Dienstag , November 24 2020
Home / Shopping / Essen und Trinken / Lieblingsrestaurant in München unterstützen!

Lieblingsrestaurant in München unterstützen!

Wenn wir nicht zu unserem Stamm-Italiener um die Ecke gehen können, dann holen wir uns mit der „Gastro@Home“-Karte das 3-Gänge-Menü oder die Lieblingspasta eben nach Hause. Und für den After-Work-Drink oder den Aperitif? Den können wir mithilfe der Map direkt bei der Bar in unserer Nähe bestellen. 

Lieblingsrestaurant in München
Lieblingsrestaurant in München schnell finden. Fotocredit: CLOS19 Gastro@home Map

Ab sofort kann man seine Entdeckungstour auf der „Gastro@Home“-Map starten: Auf clos19.com einfach Postleitzahl eingeben und schon bekommt man vielfältige Lieferangebote, aber auch die Option, wo man sich das Essen selbst abholen kann – ob für das Home-Office-Lunch oder das Abendessen mit der ganzen Familie.

Stay-Home-Menü vom Lieblingsrestaurant in München

So bieten beispielsweise die Spitzenköche des Crackers und Cookies Cream in der Hauptstadt täglich ein frisch zubereitetes 4-Gänge Menü mit ihren Lieblingsrezepten an, welche man nun auch zu Hause genießen kann. Der Clou: Passend zu den Gerichten gibt es eine eigens kreierte Playlist wie auch ein Video mit Tipps der Experten. Für die passende Getränkebegleitung zu ihrem persönlichen „Stay-Home-Menü“ sorgt dabei Chef-Sommelier Kevin Leismann. In München bietet das Café Luitpold nun auch vegane 3-Gänge-Menüs an, welche man ‚to Go‘ genießen kann oder sich nach Hause liefern lässt!

Aber nicht nur in Berlin oder in München entstehen aktuell neue, innovative Lieferservices lokaler Restaurants, Hotels (Mandarin Oriental liefert NOBU-Sushi!) und Bars, sondern in ganz Deutschland wächst das Angebot täglich: Von Home-Cooking-Kits bis hin zu erlesenen Steak-Spezialitäten mit passendem Wine-Pairing-Set für den Genuss zu Hause.

Wenn wir nicht zu unserem Stamm-Italiener um die Ecke gehen können, dann holen wir uns mit der „Gastro@Home“-Karte das 3-Gänge-Menü oder die Lieblingspasta eben nach Hause. Und für den After-Work-Drink oder den Aperitif? Den können wir mithilfe der Map direkt bei der Bar in unserer Nähe bestellen.
Wenn wir nicht zu unserem Stamm-Italiener um die Ecke gehen können, dann holen wir uns mit der „Gastro@Home“-Karte das 3-Gänge-Menü oder die Lieblingspasta eben nach Hause. Und für den After-Work-Drink oder den Aperitif? Den können wir mithilfe der Map direkt bei der Bar in unserer Nähe bestellen. Fotocredit: CLOS19@Home

 

LESETIPP

Münchner mit Herz: Einmalige Charity-Projekte

Ab sofort können alle Menschen in München in den sechs Stadt-Bibliotheken einen Wunschstern vom Baum pflücken, um einem Mitbürger oder einer Mitbürgerin zum Weihnachtsfest eine besondere Überraschung zu bereiten! Alles über die tolle Charity-Aktion!