Donnerstag , August 16 2018
Home / Immobilien / Auktionshaus kauft Luxusimmobilien Network

Auktionshaus kauft Luxusimmobilien Network

Das französische Auktionshaus Artcurial mit Dependance in München hat den Luxusimmobilien Makler John übernommen, um das Geschäft mit teurer Kunst mit dem Handel von Luxus-Immobilien zu verbinden. Die Synergien liegen auf der Hand: John Taylor ebenso wie Artcurial arbeiten mit einem exklusiven Klientel. Wer eine teure Wohnung kauft, ist auch auf der Suche nach hochwertigen Bildern.

Luxusimmobilien in München
Auktionshaus Artcurial goes Luxusimmobilien

Die John Taylor Group zählt zu den ältesten und angesehensten Immobiliennetzwerken der Welt. Bekannt für spektakuläre Angebote und prominente Kunden aus der internationalen High Society kennt man John Taylor in der Szene. Mit dem Eintritt in den Luxusimmobilien Markt schafft die im internationalen Kunstmarkt tätige Group Artcurial neue Synergien. Nur so wurde z.B. der spektakuläre Fund und Verkauf der lange verloren geglaubten Skulptur ,Andromède’ von Rodin möglich. Beide Unternehmen arbeiteten hier bereits seit längerem zusammen.

Luxusimmobilien
Spekatkuläre Rodin Auktion. Fotocredit: Artcurial

John Taylor Group mit Sitz in Cannes ist in 14 Ländern mit einem Netzwerk von mehr als 20 Niederlassungen weltweit präsent. Im Sommer 2015 eröffnete man sein erstes Haus in Berlin. Die Gruppe, welche seit 150 Jahren auf Luxusimmobilien spezialisiert ist, hat die vier Hauptgeschäftsfelder Transaktionen, Vermietungen, Immobilienmanagement und Gewerbeimmobilien. Von Sir John Taylor in Cannes im Jahr 1864 gegründet arbeiten seit drei Jahren beide Häuser zusammen. Ihre Kundschaft geben sie selbst mit einem Vermögen ab 30 Mio. aufwärts an, wobei hier die Vermögenswerte die entscheidende Rolle spielen.

In München hat Artcurial seit 2015 ihre Dependance am Hofgarten. Das französische Auktionshaus wurde erst 2002 gegründet und trotzdem zu Frankreichs führendem Auktionshaus.

LESETIPP

Immobilien-Trend: Keine Katze mehr im Sack kaufen!

Beim Kauf einer Immobilie sind viele hilflos überfordert: Vom Kaufvertrag über Entscheidungen während des Baus bis hin zur Enttäuschung des Bau-Ergebnisses! Vom Kaufdatum einer Immobilie bis zur Fertigstellung vergehen oft Jahre! Diese beiden DHH sind 'ready for boarding'!

Advertisement