Freitag , Mai 27 2022
Home / Shopping / Mode / Grand Opening im Oberpollinger: Neues update für die Fashion Floors

Grand Opening im Oberpollinger: Neues update für die Fashion Floors

Im Luxuswarenhaus „Oberpollinger“ in München wurde am 11. Mai 2022 zur ungewöhnlichen Zeit (ab 21 Uhr!!) das „Grand Opening“ der neu designten „Fashion Floors“ gefeiert. In den Designer Abteilungen für Women und Men auf zwei Etagen versammelte sich von Politik-Prominenz über TV- und Internet-VIPs bis zu Wirtschaftsmillionäre das Münchner Who’s who!

Münchens coolste Kabarettistin Monika Gruber. Fotocredit: Isa Foltin/Getty Images für Oberpollinger/ The KaDeWe Group
Münchens coolste Kabarettistin Monika Gruber. Fotocredit: Isa Foltin/Getty Images für Oberpollinger/ The KaDeWe Group

„Einmal im Jahr gehe ich mit meiner Mama shoppen – und dann geht es auch zu Oberpollinger. Sie liebt das und es ist unser München-Ritual“, erzählte Kabarettistin Monika Gruber. Sie kam in leuchtendem Blau: „Ich bin hier, da ich Mode liebe. Ich wollte mal schauen, was sich in dieser Hinsicht in München getan hat und was es Neues gibt. Schließlich bin ich keine klassische Online-Käuferin, außer bei Schuhen und bei Taschen. Ich möchte die Sachen sehen – und bin der Traum eines jeden Verkäufers, denn ich bin schnell entschlossen. Zum Leidwesen meines Shopping-Kumpels kaufe ich oft, auch ohne die Sache anzuprobieren. Wenn es dann nicht passt, schenke ich es eben einer Freundin.“

André Maeder (Chef der KaDeWe Group) mit Bloggerin Gia Haupt und Model Alyssa Cordes und Alexander Repp (General Manager Oberpollinger). Fotocredit: Franziska Krug/Getty Images for Oberpollinger/ The KaDeWe Group

Oberpollinger und die Mode

Der Frühling ist da, der Sommer naht und noch nie war die Lust auf neue Mode, Styles und Farben größer als jetzt – nachdem bei vielen in den letzten beiden Jahren vorwiegend Leisurewear wie  Jogginghose und Sweater zum Einsatz kamen. Dies wurde an diesem Abend besonders deutlich und Fashion wurde in allen Facetten gefeiert. Endlich wieder ausgehen, und endlich raus aus dem Gemütlich-Outfit …

Giulia Siegel kam mit ihren Zwillingen. Fotocredit: Franziska Krug/Getty Images für Oberpollinger/ The KaDeWe Group

DJane Giulia Siegel hatte ihre Kinder, die Zwillinge Mia und Nathan Wehrmann zum Opening mitgebracht. Sie kam im Fast-Partnerlook mit ihrer Tochter – schwarze Leggings und Boots: „Die beiden sind gestern 20 Jahre alt geworden und feiern später noch ihren Geburtstag nach. Ich komme direkt aus dem Flieger – ich war auf Mallorca – deswegen trage ich heute nichts Buntes. Aber generell sind Farben jetzt sehr angesagt. Wie man heute sieht, bin ich vor allem ein großer Leggings- und Stiefel-Fan – wie auch meine Tochter.“

Oberpollinger Kaufinger Strasse mit Fashion Floor
Pape Badji aka Papis Loveday. Fotocredit: Franziska Krug/Getty Images for Oberpollinger/ The KaDeWe Group

Eine solch große Mode-Party hatte es in München schon lange nicht mehr gegeben. Promi-Stau bereits auf der Rolltreppe….

Gastgeber Alexander Repp,  General Manager vom Oberpollinger – das Haus gehört zur KaDeWe Group –, zeigte sich sichtlich stolz auf die neuen Designer Bereiche: „Fashion bildet das Herzstück im Oberpollinger und mit dem Grand Opening zelebrieren wir Mode und Lifestyle der Extraklasse!

