Donnerstag , Oktober 28 2021
Home / Corona / Corona Schnelltest im Möbelhaus: KARE bietet Service in zwei Filialen

Corona Schnelltest im Möbelhaus: KARE bietet Service in zwei Filialen

In den Räumen des KARE Kraftwerk Möbelhauses eröffnet das Münchner Unternehmen eine Corona Teststation. Durchgeführt werden Schnelltests, die so genannten Bürgertests, von medizinisch geschultem Fachpersonal. Das Angebot gilt für alle und ist kostenlos. Diesen Service gibt es außerdem in der KARE-Filiale in Eching in der Heisenbergstrasse 8A!

Corona Schnelltest München im Möbelhaus: Bei negativem Ergebnis dient das Papier auch als Einlassticket ins Möbelhaus.
Corona Schnelltest im Münchner Möbelhaus: Bei negativem Ergebnis dient das Papier auch als Einlassticket ins Möbelhaus.

Die Kare Design-Inhaber Jürgen Reiter und Peter Schönhofen haben mit ihrem Kraftwerk eine Flagship-Adresse für Wohn-Design aufgebaut. Auch Corona kann sie nicht stoppen!

Nach wenigen Minuten liegt das Corona Schnelltest München-Ergebnis vor und wird als Zertifikat ausgehändigt. Bei negativem Ergebnis dient das Papier auch als Einlassticket ins Möbelhaus. KARE Geschäftsführer Peter Schönhofen: „Wir machen mit der Unsicherheit, was geht und was nicht, ein Ende und können so unsere Türen für alle Design-Fans und interessierten Münchner offenhalten. Ein sicheres und verlässliches Konzept für den Einzelhandel.“

Auf der Webseite www.schnelltest-in-muenchen.de können Interessierte einen Termin zum Testen vereinbaren.

Corona Schnelltest
Corona Schnelltest im Münchner Möbelhaus: Bei negativem Ergebnis dient das Papier auch als Einlassticket ins Möbelhaus.

Im Möbelhaus KARE Kraftwerk steht die Teststation zu diesen Zeiten zur Verfügung: Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 20 Uhr. Die Münchner Möbelunternehmer bieten diesen Service außerdem in ihrer Filiale in Eching in der Heisenbergst. 8A an.

Möbelkauf auch per Videoberatung möglich

KARE bietet seit der Pandemie aber auch den Möbelkauf per Video an. Per WhatsApp nehmen Kaufinteressierte über die Website direkt mit einem Berater des Möbelhauses Kontakt auf. Ein Termin ist schnell vereinbart, denn hinter den Kulissen der geschlossen Shops steht ein Team an Verkäufern und Innenarchitekten immer bereit. In einer live-Schaltung kann man sich alle Details eines Möbelstücks zeigen lassen. Das Probesitzen übernimmt der Wohnexperte. Dieser hilft auch dabei, den besten Platz in der Wohnung für das gewünschte Möbelstück zu finden. Mehr zum neuen Möbel-Kauf-Trend!

LESETIPP

Kunst, Handwerk und Holz: Tolle Holzskulpturen-Ausstellung in München

Der Allgäuer Bildhauer Christoph Finkel arbeitet mit alten Bergholz. Erst 2019 bekam er für seine Holzskulpturen den Bayerischen Staatspreis. Bis 20. November sind seine Kunstwerke beim Bayerischen Kunstgewerbeverein in München zu sehen!