kulinarisch verwöhnen….

LESETIPP

Exklusiver Sonntagsbrunch: Japanisch-peruanisch @Matsuhisa

Es gibt natürlich immer einen guten Grund ins Mandarin Oriental zu gehen, doch gerade jetzt in den Wintermonaten trumpft das Münchner Luxushotel gleich mit drei Gourmet-Highlights auf. Unser Favorit: Der Sonntagsbrunch!

Tambosi ‚reloaded‘: Die Crocamo-Brüder über ihr neues Gastro-Baby

Das Herzstück des Tambosi ist und bleibt eben jene ganzjährig geöffnete Sonnenterrasse. Da sind wir schon mal froh! Die beiden Brüder Pino und Ugo Crocamo haben uns ihr neues Tambosi erklärt!

Advertisement