Neuer Shoe Pavillon

Der Facettenreichtum unserer beiden neu designten Fashion Floors spiegelt sich in einer absolut stimmigen Symbiose wider: die State of the Art-Innenarchitektur trifft auf inspirierende Newcomer- und etablierte Fashion-Brands und es entsteht ein unvergessliches Erlebnis. Der heutige Abend ist wie der neue Oberpollinger selbst: einzigartig!“

„Es erfüllt mich mit Stolz und großer Freude, wie sich der Oberpollinger zur festen, international ausgerichteten Fashion Destination entwickelt hat! Dank der großen Investments unserer Gesellschafter und Markenpartner, der wegweisenden Raumgestaltung unserer ausführenden Architekten und Designer und nicht zuletzt dem Engagement unserer Teams und Mitarbeiter:innen bestätigt der Oberpollinger seine Position als wegweisendes Luxuswarenhaus mit seiner 117 Jahre starken Tradition in München.“, so André Maeder, der CEO der KaDeWe Group.

Die Verwandlung vom Oberpollinger

Seit 2016 verwandelte sich der Oberpollinger kontinuierlich von einem Traditionshaus in einen offen gestalteten, modernen Department Store, bei dem Architektur und Markenvielfalt symbiotisch zusammenspielen. Dennoch bleiben die bayrischen Wurzeln und die starke lokale Identität des Hauses stets erhalten.

Auch Architektur-Fans sind an der richtigen Adresse: Der britische Architekt John Pawson zeichnete für den Masterplan des mehrjährig andauernden Umbaus verantwortlich. Der Architekt Vincent van Duysen hat die Mens Designer und Contemporary Flächen in Szene gesetzt. Besonderes Highlight ist der neue Shoe Pavillon.

Für das neue Women’s Department in der 2. Etage zeichnet der italienische Designer Andrea Tognon verantwortlich, der wie kaum ein anderer für Aufgeräumtheit und ein besonderes Gespür für Atmosphäre steht. Er verwandelte die neue Etage in eine Bühne für Womens Designer, Schuhe und Contemporary Brands. Gestaltet ist sie avantgardistisch und als ein offenes Raumkonzept mit Loft-Charakter, bei dem alle Augen auf den zentralen Designer Boulevard gerichtet sind: in soften Candy-Colors, mit roséfarbenen Sitzgruppen und blauen Regalen, während Fashion, Shoes und Accessoires cool auf Messing-Warenträgern in Szene gesetzt werden.

Neues Tagesbar

Und auch Genießer sind an der richtigen Adresse: Ein weiteres Highlight des Departments Store ist die Tagesbar „Ivy“, in der man nach oder während des Shoppings kulinarische Köstlichkeiten bei einem unvergleichlichen Panoramablick über den Lenbachplatz genießen kann. 

Oberpollinger Fashion Floors Gäste

Sogar Immobilien-Millionär Rene Benko schaute vorbei. Fotocredit: Franziska Krug/Getty Images for Oberpollinger/ The KaDeWe Group

U.a. kamen der bayerische Innenminister Joachim Herrmann, Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner oder Ilse Aigner als Mitglied des Bayerischen Landtags. Galerist Hubertus Reygers mit Frau Isabel, Trachten-Designerin Sandra Abt, Unternehmerin Saina Bayatpour, Caterer Uli Dahlmann, Hotelier Korbinian Kohler  (Bachmair Weissach am Tegernsee), Gastronom Rudi Kull, , uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Pferd International: Gelungener Start mit exklusiven Welcome-Abend

Auf dem Gelände der Olympia-Reitanlage in München Riem findet bis Sonntag die 39.te „Pferd International München“ statt. Im August folgt der nächste coole Pferde-Event: 50 Jahre Olympische Spiele in München.