Donnerstag , Januar 20 2022
Home / News / Schlüsseldienst bereits vor Ernstfall parat haben!

Schlüsseldienst bereits vor Ernstfall parat haben!

Da möchte man nur schnell einmal das Haus oder die Wohnung verlassen und bemerkt, kurz nachdem die Tür ins Schloss gefallen ist, dass man den Schlüssel vergessen hat. Doch wer jetzt in Panik den erstbesten Schlüsseldienst kontaktiert, der zahlt dafür in der Regel einen hohen Preis. Wir verraten Ihnen, wie man stattdessen vorgehen sollte, um einen guten, zuverlässigen Schlüsseldienst zu finden.

Schlüsseldienst suchen, bevor man Hilfe braucht

Man sollte immer darauf vorbereitet sein, vor einer verschlossenen Haustür zu stehen, denn das kann jedem Mal passieren. Allerdings sollte man in diesem Fall nicht hektisch werden oder in Panik verfallen. Doch das ist in der Regel leichter gesagt als getan.

Darum sollten man sich bereits vor einer derartigen Situation auf die Suche nach einem Schlüsseldienst begeben, an dem man sich im Fall der Fälle wenden kann. Dann hat man nicht nur ein gutes Gefühl, man kann sich auch darauf verlassen, dass die Tür vom Schlüsseldienst Schwabing ohne Abzocke geöffnet wird.

Schlüsseldienst
Fotocredit: Maria Ziegler on Unsplash

Daran erkennt man einen seriösen Schlüsseldienst

Bei der Suche nach einem seriösen und zuverlässigen Schlüsseldienst sollte man darauf achten, dass dieser Festpreise auf der eigenen Webseite angibt und ob die Anfahrt darin bereits enthalten ist. Denn bei vielen unseriösen Anbietern erlebt man im Anschluss an die Türöffnung ein böses Erwachen. Das kann nicht passieren, wenn man sich die Preise, die auf der Webseite dargestellt werden, von einem Mitarbeiter des Schlüsseldienstes telefonisch bestätigen lässt. Wobei man dabei zudem gleich herausfinden kann, ob die Chemie zwischen einen und der gewählten Firma stimmt.

Bedingungen vor der Auftragserteilung klar klären

Die Öffnung einer Tür kostet am Tag zwischen 70 und 120 Euro. Hinzu kommt in der Nacht, an Wochenenden oder an Feiertagen noch ein Zuschlag, was sämtliche Betriebe so handhaben. Aufpassen sollte man dagegen, was die Fahrtkosten betrifft, welche von vielen Betrieben nach einem undurchsichtigen Prinzip berechnet werden. Andere Anbieter erwecken durch seine Telefonnummer den Eindruck, dass sie aus der Region wären, dabei dauert die Anfahrt eine halbe Ewigkeit. In diesem Fall wartet man nicht nur eine ganze Weile, bis man das eigene Haus oder die eigene Wohnung wieder betreten kann, sondern erhält im Anschluss an die Türöffnung außerdem eine saftige Rechnung.

Auf eine detaillierte Rechnung bestehen

Nachdem die Tür geöffnet wurde, sollte man von den Mitarbeitern des beauftragten Schlüsseldienstes immer eine detaillierte Rechnung verlangen. Aus dieser muss hervorgehen, welche Leistungen die Mitarbeiter des Schlüsseldienstes vor Ort erbracht haben. Denn einige unseriöse Anbieter berechnen im Anschluss an eine einfache Türöffnung utopische Preise. Wer sich hier weigert zu zahlen, wird in der Folge mitunter sogar unter Druck gesetzt. Falls man einmal an einen derartigen Anbieter geraten sollte, darf man sich auf gar keinen Fall einschüchtern lassen. Hier sollte man sogar umgehend die Polizei verständigen und den Fall zur Anzeige bringen. Falls man bereits Geld an einen unseriösen Anbieter bezahlt hat, kann man bei vielen Zahlungsarten diese zurückfordern. Dadurch erhält man den gezahlten Betrag zurück aufs eigene Konto.

Kompetente Beratung

Sofern man sich im Vorfeld erst einmal ein Bild über die Arbeitsweise eines Schlüsseldienstes verschaffen möchte, kann man sich doch in Bezug auf die Sicherheit Ihrer Tür und / oder Schließanlage beraten lassen. Seriöse Betriebe stehen hier auch in diesem Bereich mit Rat und Tat zur Seite. Denn wer sollte besser darüber Bescheid wissen, wie man Türen öffnen kann als die Mitarbeiter von einem Schlüsseldienst. Falls man mit der Beratung in Bezug auf die Sicherheit zufrieden ist, kann man die Firma auf dem Smartphone abspeichern. So haben hat man einen Schlüsseldienst gefunden, an den man sich im Notfall jederzeit wenden kann.

LESETIPP

Neu in Bogenhausen: Luxuriöse Eigentumswohnungen am Pachmayrplatz

Klassische Villenarchitektur in privatem Parkambiente. Treffender lässt sich Bogenhausen nicht auf den Punkt bringen. Highlights bei diesem Neubauprojekt sind definitiv die drei Penthouse-Wohnungen!