Dienstag , Oktober 19 2021
Home / Genuss / Weihnachtsmenü to Go aus der Matsuhisa-Küche von Star-Koch Nobu

Weihnachtsmenü to Go aus der Matsuhisa-Küche von Star-Koch Nobu

Auch der Jahresausklang verläuft für Münchens Mandarin Oriental anders als gedacht. Im Oktober wurden die neuen Suiten nach dem umfangreichsten Hotel-Umbau des Münchner Hauses überhaupt vorgestellt! Jetzt der zweite Lockdown! Japanische Küche mit peruanischen Einflüssen ist das Markenzeichen von Starkoch und Gastronom Nobuyuki (Nobu) und sein Brunch zählt zu den schönste Sonntags-Genuss-Momenten in München. Erst im Februar 2020 verlängerte Nobu seinen Vertrag mit dem Münchner Luxushotel um weitere fünf Jahre. 2020 wird in die Geschichte eingehen. Mit dem neuen Feiertagsangebot „Nobu@Home“ wurde ein Konzept entwickelt, dass einen Aufenthalt im Hotel nicht ersetzen kann, aber wenigstens das ‚Matsuhisa-Erlebnis‘ ein wenig transportiert. Für den 24. und 25. Dezember bietet das Hotel „Nobu’s Christmas@Home“ ein spezielles Weihnachsmenü to Go!

Weihnachtsmenü to Go in München
16 bis 19 Uhr kann man das Menü im Mandarin Oriental Munich in der Neuturmstrasse direkt abholen.

Zu „Nobu’s Christmas@Home“ Vier-Gänge-Menü gehören die Wagyu Consommé, die Premium Sushi-Auswahl, Nobu’s Christmas Duck sowie sein bekannter ‚Bûche de Noël‘ als süßer Abschluss. Eine Flasche Junmai Daginio Sake rundet das Weihnachtsessen perfekt ab.

Bestellungen für „Nobu’s Christmas@Home“ werden bis zum 21. Dezember entgegengenommen (Tel. 089 290981827), am 24. und 25. Dezember steht das Menü von 16 bis 19 Uhr zur Abholung bereit.

NOBU`S CHRISTMAS AT HOME

à 95,00€ p.P. + 300ml Junmai Daiginjo TK40 (Sake für 2 Personen)

1st

Wagyu consommé

Short rib I shiso

2nd

Premium sushi selection

Tuna I Salmon I Shrimp

3rd

Nobu´s christmas duck

Teriyaki confit duck leg I sesame-potato dumpling I japanese mini peach I hoisin cabbage

4th

Bûche de noel

coconut biscuit I white chocolate I spekulatius I satsuma mandarin

Der Gast kann vorab mit Kreditkarte bezahlen. Abgeholt werden die Takeaway-Kisten im Zeitraum von 16 bis 19 Uhr in der Hotel-Lobby!

Ein wenig Weihnachtsstimmung

Bei der Abholung der extra für das problemlose Servieren zu Hause kreierten Köstlichkeiten bezaubert der knapp 5 Meter hohe Weihnachtsbaum in der Lobby:

In Kooperation mit Tiffany & Co. erstrahlt der Weihnachtsbaum im typischen Tiffany Blau mit Akzenten in Roségold.
In Kooperation mit Tiffany & Co. erstrahlt der Weihnachtsbaum im typischen Tiffany Blau mit Akzenten in Roségold.

Silvestermenü to Go

Nobu’s New Years‘ Eve@Home“: Der premium Sushi Platter vereint 20 verschiedene Nobu-style Sushi sowie einige Eigenkreationen des Hauses – auf Wunsch kann auch Nobu’s berühmter Baby-Spinach Salad dazu bestellt werden. Dieses exklusive Angebot kann bis zum 29. Dezember bestellt und am 31. Dezember zwischen 17 und 20 Uhr im Hotel abgeholt werden. So hilft „Nobu@ Home“ echten Matsuhisa-Fans ein wenig über die Schließzeit hinweg und macht Vorfreude auf den Moment, wenn das Mandarin Oriental, Munich seine Gäste mit seiner unverwechselbarer Herzlichkeit wieder empfangen kann. Für 2021 ist ein „High Tea inspired by Tiffany“ geplant.

Dieses exklusive Angebot kann bis zum 29. Dezember bestellt und am 31. Dezember zwischen 17 und 20 Uhr im Hotel abgeholt werden.
Dieses exklusive Angebot kann bis zum 29. Dezember bestellt und am 31. Dezember zwischen 17 und 20 Uhr im Hotel abgeholt werden.

 

LESETIPP

„Respected by Gaggenau“: Kurator und Sternekoch Christian Jürgens lud zum Dinner

Gutes Handwerk zeigt sich auch immer in der Küche! Bei einer Genussveranstaltung mit Drei-Sterne-Koch Christian Jürgens im Gaggenau Showroom gab es ein 6-Gang-Menü mit kulinarischen Donnerschlägen! Dieses Mal ohne seine berühmte Kartoffelkiste!