Donnerstag , Juli 19 2018
Home / Kunst & Kultur / Ingolstadt Village Kunst: Street Dogs Maskottchen im neuen Look!

Ingolstadt Village Kunst: Street Dogs Maskottchen im neuen Look!

Beim jüngsten Kunst-Projekt in Ingolstadt Village geht es um die vierbeinigen Maskottchen der Luxus-Outlet-Destination vor den Toren Münchens. In Zusammenarbeit mit dem Museum of Urban and Contemproary Art Munich (MUCA) hat ein Künstlerkollektiv die Street Dogs re-designt! Alles über das neueste Kunstprojekt, was das Shoppen hier versüßt!

Die Maskottchen der Shopping-Destination Ingolstadt Village werden zu Kunstobjekten! Fotocredit: G. Nitschke, BrauerPhotos
Die Maskottchen der Shopping-Destination Ingolstadt Village werden zu Kunstobjekten! Fotocredit: G. Nitschke, BrauerPhotos

Das Künstlerkollektiv Layer Cake (bestehend aus den beiden Münchner Kreativköpfen Christian Hundertmark (C100) und Patrick Hartl), Eliot, Christian Rothenhagen und Base23 habenden Street Dogs-Figuren (die Maskottchen des Ingolstadt Village) einen neuen Look mit einer persönlichen Note verpasst. Seit Mitte Juni sind die re-designten Vierbeiner als Teil des „MUCA on tour“-Projekts wieder im Ingolstadt Village zu sehen. Aber auch im Museum of Urban and Contemproary Art Munich haben zwei der Kunst-Hunde ein neues Zuhause gefunden. Das Besondere: Jedes Kunstwerk ist ein Einzelstück.

Aktueller Neuzugang im MUCA Museum! Wie findet Ihr den Kunst-Hund? Fotocredit: G. Nitschke, BrauerPhotos
Aktueller Neuzugang im MUCA Museum! Wie findet Ihr den Kunst-Hund von ELIOT? Der Künstler designte insgesamt zwei Kunst-Hunde: den ‚Music Dog‘ und ‚Neon Dog‘, welcher im Village steht. Fotocredit: G. Nitschke, BrauerPhotos

Für The Bicester Village Shopping Collection hat Kunst schon immer einen ganz besonders hohen Stellenwert. So werden in seinen Villages Kunstwerke von internationaler Bedeutung präsentiert. So waren die Bücherbank-Installationen in La Vallée Village bei Paris eine Hommage an die französische Literatur. Die übergroßen Blumen der Designerin und Bildhauerin Julia Lipinsky im Ingolstadt und Wertheim Village eine Ode an die Schönheit.

Des Weiteren wird das Fidenza Village bei Florenz das Il Terzo Giorno ausrichten. 40 Künstler aus den verschiedensten Ländern der Welt werden dort 120 ihrer Meisterwerke ausstellen, die sich hauptsächlich mit dem Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Und das spanische La Roca Village lädt mit seiner Kooperation mit Yomuto die Barcelona Design Week zu sich ein.

Jeder Kunst-Hund ist ein Einzelstück! Fotocredit: G. Nitschke, Ingolstdat Village
Jeder Kunst-Hund ist ein Einzelstück! Fotocredit: G. Nitschke, Ingolstdat Village

LESETIPP

Bunte.de lud zur Red Summer Night

Das Online-Portal BUNTE.de sorgte mit dieser Event-Premiere selbst für Schlagzeilen und viel Gesprächsstoff. Ob die Bunte Red Summer Night in Serie geht?

Advertisement