Montag , Dezember 10 2018
Home / Immobilien / Wer hat noch kein Feriendomizil am Tegernsee?

Wer hat noch kein Feriendomizil am Tegernsee?

Die Kombination aus Bergpanorama, der Blick auf einen der schönsten Seen Bayerns und diese einzigartige bayerische Gemütlichkeit hat schon viele Münchner zum Tegernsee ‚verschlagen‘. Und oft wurde aus der Ferienimmobilie ein fester Wohnsitz! Im sogenannten ‚königlichen Tal‘ – ca. 50 km südlich von München – findet man auf jeden Fall alle Freizeit-Königsdisziplinen. Ob Bergsport, Wellness-Hotel, Öko-Shopping beim Bauern und nicht zu vergessen die legendären Waldfeste – Tegernsee bietet alles, was ein Citymensch sich wünscht. Diese Neubauimmobilie passt perfekt in dieses Traumbild, wo exklusive Tegernsee Immobilien sowieso sehr rar sind!  

Hier haben Sonnenanbeter von morgen bis abends Sonne pur! Fotocredit: neubaukompass.de
Hier haben Sonnenanbeter von morgen bis abends Sonne pur! Fotocredit: neubaukompass.de

Die sonnige Ostseite des Tegernsees gehört zur bevorzugten Wohnseiten. Die Chance eine bezahlbare Immobilie hier zu finden ist fast unmöglich. 14 Wohnungen (5 sind schon weg! Stand Januar 2018) werden in zwei freistehenden Baukörpern in Hanglage am östlichen Ufer des Tegernsees neu gebaut. Nur bei einer Wohnung zahlt man über 1 Mio. €.

Jedes der beiden Häuser ist mit lediglich sieben Wohneinheiten geplant, welche sich dazu auf vier Ebenen verteilen. Lärchenholz, Metall, Betonoptik und viel Glas werden bei den Neubauten zu sehen sein. Viel Glas natürlich für die traumhaften Ausblicke. Wie ein verlängertes Wohnzimmer offenbart sich die umgebende See- und Berglandschaft. Die Ausrichtung der Häusergiebel nach Westen und die raumhohen Glasflächen bieten von jeder Wohnung aus einen tollen Ausblick, was sonst nur den Penthouse-Wohnungen vorbehalten ist.

Panoramalandschaft: Tegernseer Berge

Von wirklich jeder Wohnung aus genießt man einen atemberaubenden Blick auf den See und seine Berge: Fockenstein, Hirschberg und das Blauberge-Massiv. Darüber hinaus erweitern die großzügigen, überdachten Terrassen, Balkone oder Loggien das Wohnen praktisch ‚outdoor‘.

Fußbodenheizung und Parkett Eiche rustikal sind neben bodentiefen Fenstern und offenen Wohn-, Ess- und Kochbereichen hochwertige Wohnungs-Ausstattungs-Details. Luxuriös sind die Master-Schlafzimmer mit Ensuite-Bad und Ankleide.

Die Außenanlagen werden von den renommierten Landschaftsarchitekten Teusch Ritz Rebmann aus München gestaltetet, welche für ihre begrünten Außenanlagen viele Preise eingeheimst haben. Die Tiefgarage befindet sich auf Ebene -02 und -03 des oberen Hauses. Ein Verbindungsgang führt zum tiefer am Hang gelegenen Gebäude. Die Zufahrt erfolgt über einen SUV-geeigneten Auto-Lift. Jeder Wohnung sind mindestens zwei Einzelstellplätze zugeteilt, von denen einer mit Steckdose ausgestattet ist. Braucht man ja heute für die Elektromobilität.

Mehr Details inklusive Adresse zu den Neubauimmobilien am Tegernsee!

LESETIPP

Ingolstadt Village Weihnachtsshopping

Ingolstadt Village lud zu einen zauberhaften Abend ins Bayerische Staatsballett

Pirouetten, Prima-Ballerinas, Prominente: Alexander Mazza, Funda Vanroy, Tina Kaiser, Jan Hartmann und Co.: VIPs trafen sich zur vorweihnachtlichen „Nussknacker“-Premiere im Bayerischen Staatsballett